1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Römische Karten die man Quer legt gesucht!!!

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Cindyli, 21. September 2005.

  1. Cindyli

    Cindyli Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Berlin-Steglitz
    Werbung:
    Ich brauche dringend Eure Hilfe.

    Ich suche Tarotkarten aus dem alten römischem Reich bzw. generell römische, die man nicht Senkrecht legt, sondern wo die Abbildungen Waagerecht auf den Karten verzeichnet sind. :)

    Nochwas komisches ist, dass es Karten sind, die nicht jeder lesesn kann. Beispielsweise gibt es eine Karte mit einer Festung (Schutzmauer) drauf, auf dieser Schutzmauer sind Türme. Anhand dieser Türme wird gezählt. Z. B. 7 der Türme. Auf jedem Turm sitzt ein Engel als Figur.
    Es gibt auch noch eine Karte die nur ganz hellblau ist und auf der 5 waagerechte goldene Pfeile drauf sind. Auch die Mond und Wolfkarte (ähnlich wie beim Lenormand) sind vertreten. :rolleyes:

    Hat jemand eine Ahnung, um was es sich für ein Deck handelt bzw. wo ich es herbekomme bzw. im Internet anschauen kann. Ich habe nämlich nix gefunden. :angry2:

    :danke: Cindyli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen