1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rückführung

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Gischgimmasch, 26. Januar 2010.

  1. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Werbung:
    Wie soll man mich Rückführen, wenn alle Zeit Simultan verläuft? Das heisst, wenn ihr ein Simultaner aspekt, meiner Gedanken seid, was zum Henker will man dann mit Rückführung bewirken?

    Äusserst interessiert.

    R3is3nd3r
     
  2. Annemone

    Annemone Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    42
    Ort:
    noch ungewiss
    Wie meinst du? Dass wir zugleich in der Vergangenheit und im Jetzt sind?
    Also das kann ich mir nicht recht vorstellen. Man spürt ja die Last von den Ahnen und Vorseelen, sonst gäbe es ja zB keine Familienaufstellung, oder?
    Grüße aus dem Süden...
     
  3. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Werbung:
    familienaufstellungen werden von mir so definiert, das man an etwas hängt, was nicht wirklich ist, deswegen sind sie sehr wichtig. das mit zugleich, vergangenheit, gegenwart und zukunft, sind für mich wahrscheinliche ichs, existente ichs, die ich bin, in allen zeiten, nur manchmal hab ich da aus offensichtlichen gründen keinen überblick darüber, da ja sonst leben wie wir es hier definieren, nicht gegeben wäre. weshalb ich "rückführung" als falsch umgesetzt empfinde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen