1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

rückwärtsfahrt mit dem auto

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von elvira, 24. Oktober 2005.

  1. elvira

    elvira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    regelmäßig träume ich , ich fahre mit dem auto aus einer parklücke hinaus(rückwerts) ,mein auto fährt ohne mein zutun im retourgang rasend schnell immer nur rückwerts. ich kann nicht bremsen gar nichts tun nur lenken voll in panik weiche ich anderen verkehrsteilnehmern aus damit es zu keinen zusammenstössen kommt, doch ich kann nicht anhalten........
    so fahre ich eine kurze zeit dahin stress.. fast zusammenstösse..panik..
    bis ich nicht mehr kann, dann denke ich egal ich fahre lieber einen abhang hinunter bevor ich noch weiter ander gefährde. ich lenke auf den abgrund zu und kaum bin ich mit einem rad von der strasse weg da bleibt mein auto stehen...
    dann wache ich auf und bin fix und fertig
    ich weiss nicht was mir dieser traum sagen soll?
     
  2. Hanif

    Hanif Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Auf der Erde
    Hallo Elvira

    Nach einer ziemlich anstrengenden Stressphase (Parkplatzsuche), möchtest du am liebsten und so schnell, wie möglich, in deine Vergangenheit zurückkehren (Rückwärtsfahren); am besten, wenn alles an seinem Platz bleibt und ohne Konflikte (Zusammenstoß) mit deinen Mitmenschen zu haben, oder von irgendjemandem unterbrochen zu werden (nicht anhalten).

    Kleine Auseinandersetzungen lassen sich nicht vermeiden, worauf du das Gefühl Angst vor Versagen (Abhang) hättest, die auch Schuld ist, dass man seinen Weg (Straße) im Leben nicht voranbringen könnte (Stillstand des Autos).

    Der Traum lässt sagen, dass man seine Ängste im Bezug auf Zukunftspläne erst überwältigen muss, damit man immer kreativ und erfolgreich sein könnte

    Viel Erfolg
    Friede
     
  3. elvira

    elvira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    19
    hallo Hanif
    danke dir für die erklährung meines traumes, ich empfinde es als völig richtig wie du es ausdrückst, so klar habe ich es noch nicht durchschaut.
    es stimmt sicher , daß ich große angst vor der zukunft habe nicht nur vor der zukunft sondern eigentlich vor allem und jedem. diesen traum hatte ich ja öfter
    doch das letzte mal als ich wieder rückwärts fuhr und die bremse nicht funktionierte, da dachte ich ganz konzentiert BREMSEN und dann hielt das auto.
    das war das letzte mal das ich diesen traum hatte,???vielleicht weißt du darauf auch noch eine antwort.
    vielen lieben dank elvira
     
  4. Hanif

    Hanif Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Auf der Erde
    Hallo Elvira

    Im Leben beeinflussen wir selber unser Unterbewusstsein; sei es durch unsere Gedanken, oder auch durch äußerliche Einflüsse, denen wir einen Zugang in uns gewähren.
    Im Leben lehren wir uns selbst, wie unser Bauch in verschiedenen Situationen entscheiden soll. Ähnlich wie beim Autofahren, das wir intuitiv (aus dem Bauch) machen, während das Gehirn mit anderen Sachen beschäftigt ist.
    Dass das Auto (dein Vehikel) von selber fährt, ist ja klar, weil du es im Laufe der Zeit so programmiert hast.
    Im Moment hat das Unterbewusstsein ein neues Verhaltensmuster gelernt – DAS BREMSEN –
    Auf der gleichen Art und Weise kannst du dich weiterentwickeln; alle negativen Gedanken bannen, und dich für neue positive Wege öffnen. Dazu gibt es im Leben genug Anregungen.

    Liebe Grüße
    Hanif
     
  5. elvira

    elvira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    hallo hanif
    du bist wohl ein profi in traumdeutung.stimmt total wie du meine träume deutest
    es hat mir sehr geholfen vielen vielen dank.
    jetzt muß ich wohl sehen daß ich wieder forwärts fahre auf meiner straße.
    danke nochmals elvira
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen