1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rückführung

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von arwen1911, 20. Januar 2010.

  1. arwen1911

    arwen1911 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich beschäftige mich seit ein paar Tagen mit dem Thema Rückführung und habe sehr viele Berichte im Forum dazu gelesen. Faszinierend!
    Einer Seits kann ich mir vorstellen das eine Rückführung möglich ist, auf der Anderen Seite frage ich mich, wie kann das möglich sein. Sind die Informationen die man bei einer Rückführung bekommt unsere eigenen Erinnerungen oder sind es viel mehr Erbinformationen unserer Gene- also die Erinnerungen unserer Vorfahren die an uns weiter gegeben wurden. So Wie man nachweislich Krankheiten von Vorfahren in unseren Genen wiederfindet...
    Wenn wir Wesenszüge, Aussehen, Begabunge usw. von unseren Vorfahren erben warum nicht auch Erinnerungen?
    Das eine Rückversetzung ins Embryonalestadium möglich ist, ist für mich irgendwie logisch, da es praktisch das jetzige Leben betrifft aber weiter zurück? Ist die Energie einer "Seele" eigendlich messbar? Das Alles ist neu für mich und ich würde so gerne verstehen ob und wie es möglich ist? Wo befinden sich die "Seelen" bevor sie sich für ein neues Leben entscheiden?
    Hilfe! Denke ich zu sehr um die Ecke? Ich würde mich über viele Antworten freuen.
    Allen einen schönen Tag.
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Denken geht immer um die Ecken.

    Jede Antwort auf deine Fragen ist möglich (und wird auch gegeben werden, je länger du fragst.) Aufhören zu fragen ist auch schwer (weil die Gedanken weiterlaufen). Wie wäre es mit ausprobieren?
    Wenn es dich reizt - tue es.
     
  3. Isabellas

    Isabellas Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    40
    Ich finde die Fragen auch faszinierend. Kann die Seele weiterleben? Wenn eine Rueckfuehrung die Erinnerungen unserer Ahnen zurueckbringt, dann muss die Seele ja weiterleben. Oder sehe ich das falsch?
     
  4. suenja

    suenja Guest

    Werbung:
    Ein interessante These die du da aufstellst Arwen.

    Vieles was wir hören ist reine Intuition,Bauchgefühl obwohl manche Rückführungen ja auch nachprüfbar sind.

    Es wäre jedoch eine Erklärung dafür,warum wir uns an manchen uns vollkommen fremden Orten so seltsam "zu Hause" fühlen.

    Liebe Grüsse

    Suenja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen