1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rosenkreuzer

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Muggle, 28. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo,

    auf meiner Suche nach Organsisationen, die jene Weltanschaung wiederspiegelt, die der meinen entspricht bin ich fündig geworden. Im Christentum liegt meine Heimat. Das ist meine Basis. Früher war ich einfach nur froh evangelisch statt katholisch zu sein, weil die evangelische Kirche weit mehr meinen Vorstellungen entsprach.

    Bei genauerer Betrachtung und mittels eigenen Denkens kam mir jedoch die Erkenntnis, das sich auch hier vieles nicht mit meiner religiösen Vorstellung deckt.

    Auch die Zeugen Jehovas haben mal eine meine Tür geklopft und ich habe mir ihre Meinung angehört. Um es gleich zu sagen, das war richtig Schrott, zumindest für mich. Aber jedem das seine. Dann dachte ich, versuchs mal mit den Jesusfreaks. Christlich, rockig, modern und aufgeschlossen - so dachte ich. Christlich ja, es rockt auch, aber modern und aufgeschlossen nein. Letztlich bleibt im Kern die Aussage: Du bist nur einmal hier und wenn es Gott nicht gefehlt wie du dich verhalten hast blüht dir das ewige Fegefeuer. Gnadenlos. Man sagte mir sogar, es gäbe keinen LIEBEN Gott, er wäre einfach nur gerecht. Na, vielen Dank. Und das Gott in uns ist käme ihnen schon gar nicht in den Sinn.

    Jetzt habe ich wie gesagt etwas gefunden, was genau meiner Weltanschauung entspricht und so wie ich viele Mitglieder hier im Forum erlebt habe dürfte ich nicht der einzige sein.

    Es handelt sich um die Rosenkreuzer. Schaut mal bei www.rosenkreuzer.de rein. Ich finde das sehr interessant.

    So, damit ist die Diskussion eröffnet.

    LG
     
  2. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Bist Du denn nun schon Mitglied? Was genau reizt Dich denn an den R.C.? Habe mal vor Jahren mit denen Kontakt aufgenommen, aber meine Welt war es nicht...
     
  3. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :)

    Ein Thema .. 2 neue Threads ???

    http://www.esoterikforum.at/threads/40895

    ... doch jener ist Aleph ... the first ...

    :foto:
     
  4. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    ich hab den ersten Thread doch glatt übersehen. Sorry. Ich werde meinen Beitrag in diesen kopieren. Danach kann mein Thread gern geöscht werden.

    Was mich genau an den Rosenkreuzern fasziniert ? Nun, das ist sehr umfangreich. Darum habe ich auf den Link verwiesen. Mit dem Inhalt dieser HP kann ich mit identifizieren.

    LG
     
  5. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.029
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Bitte hier weiterdiskutieren:

    http://www.esoterikforum.at/threads/40895

    Danke
    Margit
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen