1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rückführung: Erkennen von Personen aus letztem Leben, die jetzt wieder hier sind?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Astro11, 31. Dezember 2009.

  1. Astro11

    Astro11 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    287
    Werbung:
    Das Thema Rückführung beschäftigt mich schon längere Zeit und irgendwann werde ich auch eine machen, nur fehlt mir im Moment noch der Mut dazu. Denn die Hinweise, die ich bisher auf frühere Leben habe, waren schon so eindrucksvoll, aber auch schlimm, dass ich einfach Angst habe, vor dem was ich möglicherweise sehen werde. Ist es hier auch schon jemandem so gegangen, dass er bestimmte Filme aus vergangenen Zeiten gesehen hat und hinterher fix und fertig war, weil er das Gefühl hatte, selbst dabei gewesen zu sein?

    Meine wichtigste Frage ist aber die: Ist es möglich, durch eine Rückführung evtl. Rückschlüsse zu erhalten über nahestehende Personen von damals und ob diese im jetzigen Leben auch wieder bei einem sind? In letzter Zeit habe ich verstärkt das Gefühl, einen Seelenpartner bzw. Seelenverwandten nach dem anderen zu treffen und es kommt mir so vor, dass diese Menschen vielleicht aus meinem letzten Leben stammen und ich sie wiedererkenne. Aber ganz so sicher kann man sich da nicht sein.
     
  2. SYlina

    SYlina Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    96

    Ja ich begegnete vor 2 Jahren einen Seelenverwandten, in ihm Erkannte ich an seiner Optik meinen Großvater. Und an seiner Autorität meinen Vater. In Visionen wurden mir unzählige Inkarnationen die wir gemeinsam hatten gezeigt.
    Da liegst du schon ziemlich richtig.

    Sylina
     
  3. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Liebe Astro11,

    eine Rückführung zu einer bestimmten Person, oder zu einer Disharmonie mit einer bestimmten Person ist möglich, viele tun das.

    Ich weiß dann, warum ich mich zu einer bestimmten Person hingezogen fühle, wenn es sich ev. um ein Versprechen od.ä. handelt, kann ich mit meinem freien Willen steuernde Maßnahmen ergreifen, weil ich nach einer Rückführung ein erweitertes Bewusstsein habe.
    Disharmonien lösen sich auf, werden harmonisch und erstaunliche Dinge können passieren.

    Angst vor einer Rückführung ist unbegründet, da nur die Dinge kommen, die auch verarbeitbar sind und in Verbindung mit Auflösungs- u. Vergebungsarbeit inkl. De- u. Reprogrammierung, fühlst du dich nach einer RF freier und wohler.

    Angst hat meist etwas damit zu tun, dass ich unterbewusst weiß, dass ich etwas "unrechtes" getan habe und noch nicht den Mut aufbringe, es mir einzugestehen. Im Übrigen hat so ziemlich jeder früher etwas "nicht so tolles" getan...um zu erfahren...

    Liebe Grüße :)
    omnitak
     
  4. SYlina

    SYlina Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    96
    Ja das ist richtig, wir alle waren schon mal Opfer oder Täter.
    Gott gibt einem nicht mehr Wissen als man auch verarbeiten kann.
    Hätte ich nicht diese Visionen gehabt hätte ich schon länst eine Rückführung gemacht.

    Sylina
     
  5. Astro11

    Astro11 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    287
    Hallo SYlina,

    in welcher Situation kamen deine Visionen bzw. sind sie unbewusst eingetreten, oder hast du dafür etwas gemacht (Meditation etc.)?

    LG
     
  6. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.191
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Werbung:
    Hallo Astro,

    Ja natürlich sind wieder etwa dieselben Personen mit Dir inkarniert, die Du im letzten Leben schon gekannt hast. Und noch weitere dazu. Aber was hilft Dir der Blick zurück??

    Nichts! Gar nichts! Gott hat es so eingerichtet, dass man eben nichts mehr weiss und das ist gut so. Betrachte Dein Leben wie es jetzt ist und blick nach vorne, veriefe die Nächstenliebe, dann kann nichts schiefgehen.

    lg
    Syrius
     
  7. weib

    weib Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Mittelbaden
    wenn ich das alles so lese, bedeutet das ja, dass die menschen aus dem *letzen, oder den letzten* leben zur gleichen zeit wie ich wiedergeboren sind. macht mir irgendwie angst , vielleicht wurde ich mal ermordet und der gleiche typ ist jetzt mein nachbar.. wär doch möglich oder ?
     
  8. fina

    fina Guest

    Liebes Weib, das macht doch nix!

    Davor warst Du doch der Henker :D

    Aber erst mal Willkommen hier!

    Alles Liebe, Fina
     
  9. weib

    weib Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2010
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Mittelbaden
    danke liebe Fina für den freundlichen empfang :umarmen:
    ok wenn ICH der henker war, dann kenn ich mich ja aus in dem gewerbe und kann mich schützen - lach
     
  10. fina

    fina Guest

    Werbung:
    Genau:banane: LG Fina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen