1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rückführungen-Könnt ihr mich bitte manchmal etwas unterstützen?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Khalil, 24. Januar 2009.

  1. Khalil

    Khalil Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Lambach, OÖ - Österreich
    Werbung:
    Grüß euch!

    An alle die, die sich mit Rückführungen beruflich abgeben, oder auch diejenigen, die selbst schon Erfahrungen damit machten:

    Ich träume seit Jahren davon, einmal ein Buch zu schreiben. Seit letztem Jahr habe ich endlich eine konkrete Vorstellung, wovon es Handeln soll. Ein Teil der Geschichte basiert auf der Begebenheit einer Rückführung, die nicht so ganz wie vorgesehen abläuft.

    Das mit dem Recherchieren ist leider manchmal gar nicht so einfach. ;)

    Könnte ich euch hier in diesem thread bitte des öfteren mit ein paar Fragen nerven, die ich nicht oder nur sehr schwer recherchieren kann? - Bitte!

    Also, hier die erste Frage:
    (Ich schreib die Farben immer in rot, damit sie aus allfälligen übrigen postings herausleuchten.)

    Was ist derjenige, der sich rückführen lässt, für den Therapeuten?

    • Patient (doch wohl nicht wirklich!)
    • Klient
    • Kunde
    • ?


    Bitte nur antworten, wer es wirklich weiß. - :danke: schon mal im Voraus für eure Hilfe.
    Mir kracht schon der Schädel vor lauter Nachschlagen. Aber ich wollt's ja nicht anders. :)

    lg, Khalil
     
  2. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Hallo Khalil :)

    Wenn es von einem Therapeut vollzogen wird , ist es sein Patient. Wäre jetzt meine Meinung.

    Liebe Grüße
    Tina:)
     
  3. Khalil

    Khalil Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Lambach, OÖ - Österreich
    Danke dir, Tina.

    Ja, also in meiner Geschichte ist es ein Therapeut. Mir kommt das Wort Patient nur so fehl am Platz vor, da der Rückgeführte ja nicht krank oder verletzt ist. Aber vielleicht denk ich da nur zu engstirnig. Vermutest du das jetzt oder meinst du, dass du es schon mal gehört/gelesen hast?

    lg
     
  4. GülümsiyenMelek

    GülümsiyenMelek Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2008
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Kärnten
    Ich würde sagen Klient... ich betreue psychisch kranke Jugendliche... und nenne sie auch Klienten ;-) Klingt gut
     
  5. jogurette

    jogurette Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    4.134
    Kannst sie auch Probanden nennen...
     
  6. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Werbung:
    Ich habe das Buch von Trutz Hardo ~Das große Handbuch der Reinkarnation - Heilung durch Rückführung ~ gelesen , was ich wirlklich sehr interessant finde.
    Und da schreibt er auch von Patient.

    Liebe Grüße
    Tina:)
     
  7. Khalil

    Khalil Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Lambach, OÖ - Österreich
    Cool! :D Jetzt hab ich die Qual der Wahl.
    Proband ist nicht schlecht als Synonym -egal ob ich mich für Klient oder Patient entscheide- damit man nicht immer die selbe Wortwahl benutzt.

    :danke:

    Wenn ich wieder mal Themen bezogene Fragen habe, melde ich mich...
    ok?
    Gute Nacht, euch allen!
     
  8. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Ok :thumbup:

    Hatte früher auch Rückführungen gemacht. Bei anderen , selbst auch einige erlebt. Kannst mich auch dazu mal fragen.

    Liebe Grüße
    Tina:)
     
  9. Khalil

    Khalil Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Lambach, OÖ - Österreich
    Danke dir Tina. Halb drei Uhr in der Früh. Heute nimmer.
    Muss mal Paulo Coelho fragen, ob der auch immer so lange sitzt. *gg*

    lg und Danke für's Angebot.
    Khalil
     
  10. aussteiger

    aussteiger Guest

    Werbung:
    man koennt so im fliessenden text auch sagen: der / die gefuehrte

    aussteiger (name geaendert von george)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen