1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Roboter-Haustier

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von GrauerWolf, 3. Juli 2016.

  1. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.970
    Werbung:
    Gerade drüber gestolpert... Wie krank ist denn das??? :(


    http://www.faz.net/aktuell/wirtscha...r-der-beste-freund-eines-jungen-14321783.html

    Keine Maschine kann die warmen, lebendigen, wissenden Augen eines vierbeinigen Gefährten ersetzen. Das auch nur anzudenken, ist blanke Hybris...
     
    The Crow, WithoutName, starman und 3 anderen gefällt das.
  2. Palo

    Palo Guest

    Wäre was für den @Selbstmacher
     
    The Crow gefällt das.
  3. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.178
    Ort:
    Deutschland
    Vor allem kann keine Maschine zu einer emotionalen Beziehung, wie es dort steht, in der Lage sein. Schlicht weil das Ding nicht lebt. Es kann höchstens so eine Beziehung nachahmen.
     
    starman und Loop gefällt das.
  4. SYS41952

    SYS41952 Guest

    voll praktisch, den kann man einfach ausschalten wenn man in Urlaub fährt.
     
    The Crow und WithoutName gefällt das.
  5. Selbstmacher

    Selbstmacher Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2016
    Beiträge:
    2.180
    Was habe ich mit Robotern zu tun?
     
  6. 0bst

    0bst Guest

    Werbung:
    Ich hätte lieber Robowolf im Wald als die anderen...
    :cautious:
     
  7. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.970
    Hmmm...? Wölfe futtern üblicherweise kein Obst... :D

    Spaß beiseite. Ein richtiger Wolf ist ein Lebewesen, beseelt, fühlend, denkend und so nebenbei das Herz der der Natur, der Wildnis, ein Tier, dessen Augen einem bei einer Begegnung bis in den hintersten Winkel der Seele schauen...
    Was ist denn ein Roboter-Tier? Nichts als ein geschickt programmierter PC in einer dekorativen Hülle mit seelenlosen Glasaugen. Wer zu so etwas eine emotionelle Beziehung aufbaut, der tut mir nur noch sehr, sehr leid... :(
     
    starman, Daly, Loop und einer weiteren Person gefällt das.
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.230
    Ort:
    Saarland
    Habe kein Problem damit, man sollte aber nicht glauben, dass so ein Roboter etwas anderes ist wie Spielzeug, und wenn ein Hersteller sich das anders vorstellt und finanziell so kalkuliert, als ob das Produkt ein Haustier ersetzen kann, dann geht es schnell in die roten Zahlen.

    Prinzipiell kann man sowas auch schon jetzt virtuell am PC haben.
     
  9. puenktchen

    puenktchen Guest

    das mag sein, aber besser so eine Maschine, als wenn Tiere leiden müssen. Weil sie nicht artgerecht gehalten werden usw.
     
  10. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    besser so als wenn die Hunde einfach in einer Pension abgegeben werden und vor Kummer nichts mehr fressen und krank werden. und deren Menschen seelenruhig in den Urlaub fahren!
     

Diese Seite empfehlen