1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rituale bei Sonnen- und Mondfinsternis?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Ciris, 19. Juni 2011.

  1. Ciris

    Ciris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    1.919
    Werbung:
    Mal eine Frage an die Praktiker:

    Richtet ihr euch bei Ritualen u.a. nach Ereignissen wie Sonnen- und Mondfinsternis und habt ihr den Eindruck bzw. Erfahrungswerte dazu, dass magisches Arbeiten im Vergleich zu sonst in diesen Zeiträumen mehr oder weniger gut funktioniert?

    Was funktioniert besser, was schlechter?
    (Schadensmagie, Heilzauber, Geldmagie...)

    Kennt ihr zum Thema Literatur mit Praxisbezug, die ihr empfehlen könnt?

    Wer's doch lieber theoretisch mag und diese Konstellationen hinsichtlich ihrer Symbolik analysieren möchte, ist ebenfalls herzlich eingeladen.


    Wünsche uns einen interessanten Austausch!
     
  2. ewen

    ewen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    1.911
    Du hast dazu 2 Möglichkeiten:

    Entweder Du möchtest verstehen, wie ein Ritual wirkt (oder ein Zauber),
    oder Du möchtest effektive Zauber und dafür nicht verstehen, wie es wirkt.

    Vielleicht solltest Du das vorher klären....
     
  3. Ciris

    Ciris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    1.919
    Ich nehm beides, danke ;)
     
  4. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Ich denke nicht, dass das gehen wird.

    Steht doch "entweder".:D
     
  5. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    ich mach morgen ein sonnenritual im dunklen und hole ein persönliches geschenk von einem naturgeist ab. eine große ehre. ara sehr stolz er ist:zauberer1
    danach ganz klassisch feuerchen.
     
  6. ewen

    ewen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    1.911
    Werbung:
    Nein geht nicht, das ist (D)ein Dilemma
     
  7. Ciris

    Ciris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    1.919
    Und es ist sehr magisch, das einfach so zu akzeptieren, gell :zauberer1

    Für mich widersprechen diese "Alternativen" sich nicht. Das Eine ist Verstandeskram, das Andere Intuition mit mehr oder weniger gutem Durchblick = Wissen.
    Ich bin Anfänger, wenn ich den Anspruch an mich hätte, nur Dinge zu tun, die ich vollkommen verstehe, dürfte ich nichtmal mehr einkaufen gehen.
     
  8. Ciris

    Ciris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    1.919
    Fein :)
     
  9. Ciris

    Ciris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    1.919
    Das ist kein Dilemma, aber vielen Dank fürs Mitgefühl.
     
  10. ewen

    ewen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    1.911
    Werbung:
    Ja, das ist es.
    Das ist eine Initiationsfrage, und genau das....... ist magisch.

    Sogar so magisch, dass das in der Bibel steht (Baum der Erkenntnis etc.)

    "Für Dich" wird sich auch der Tod nicht mit dem Leben widersprechen.
    Rate mal warum

    Ich finde rhetorische Konstrukte, die Unvereinbares vereinbar scheinen lassen suspekt.
    Kishe, bist Du Politiker?

    Die eigentliche Aussage ist doch die:
    Da Du offensichtlich Einkaufen gehen kannst, bist Du diesbezüglich kein Anfänger (es sei denn, Du kannst NICHT einkaufen; und erinnere Dich daran, dass es eine Anfängerzeit gab, als Du nämlich nicht einkaufen konntest)

    Kishe: Lerne erst einmal die Dinge zu sehen (und damit zu akzeptieren) die SIND, und verliere Dich nicht in Spekulationen....

    Das ist mir zu religiös ansonsten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen