1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ritual für die eigene Aura

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von thefairy, 31. August 2010.

  1. thefairy

    thefairy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Merry Meet meine Lieben,

    Ich habe mich gerade erst im Forum angemeldet und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Ich suche nach einem Ritual/Zauber um meine Aura positive Stärke zu verleihen.
    Also damit ich eine sympatische, warme und starke Aura um mich rum habe.


    Blessed be,
    eure fairy:)
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    was verstehst du denn unter aura?
    also was meinst du persönlich, wofür die da ist, warum die da ist, was das ist?

    :)
     
  3. thefairy

    thefairy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2010
    Beiträge:
    2
    Die Aura ist für mich ein farbiges Energiefeld, welches den menschlichen Körper umgibt. Sie ist meiner Meinung nach sehr verknüpft mit den eigenen Emotionen sowie den Chakren.
    Ich sehe die Aura und wer eine kräftige, gesunde Aura hat, fühlt sich wohler und wirkt auch anders auf andere Menschen. Das ist jedenfalls, was ich für mich feststellen konnte.

    Falls du anderer Meinung bist, kannst du mich auch gerne belehren :)
     
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    damit hast du dir doch deine frage selber beantwortet, oder nicht?
    du selber - dein verhalten, dein empfinden, deine emotionen - beeinflußt deine aura. und somit liegt es nur an dir, wie sie ist. da hilft kein rituälchen.

    :)
     
  5. Herian

    Herian Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    794
    Ort:
    Neuhofen
    das ritual das du brauchst ist nicht schwer: sei freundlich zu den leuten
     
  6. Herian

    Herian Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    794
    Ort:
    Neuhofen
    Werbung:
    ich mach das nicht so... ich würde sagen ich hab nach aussen hin eine graue und stachelige aura, ich will nichts mit den meisten menschen in meiner umgebung zu tun haben, ich bombardiere sie mit negativen gedanken und genieße die reaktion: ruhe =)
    man möchte meinen, dass ich ein furchtbar schlimmer mensch bin :) aber das stimmt nicht zu meinen freunden bin ich eigentlich immer nett und wenn ich mich in einem personenkreis wohl fühle der lustigste geselle =) aber naja, ich mach die stadt nicht...
     
  7. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    deine chakren kannst du mit der "mittleren säule" in schwung bringen. nach der übung kannst du sie wie ein springbrunnen aus deinem kopf um deinen körper verteilen. mach das ein- bis zweimal täglich. nach ein paar wochen/monaten merkst du einen deutlichen unterschied.
    mußte mal googeln
     
  8. blue

    blue Guest

    Werbung:
    ...ich hab mal .....:D


    http://www.qabbalah.de/rituale_mittlere_saeule.html


    nachti @ all :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen