1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rohsteine aufladen entl. etc.

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von lunaengel, 1. März 2012.

  1. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe mal wieder meine Edelsteine ausgegraben..Nun habe ich gelesen wie man einige davon aufläd reinigt etc. Dennoch sind viele Fragen offen bei mir.
    In meinem Buch steht das für einige Steine das beste zum aufladen eine Amethystdruse wäre...Die Dinger sind ja bildschön :) Leider aber momentan zu teuer für mich. Würde es gleichen Effekt bringen wenn ich jetzt eine Schale mit Amethyst Rohsteinen aufstelle und dort die entsprechenden Steine zum aufladen drauf lege? Und das gleiche mit Bergkristallen? Bringt das was mit Rohsteinen? Die kommen nämlich billiger :D Und Frage, wie pflege ich die Rohsteine?
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    ja kannst du natürlich,ist sehr gut.du kannst deine steine auch in den mond legen.die rohsteine genauso behandeln wie alle anderen.unterm wasserstrahl reinigen,und auch entladen aber auch in einer schale mit hämatite und aufladen im mond oder eben amethyst.
     
  3. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Vielen Dank :danke:
     
  4. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Werbung:
    Hallo nochmal,

    irgendwie muss ich das mal erzählen. Ich habe neulich 1 kg Bergkristall Rohsteine bekommen. Als ich sie aus der Tüte genommen hatte, haben sie unheimlich stark gekribbelt und fühlten sich sehr kraftvoll an.
    Ich wollte sie aber trotzdem wegen dem Transport usw. lieber reinigen, habe sie also unter fließendes Wasser gehalten und danach in die (nicht pralle) Sonne gelegt. Sie liegen nun in einer Schale alle zusammen. Stehen nun seit ca einer Woche auf den Fensterbänken hier und da. Aber das komische ist, ich nehme sie in die Hand und sie fühlen sich trotz aufladen überhaupt nicht kraftvoll an, es kribbelt nicht mehr.

    Ich habe auch einen Amethysttrommelstein, der kribbelt auch trotz tagelangem aufladen auf einer Druse gar nicht mehr. Oder bin ich das, das ich das nicht mehr wahrnehme?
    Finde das irgendwie total schade :-(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen