1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ritual zur Trennung einer Beziehung....

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Daracha, 24. September 2008.

  1. Daracha

    Daracha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    in liebe
    Werbung:
    ....ohne das es den Partner zu stark verletzt. Das er vielleicht jemanden anderen kennenlernt und mich von sich aus verläßt - gibt es sowas?
     
  2. Gaia

    Gaia Guest

    Ja, klare Stellungnahme zu dir und deinen Gefühlen ihm gegenüber und kein drum herum Gerede, sondern für klare Verhältnisse sorgen, was er dann macht und tut, ist dann seines, ebenso wie deines.

    LG
    Gaia:)
     
  3. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Hallöchen,

    entschuldige, aber das halte ich nicht für sehr sinnvoll. Im Grunde würdest Du es dann einfach umgehen, ihm die Wahrheit zu sagen. Du kannst es dann zwar vielleicht kurzfristig umgehen, aber irgendwann wirst Du vor einer ähnlichen Situation stehen und es kommt erneut auf Dich zu, da Du es beim letzten mal einfach umgangen hast. Wir werden so lange mit etwas konfrontiert, bis wir es lösen.

    Versuche all Deinen Mut und Deine Kraft zu finden und rede offen mit Deinem Partner.

    Alles liebe, Anni
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Ich bin auch für eine klare Ansage - und wenn Du dann noch das Gefühl hast, dass er an Dir klebt und Dich nicht ziehen lässt, kannst Du Dir ein Ritual ausdenken, welches Euch voneinander trennt.
    Doch vorher ist das einfach nur unfair. Mein Ex hat das so gemacht und ich habe nichts gecheckt und habe immer mehr versucht, die Beziehung zu kitten, weil ich ja auch gemerkt habe, dass da was nicht stimmt. Ich war hinterher total verletzt durch sein Verhalten, das wünsche ich niemandem!
     
  5. Daracha

    Daracha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    in liebe
    o.k., leider ist es so, dass er hoch verschuldet ist (für Blödsinnigkeiten, er hat aber auch materiell nichts), ständig arbeitslos ist und mehr oder weniger immer wieder von meinem Geld lebt. Das verursacht bei mir auch psychische Probleme. Jetzt hat er einen Saisonjob für 8 Monate (aber wahrscheinlich verliert er den ja auch wieder) und dann hab ich ihn wieder auf meine Kosten bei mir sitzen. Ich weis, es klingt hart, aber ich habe in den 6 Jahren Schulden für ihn gemacht und hatte immer wieder 2-3 Nebenjobs das ich (wir) durchkommen. Jetzt ist er ein paar Tage weg und mir gehts psychisch richtig gut, kann auch endlich wieder essen (habe immer wieder Magersucht-Probleme). Wenn ich ihn aber rausschmeiss, sitzt er schlicht und einfach auf der Strasse und deshalb scheue ich mich den letzten Schritt zu machen........
     
  6. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:
    Wie wäre es mit einer Frist setzen? So jedenfalls hilft es euch beiden nicht, wie man unschwer ja lesen kann.

    LG
    Gaia:)
     
  7. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Oh, so einen hatte ich auch einmal, lass Dir bloß kein schlechtes Gewissen einreden und schmeiss ihn raus, bevor Du in Schulden schwimmst (so wie ich es damals tat)
     
  8. Fee777

    Fee777 Guest

    ...er kann sich ja während des Saisonjobs gleich eine Alternative suchen oder er bleibt gleich dort , folglich sitzt er nicht auf der Strasse ...es gibt ihm vielleicht Kraft , mal den Job zu behalten ...sei ehrlich und sag klar was Sache ist ...

    mfg die Fee:)
     
  9. Daracha

    Daracha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    in liebe
    eine Alternative kann er leider nicht bezahlen, seine mtl. Fixkosten betragen schon €700,-- ohne gewohnt und gegessen zu haben - jemanden quasi auf die Strasse zu schicken ist halt alles andere als leicht "seufz"
     
  10. jodee

    jodee Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    57
    Ort:
    da wo andere Urlaub machen
    Werbung:
    @Reddi hab dir ne Pn geschickt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen