1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

rückläufiger Saturn neben Aszendenten

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von helllena, 17. August 2014.

  1. helllena

    helllena Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2014
    Beiträge:
    46
    Werbung:
    Hallo

    Ich dachte mir heute mache ich mal ein Thema auf über den rückläufigen saturn weil er in meinem Geburtshoroskop einen wichtigen punkt einnimmt. Er ist rückläufig auf dem ascendenten noch dazu gibt es eine konjunktion zum mond der sich fast am aszendenten befindet.

    Was ist der Unterschied zwischen einem "normalen" und rückkäufigen saturn? Was passiert wenn ein Transit eines rückläufigen Saturn kommt und wo kann ich da genau schauen?

    Helllena
     
  2. helllena

    helllena Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2014
    Beiträge:
    46
    Wie oft taucht ein rückläufiger Saturn auf im Leben und welche Veränderungen gab es bei euch damals?

    Gibt es noch jemanden unter euch der auch eine mond saturn konjunktion (rückläufig) am ascendenten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2014
  3. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel

    Einmal im Jahr. Genauer: Etwa alle 12,5 Monate für 4,5 Monate. Siehe auch hier: http://wiki.astro.com/astrowiki/de/Rückläufigkeit#R.C3.BCckl.C3.A4ufiger_Saturn und http://wiki.astro.com/astrowiki/de/Rückläufigkeit#Deutung

    Diesen Deutungsansatz halte ich allerdings für abenteuerlich. :cool: Wie oft der rückläufige Saturn Aspekte zu den Radix-Achsen und Radix-Planeten bildet, hängt vom Gesamtbild ab.
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.977
    Ort:
    Kirchseeon/München
    ..Saturn läuft gut 7 Monate direkt, dann wieder 5 Monate retograd! Über den AC: Das läutet nicht selten einen neuen Lebensabschnitt ein. Über dem Mond, Saturn verdichtet das Thema auf der Ich-Du Achse der Häuser eins und sieben. Er kristallisiert aus, welche Mitmenschen wichtig sind oder weniger. Bei entsprechender Selbstkritik ein sehr guter Aspekt, eine Phase von gut einem Jahr, und man spürt hinterher, wie man hinzugelernt hat!

    Alles liebe!

    Arnold
     
  5. helllena

    helllena Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2014
    Beiträge:
    46
    hallo green tara,
    Danke für den link. Heisst das, dass wenn ein planet rückläufig ist, man den selben moment oder eben ein bestimmtes thdma zwei mal erlebt? Was ist wenn der rückläufige planet gut aspektiert ist? Erfährt man positives.
    sind rückläufige planeten dann bedeutender als transite als in geburtshoroskope?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2014
  6. helllena

    helllena Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2014
    Beiträge:
    46
    Werbung:
    Arnold, ungefähr so hast du meine Erfahrungen mit den Mitmenschen beschrieben. Ein Mond in Skorpion, der noch dazu in Konjunktion zu einem rückläufigen Saturn steht, kann beinhart sein. Bei der Kombi spielen zwei große Kräfte mit.Skorpion und Steinbock. Man erlebt vieles als hemmend und ist exrem wahrheitsliebend. Es werden Menschen aussortiert, die diesem Ideal nicht entspreche, ohne ausnahme aber dafür gut und richtig für mich. Dieser aspekt soll aus mir hoffentlich irgendwann ein mal einen festen charakter machen.
     
  7. helllena

    helllena Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2014
    Beiträge:
    46
    Weiss noch jemand etwas über diese kombination? Er hat offenbar Einfluss auf meinen Aszendenten und somit einfluss auf alles andere :)
     
  8. uranus3

    uranus3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2014
    Beiträge:
    7
    Rückläufige Planeten bedeuten u.a., dass es länger dauern kann, bis man die Planetenenergie zu nutzen weiß...bei den Rückläufern geht es nicht von aussen nach innen...sondern von innen nach aussen...dass du in dem Fall von Saturn z.b. lernst inneren Halt zu gewinnen und den nicht von äusserlichen Begebenheiten abhängig machst oder auf äusserliche Resultate abzielst.
    Es geht in der Astrologie nicht um positives oder negatives.
    In der Karmaastrologie bekommen die Rückläufer nochmal eine andere Bedeutung. Das wäre dann aber ein anderes Thema.
    Wo du schauen kannst....auf astro.com...und dann bei deiner Grafik "Trasnite" mit anklicken.
    Überbewerte die Rückläufer nicht so sehr...es heisst einfach, dass es manchmal etwas länger dauert...z.b: Rückläufiger Merkur...simpel ausgedrückt..."hat spät angefangen zu sprechen...gestottert...sich nicht getraut, seine Worte zu formulieren etc"....Letztendlich muss man aber immer das Gesamtbild betrachten...Aspekte einzeln auseinanderzurupfen...ist zum lernen toll...jedoch zum "finalen" deuten kommen nochmal verschiedene aspekte hinzu...die förderlich sein können oder eher hinderlich.
     
  9. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Hallo Helena,

    ein rückl. Saturn am AC bedeutet, dass das Leben des Geborenen ernster ist als für andere Menschen, schwerer. Und Uranus3 hat recht: Man kommt im Leben später erst in die Gänge, ist ein Spätzünder.

    Man muss da auch trennen. Die Rückläufigkeit an sich ist von keiner übermäßig großen Bedeutung. Außer dass die Hemmung, die Saturn im Allgemeinen mit sich bringt, stärker wird.
    Die Konjunktion mit dem AC ist das eine, das habe ich oben beschrieben.
    Und die Konjunktion mit dem Mond bedeutet vermutlich eine schwere Jugend/Kindheit, möglicherweise ein negatives Familien- bzw. Mutterbild, die emotionalen Bedürfnisse werden nicht nach außen gezeigt, es werden allgemein die Gefühle nicht rausgelassen, so dass es leicht zum großen Stau, vor allem von negativen Gefühlen kommt. Das kann später mal auch körperlich die Gesundheit beeinträchtigen, da die Gefühle mit dem körperlichen Wasserhaushalt in Verbindung stehen.

    Wenn AC, Saturn und Mond alle im Skorpion stehen, kann man davon ausgehen, dass du auf andere Menschen besonders "zusammengerissen" wirkst, nichts von deinem Innenleben nach außen dringt und du auf eine sehr übertriebene und für dich selbst schädliche Weise immer die Kontrolle bewahren "musst".

    LG, Chanda
     
  10. uranus3

    uranus3 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2014
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    oh tolle wortwahl chanda...danke für deinen beitrag!:umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen