1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rückführungstherapie - Umfrage

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Hansaria, 10. Januar 2012.

?

Aus welchem Grund habt ihr eine Rückführungstherapie besucht?

  1. Gesundheitliches Problem?

    37,5%
  2. Seelisches Problem?

    50,0%
  3. Ohne konkretes Ziel?

    12,5%
  4. Sonstiges?

    50,0%
  1. Hansaria

    Hansaria Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    40
    Ort:
    A-Oberwart
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich wende mich an all jene, die schon einmal eine Rückführungstherapie (Reinkarnationstherapie) machen lassen haben.

    Mich würde interessieren aus welchem Grund ihr die Therapie besucht habt und mit welchem Ergebnis.

    Schon jetzt vielen Dank für eure Antworten.
    :danke:

    Hansaria
     
  2. rumor

    rumor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    ich hab´s mal versucht. Bei mir hat es allerdings nicht geklappt. Würd mich auch interessieren, wer das schon mal gemacht hat und beim wem, und mit welchen Erfahrungen.

    Hoffentlich melden sich noch ein paar Leute....


    Rumor:jump5:
     
  3. Hansaria

    Hansaria Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    40
    Ort:
    A-Oberwart
    Hallo Rumor!

    Hat bei dir nur die Therapie nicht funktioniert, oder bist du erst gar nicht in frühere Leben gekommen?

    Würde mich sehr über nähere Infos freuen. PN kannst du ja leider erst ab 15 Beiträgen schicken. (Falls dir das zu persönlich wäre)

    LG, Claudia
     
  4. lorelay

    lorelay Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo hansaria,

    ich nehme an, du sprichst wirklich von rückführungstherapie und nicht von einer "normalen" rückführung?

    ich habe rt bei mathias wendel in münchen im zuge der ausbildung zum reinkarnationstherapeuten gemacht.

    der andere grund, warum ich sie gemacht habe, war, dass es einfach viele dinge in meinem leben gab, die einer aufklärung bedurften, konflikte, undurchsichtiges, probleme...

    geklappt hat es von der ersten sitzung an - allerdings kann es auch passieren, dass du ein paar sitzungen brauchst, um in die bilder zu gehen.
    das ist aber nicht weiter tragisch - die kürzestmögliche therapiedauer sind 5 mal 2 stunden.
    bei mir war die erste woche sehr intensiv, auch wenn ich nicht messbar das gefühl hatte, dass sich was ändert.
    die beiden weiteren wochen der vierwöchigen therapie waren anders, irgendwie intensiver, aber ich hatte für mich das gefühl, dass alles etwas schleppend geht....

    inzwischen ist ein jahr vergangen und mein leben hat sich in fast jeder hinsicht geändert.
    schrittweise.
    so, dass ich selber eigentlich nicht wirklich merkte, was abgeht.

    freunde haben mich darauf angesprochen, dass ich mich geändert habe, und ja - ich fühle mich freier.
    ich habe das gefühl, dass mein herz weit offen ist und mir nichts passieren kann.
    nicht meinem körper, sondern meiner seele.

    ich habe das gefühl, dass sehr viel liebe da ist.
    ...

    wenn du mehr wissne magst, kannst dich ruhig per pn melden oder per mail undmir ein loch in den bauch fragen.
    ich mag nur hier nicht mehr schreiben. :)

    lg
    lorelay
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen