1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rücken

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von neumond, 28. August 2012.

  1. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Werbung:
    Mein verlängerter Rücken, schmerzt seit einer Woche! Aber heftig. Nachts beim liegen ist es am Schlimmsten. kann mich nur unter Schmerzen zur Zeite drehen, welche dann auch schmerzt. Also, rasch aufrichten geht momentan gar nicht! Nach längerer Bwegung, wird es etwas besser, doch ein ziehen, am linken Oberschenkel ist spürbar.Vor gut einer Woche, wollte ich um 3 Uhr Nachts aus dem Bett steigen, da ich ein Geräusch hörte, da, war der Schmerz da, in der linken Po- backe, ich kann einiges aushalten, jedoch dieser Schmerz, ist vom Feinsten. War gestern beim Notdienst, er prüfte die Reflexe, sagte irgenwas von bandscheiben abnützung, Wollte mir eine Spritze geben, ich verweigerte, da ich sehr ungern medikamente nehme. Oder, soll ich doch? Bin total verunsichert!
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Hallo Neumond,

    schon mal was von Ischias gehört? Bin kein Arzt, aber die Symptome scheinen zu passen.
    Suche dir einen guten Physiotherapeuten o.ä.
    Ärzte sind natürlich schnell mit ihren Schmerzmitteln zur Stelle, aber das Problem wird damit nicht gelöst.


    Grüße,
    Diana
     
  3. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Ja, das ziehen könnte der ischias Nerv sein, dachte ich mir auch schon, warum, schmezt er des nachts so ---sehr?
     
  4. Azura

    Azura Guest

    Ich hab jemand in der Familie, dem er wochenlang Probleme bereitet hat. Da war auch nicht an Schlaf zu denken.
     
  5. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Danke dir, ich könnte mir auch vorstellen, da ich mich zur zeit sehr viel bücken muß, körperlich, wie auch seelisch, dies wird auch dazu beitragen!
     
  6. Aphrodite86

    Aphrodite86 Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2012
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Hallo Neumond, ich weiß genau wovon du sprichst!! Aufgrund einer angeboren Wirbelsäulenverkrümung kommt es bei mir oftmals, wenn ich z.b. nur viel sitze und mich nicht bewege, zu Rückenschmerzen. Dies liegt dann darin, dass sich der Ischiasnerv einklemmt und es strahlt dann in die Oberschenkel oder den Po-Bereich aus. Wenn mir das passiert, weine ich wie ein Schlosshund, die Schmerzen sind unerträglich :(
    Ich musste dann jedes mal zum Orthopäden, der hat mir die Wirbel wieder eingerenkt, so dass sich der Nerv gelöst hat. Am besten hilft dagegen Krankengymnastik, dort kriegst du auch Übungen beigebracht, die du Zu Hause machen kannst. Das beugt vor und hilft wirklich!
     
  7. Sunset77

    Sunset77 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    1.826
    Hallo,

    ich tippe auch sehr stark auf Ischias, gerade wegen den Nerven nachts.

    Gute Besserung!
     
  8. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Gut, es beruhigt mich ein wenig, das der Schmerz einen Namen hat, hatte schon ein schlechtes Gewissen, wegen der Spritze, der Arzt war richtig sauer, auch meine fam. ---Nun werde ich ein paar Übungen suchen welche mir helfen können.
     
  9. Sunset77

    Sunset77 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    1.826
    Ich glaube mit den Schmerzen bist du genug bestraft, die müssen ja höllisch sein, da mußt du nicht auch noch ein schlechtes Gewissen haben.
     
  10. HaraldB

    HaraldB Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    lass Dir den Ischias a Stückerl ober und unterhalb vom Schmerzzentrum aufmassieren und danach direkt am Schmerzpunkt........manchmal hilfts auch wenn man den Muskel in der POBACKE fest nimmt und aufschüttelt......
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen