1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ritual ~schwarze messe auf Samhain *wichtig*schnelle antworten bitte~

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Alraune27, 30. Oktober 2004.

  1. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Werbung:
    hallo,

    ich hab hier ein dringendes Problem wo ich eure hilfe brauche !!!!

    meine Freundin hat mich gerade angerufen & erzählte mir das ihr Freund die nacht auf einer schwarzen messe war mit ca 100 anhängern !
    alle in schwarzen Kutten und dem umgedrehten Kreuz, ein schwarzafrikaner der sich selber als Vodoo meister bezwichnet hätte ihn da hin gebracht & wäre selber dann gegangen, die türen verschlossen.
    er erzählte von Opferitualen (blut das spritze) und das sie dieses Blut getrunken haben & er versucht auf biegen & brechen genau um 00 uhr morgen auf Samhain meine Freundin ( selber hexe anfängerin) dort hin zu bringen ihr es zu zeigen & zu beweisen !

    ich habe da absolut kein gutes gefühl bei, ich weis das Samhain das Keltische Hexenfest ist aber in verbindung zu schwarzen Ritualen fehlt mir das wissen !

    ich bitte euch dringest um Antwort !
     
  2. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    ich brauche wirklich euren Rat !

    kann mir keiner Informationen dazu geben ?
     
  3. Drache

    Drache Guest

    Ich persönlich verfüge über keine praktischen erfahrungen die die schwarze Mgaie betreffen, aber iich würde sie miit allen mir zur verfügung stehhenden mitteln davon fern halten, denn sowas birgt nichts gutes und wenn sie gerade eine Anfängerin ist, dann ist sie 1. noch nicht gefestigt und 2. sehr leicht verführbar den schwarzen künsten zu verfallen.
    Das was bei einer solchen Messe passiert iist ekelhaft und pervers.

    Was mir aufgefallen ist, das alle umgedrehte kreutze tragne und ein Vodoo Priester dabei war.
    Dies passt nicht zusammen, da Vodoo eine eigenständdige vom Christentum unábhängige Religion ist.
    Auf Haiti z.B. ist es die Staatsreligion.
    Und der Vodooo und der Makumba praktizieren nicht nur schwarze Magie wie es oft erzählt wird.

    Lege einen Schutzzauber auf sie und wenn möglich sorge dafür das sie nicht dorthin geht.

    Zum Thema Samhain:
    Dies ist das KKeltische Totenfest und markiert das JJahresende aus Heidnischer Sicht, da der Tag iin ihrem Paradigma mit der Nacht begann begann auch das Jahr mit der Dunkelheit.
    und die größte Dunkelheiit ist nunmal an Schwarzmond.
    Samhain ist nicht das gleiche wie Halloween, diies sind 2 vollkommen unterschiedliiche feste.
    An Halloween werden die geister des lten jahres vertirreben uund die guten geehrt. Und es ist der Vorabend des christlichen Allerheiligen festes.
    Das Wort Halloween entstamm der Phrase: All hallow´s eve

    In diiesem Sonnenjahr ist Samhain am 12.11
     
  4. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    ch weis das,
    mit schwarze ritualen habe ich auch keine erfahrung & möchte auch keine damit machen.
    Nur ihre Erzählungen habe mich sehr beunruigt.
    vorallem geht der freund scheinbar heute nacht wieder da hin & will das sie morgen mitgeht !
    ich habe ihr gesagt sie soll die finger davon lassen & das es nichts gutes mit sich bringt & das sie ihren freund davon fern halten soll.
    ob sie es macht ???
    keine ahnung.......
    ich zumindest habe vor morgen zu ihr zu gehen damit sie nicht auf blöde gedanken kommt.
    ich möchte verhindern das sie dort hingeht !
    wenn es in meinem ermessen liegt sie zu halten !
     
  5. Drache

    Drache Guest

    Will sie denn da hin gehen???
    Wenn sie es nicht will, dann feiert doch gemeinsam ein halloween fest oder macht nen gemütlichen Abend, schützt euch mit einer blauen Lichtkuppel.
     
  6. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Werbung:
    Hallo Alraune,

    was ich nicht so ganz verstehe... wenn deine Freundin sich doch mit Magie beschäftigt, dann muss sie doch wissen, in was sie da hineingeraten wird, oder? Bitte nicht falsch verstehen, aber wenn ich von umgedrehten Kreuzen und Blut höre, dann distanziert man sich doch davon. Selbst wenn ich noch nie was von Magie gehört haben sollte, würde mir das doch zu denken geben.

    Ich hoffe, deine Freundin lässt sich von dir überzeugen. Schon allein beim Lesen von deinem ersten Posting dachte ich: Au wei!

    Drache's Vorschlag von einem gemütlichen Abend kann ich nur beipflichten. Vielleicht kannst du sie ja mit irgendetwas locken (gutes Essen, Lieblingsfilm, etc). Das ist dann die etwas andere Magie :sekt:

    Ich wünsche dir alles Gute!

    Liebe Grüße
    Sun22
     
  7. PCP23

    PCP23 Guest

    im voodoo gibt es wie in vielen anderen traditionen auch tieropfer. das gleichschenkelige kreuz ist auch ein symbol des voodoos. vielleicht siehst du einfach nur schwarz?
     
  8. Kiah

    Kiah Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    739
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    das Ritual, von dem du da erzählst, hört sich wirklich nicht gut an. Da kann ich mich den anderen nur anschließen. Aber Vodoo und umgedrehte Kreuze gehören eigentlich nciht zusammen - es sei denn, jemand legt es darauf an, möglichst viel Wirkung zu erzielen. Dafür würden dann auch die schwarzen Kutten sprechen.

    Aber morgen ist Halloween, in bestimmten Kreisen ein beliebtes Fest. Manchmal wird das halt auch anders gefeiert.

    Für mich hört sich das allerdings nach Posern an. Jemand will sich wichtig machen, evtl. sind es auch mehr (du sprichst ja von 100 Leuten). Es fällt halt auf, dass ziehmlich viele Klischees erscheinen.

    Schwarze Messen sind mittlerweile ein "beliebtes Spiel" geworden. Viele probieren es einfach mal aus, weil sie etwas Gruseliges erleben wollen. Wer weiß, was wirklich dort geschehen ist? wenn es so schlimm war würde dein freund sicher nicht nochmal dorthin gehen - es sei denn, er muss.

    Wie dem auch sei. Wenn er meint, das muss sein, soll er gehen, aber versuche in jedem Fall deine Freundin davon abzuhalten. Auch wenn sie dich fragt, ob du mitgehst, lehne ab, denn mit so etwas ist nicht zu spaßen. Du weißt nie, wie weit diese Leute wirklich gehen - und mit 100 Mann sind sie deutlich in der Überzahl.

    Biete deiner Freundin eine eigene Halloweenparty an, macht einen schönen Videoabend - aber geht in keinem Fall dorthin. Denn egal ob Poser oder nicht, es sind in jedem Fall Spinner. Wenn sich deine freundin mit Magie beschäftigt, weiß sie, was Halloween für einen Ursprung hat - ihr wird sicher etwas einfallen, wei man das Fest traditionell und trotzdem schön und vor allem ohne Risiko feiern kann.

    blessed be
    Kiah
     
  9. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    also Ihr Freund ist die Nacht von diesen Vodoo Typen ( selbsternannt) dort hin geführt worden, der Typ hat sich dann verkrümmelt, heute morgen erzählte der Freund meiner Freundin (Tanja) von dem ereigniss & sagte immer wieder, du glaubst mir nicht komme mit, aber nicht heute sondern morgen um genau mitternacht.

    da ich kein wissen über schwarze magie habe, und sowas weder praktixiere noch andere wissensgebiete habe, bin ich hellhörig geworden.

    sie sagt es intressiert sie & sie hätte seid wochen den gleichen Traum das sie in einem weissen gewand an einem see stehen würde mit einem goldenen amulett um den hals, eine art buch was sich öffnen läst mit einen dreieckt drauf ( ihre Interpretation)
    leider hat sie kein Internet sonst hätte ich sie hier her verwiesen.

    ich hab vor dort morgen abend hin zu gehen mit einer anderen Freundin das wir irgendwie sie halten.
     
  10. Alex

    Alex Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    471
    Ort:
    Am Bodensee
    Werbung:
    Liebe Alraune,

    bring dich nicht in Polarität zum Geschehen.
    Du kannst deiner Freundin beistehen aber bitte aus einer neutralen und nicht wertenden Position.

    Stellst du dich gegen diese Gruppe wirst du das energetisch deutlich spüren!!!
    Begegne diese Art von Versammlung mit Liebe und Zuversicht. Liebe ist die bestmöglichste Schwingung damit umzugehen.

    Aus deinem Beitrag sehe ich das du bereits unterschwellig mit Angst und Furcht reagierst. Lass das bitte los, denn diese Emotionen öffnen dich für den Einfluss solcher Gruppen.

    lieben Gruß

    Alexander
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen