1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rückführungen bei Ursula Demarmels ?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von charmed, 14. August 2011.

  1. charmed

    charmed Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Bern, Nähe Solothurn
    Werbung:
    Hallo alle zusammen

    War wieder mal stöbern gegangen im " Neu beim Forum " über Rückführungen, habe selber reingeschrieben am 20.02.2011.

    Da kammen so allerlei Fragen, warum Rückführung? Warum nach Seeham ? ( wohne in der Schweiz )

    Warum macht man ( ich ) eine Rückführung? Weil ich mich schon ein halbes Leben lang damit beschäftigt habe, und einfach neugierig bin, ob es da wirklich was gibt ( man hört ja viele Lügen auf dieser Welt )

    Warum nach Seeham? Weil Ursula Demarmels eine sehr seriöse, überaus liebenswürdige, und kompetende Person ist. Sie lässt dich nach der RF nicht alleine, sondern nimmt noch,mit dir, Kontakt auf mit dem Seelenführer. Damit du siehst, warum du was erlebt hast usw.

    Fazit: Es hat mir sehr viel gebracht, und wunderbare Erlebnisse.
    Charmed :kiss4:

    domaris73 : den Ausdruck Kapazunder, finde ich total unpassend für Ursula Demarmels, ich glaube solche gibt es hier im Forum zuhauf.
     
  2. Hm, was ist der Beweggrund eines solchen Threads? Für mich lässt sich da eigentlich kaum ein Zusammenhang erkennen.

    Frau Demarmels mag kompetent sein, aber sie ist auch schweineteuer. Es gibt sicherlich noch weitere gute Rückführungstherapeuten, die weitaus günstiger sind, aber eben keinen so großen Namen haben. Es ist eben eine Frage des Geldes. Nicht jeder kann es sich leisten, zu Frau Demarmels zu gehen. Wenn man in der Nähe wohnt, okay, aber für einige wäre die Anreise auch sehr lang. Und da lohnt sich dann eher vielleicht ein anderer Rückführungstherapeut, der aber über ähnliche Qualifikationen verfügt.

    Es muss nicht immer nur eine bestimmte Person sein. Häufig ist es aber auch Glück, wenn man den richtigen Menschen zur richtigen Zeit trifft.
     
  3. charmed

    charmed Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Bern, Nähe Solothurn
    Hallo Schneekönigin

    der Beweggrund meines Threads?
    Habe da so einige Antworten gelesen die mich geärgert oder erstaunt haben, darum dieses Thread. Wenns nicht interessiert, muss ja nicht lesen.
    Ich habe in diesem Forum schon Beiträge gelesen, wo ich an den Gesunden Menschenverstand desjenigen Schreibers geszweifelt habe.

    Also was soll das, lass mich doch schreiben was ich will, darum haben wir ja das Forum.
     
  4. schlumpf

    schlumpf Guest

    Werbung:
    Ich hol den Thread mal hoch. Mich würden Erfahrungen mit Ursula Demarmels interessieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen