1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rosenquarz - Kauf und Beschaffenheit

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Alex_1, 20. April 2006.

  1. Alex_1

    Alex_1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo,
    ich habe kaum Erfahrung mit der Heilwirkung von Steinen, möchte mir jetzt aber einen Rosenquarz besorgen. Dabei ist mir noch einiges unklar.

    Diesen Stein möchte ich hauptsächlich auf den Nachtschrank legen und am Körper tragen (in der Hosentasche). Was für ein Stein ist dafür am besten geeignet, ein runder geschliffener, oder ein ungeschliffener? Spielt die Größe dabei eine wichtige Rolle?

    Ich habe hier gelesen, das man einen Stein nicht im Internet kaufen sollte, wäre das wirklich so "schlimm"? Mir sind hier keine esoterischen Läden bekannt, kann man einen Rosenquarz auch in irgendwelchen herkömmlichen Geschäften bekommen?

    Wäre nett wenn mir jemand antworten könnte, habe hier im Forum nichts darüber gefunden und bin auf dem Gebiet Esoterik ein absoluter Neuling.

    Viele Grüße
    Alex
     
  2. sage

    sage Guest

    Hi Alex,

    kommt darauf an, wofür Du ihn brauchst, zur Abwehr von Elektro-,Computerstrahlen etc besser einen größeren Stein, Rohbrocken ca 1kg, für die Hosentasche reicht ein ca 4-5cm großer Trommelstein, TS deshalb, weil die Ecken und Kanten eines Rohstücks relativ schnell Deine Hosentaschen zerfetzen.
    Bei Rosenquarz wirst Du auch bei ebay wenig Probleme haben, nur bei wirklich teuren Steinen wäre ich in Deiner Stelle vorsichtig.Ich habe einen Großhändler meines Vertrauens, bei dem ich meine Ware ordere und da kommt ebay nicht gegen an.


    Alles Gute


    Sage
     
  3. Alex_1

    Alex_1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo Sage,
    vielen Dank für deine Antwort.
    Könnte man die Steine in der Hosentasche nicht in einen kleien Ledersack tun, oder in ein Stück Stoff einwickeln, damit sie die Tasche nicht kaputt machen?

    Ebay ist eine gute Idee, daran hatte ich noch gar nicht gedacht. Der Großhändler liefert wohl nur an Wiederverkäufer? Ansonsten wäre es nett, wenn du mir die Internetadresse per Privater Nachricht schicken könntest.

    Viele Grüße
    Alex
     
  4. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    kaufe ich immer auf mineralien/steienmessen ,erstens kann ich den stein da mal angreifen und du spürst sofort ob er dich will*lächel* und ausserdem sind sie billiger ,denn bei ebay musst du ja auch die versandkosten zahlen. ich muss die steine immer berühren können.richtig ist ein grösseres stück vor den fernseher und den computer und einen kleinen ,der sich gut in deiner hand anfühlt, für die hosentasche.du musst sie aber auf alle fälle unter fliessendem wasser reinigen ,ich bitte sie dann noch um die kraft,weisheit und stärke und dass sie nur gesundes, fröhliches ,helles und gesundes an mich oder an den, den ich den steine schenke, heranlassen und alles böse dunkle und kranke abwehren.viel spass
     
  5. sage

    sage Guest

    Hi Alex,

    Du hast leider recht, die liefern nur an Händler, außerdem haben die einen Mindestbestellwert, aber falls Du nur einen kleinen Rohstein brauchst, könnte ich auch aushelfen, schließlich bin ich ja "steinreich" und habe zufällig kleine Rosis da.
    Kannst mir ja ne mail schicken, da ich hier keine Preise nennen und Werbung machen darf/soll/kann


    Sage
     
  6. kleine krähe

    kleine krähe Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Wegen den Trommelsteinen in der Hosentasche:

    Natürlich kannst du einen kleinen Rohstein nehmen, aber ich finde es ganz angenehm, die Steine ab und zu in die Hand zu nehmen und da ist ein Handschmeichler, wie der Name schon sagt :clown: einfach angenehmer, auch für Schmuck sind geschliefene Steine natürlich viel besser für die Haut *gg*

    lg Kleine Krähe
     
  7. Alex_1

    Alex_1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    4
    Hey,
    danke euch für die vielen Tipps!
    Werde mir bald einen Stein bestellen.

    Gibt es eigentlich auch Dinge die man beachten muss, damit Rosenquarze keine negative Wirkung haben? Habe z. B. gelesen, dass MS Kranke keine Rosenquarze haben sollten. Gibt es noch ähnliches? (Also außer Waschen, entladen und aufladen).

    Viele Grüße
    Alex
     
  8. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo Alex!

    Also ich kann dir sagen dass es bei Steinen nicht das selbe ist, wenn du ihn dir bestellst, wie wenn du ihn dir selber unter mehreren Stücken heraus wählen kannst, und ausserdem hast du gleich die Möglichkeit zu testen, ob er dir auch gut in der Hand liegt.

    Natürlich habe ich auch schon etliches über das Internet gekauft aber muss dir gestehen, dass das nur sehr selten dann Handschmeichler waren.
    Nur wenn es bestimmte Stücke waren die sonst nicht zu bekommen waren.

    Beim Rosenquarz gibts eigentlich nichts zu beachten was du nicht aufgeführt hast. Einfach tragen und sehen wies dir mit dem Stein geht.
    Beachte aber doch, dass hier genauso wie bei Medikamenten ein Gewöhnungseffekt eintreten kann, also gönne deinem Stein immer wieder ab und zu eine Pause.
    Vielleicht noch eins, da du ja erst am Beginn stehst, wäre es für dich gut,
    wenn dir etwas auffällt was du dem Stein zuschreiben würdest, dass du dir das Aufschreibst.

    Es ist immer später interessant nachzublättern.

    Da man sehr schnell vergisst und unterumständen alles weg ist , das wäre doch auch schade.
    Eigenerfahrungen sind immer sehr wertvoll, da ja erstens jeder Stein anders ist, aber auch wir Menschen so verschieden sind, dass bekanntlich oft andere Erfahrungen gemacht werden mit Steinen, deshalb kann man auch in verschiedenen Büchern oder Beiträgen gleich mehrere Wirkungen eines Steines nachlesen. Und bedenke, dass auch der Geist und die Seele nicht nur der Körper eine Rolle spielt.

    Liebe Grüsse vom Felixdorfer
     
  9. Eileen0709

    Eileen0709 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wien
    hallo!

    wenn du einen stein im raum aufstellen willst, empfehle ich dir entweder ein größeres rohstück oder eine kugel.

    handschmeichler sind sehr beliebt weil auch recht günstig, dennoch sollte rosenquarz um seine wirkung voll entfalten zu können direkt auf der haut getragen werden, also entweder legst du ihn immer wieder mal auf oder du verwendest ein donut oder einen gebohrten stein um diese an einem leder- oder seidenband um den hals zu tragen z.b.

    du kannst aus rosenquarz auch eine edelsteinessenz zum einnehmen machen, auch hier entfaltet sich seine wirkung sehr gut.

    rohsteine , donuts, trommelsteine oder gebohrte kannst du in vielen shops bekommen(auch bei mir, siehe link unten, allerdings hab ich nicht mein ganzes sortiment im onlineshop, also einfach bei kontakt anfragen).

    wenn du genauer über die wirkungsweise von bestimmten steinen informiert werden möchtest scheue nicht davor mich per email(kontakte auf der homepage) zu fragen, auskunft ist natürlich gratis.

    ich bereite ohnehin eine infoseite über edelsteine vor, da könnt ihr in zukunft auch nachlesen.

    lg
    eileen
     
  10. Alex_1

    Alex_1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo,
    ha, jetzt hats doch geklappt.
    Hier in der Nähe gibt es so eine Art Künstlerdorf, wo es auch zwei etwas alternative Läden gibt. Gestern wollte ich da mal gucken. Soweit brauchte ich aber gar nicht zu fahren, am Ortseingang war ein Stand von einem älterem Ehepaar, die alle Möglichen Steine verkauften :) . Rosenquarz hatten sie natürlich auch und jetzt bin ich stolzer Besitzer von drei Steinen :) . Ich habe mehrere Steine angefasst, aber bei keinem irgendetwas gemerkt. Genommen habe ich einen Trommelstein, einen in ähnlicher größe ungeschliffenen und einen der fast meine ganze Hand ausfüllt, leicht Pyramidenförmig. Der große (liegt jetzt auf meinen Nachtschrank) hat 3 Euro gekostet, die kleinen je ein Euro.

    Danke allen die mir Tipps gegeben haben.

    Viele Grüße
    Alex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen