1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rippen tun weh- Ursache???

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von maiila, 3. August 2014.

  1. maiila

    maiila Guest

    Werbung:
    Hallo,...

    Ich hab seit ca 3 Tagen Schmerzen an den UNTEREN Bereichen der Rippen (vorne links und rechts) und auch unterhalb der Rippen.
    Seit gestern ist es so schlimm, dass ich ziemlich steif laufe, weil dieser Bereich völlig angespannt ist...
    Heute Nacht beim Schlafen schmerzen und jetzt wache ich auf und der untere Rippenbereich tut noch mehr weh als gestern.

    Ich hab durch Googeln da keine Erklärung gefunden...woran könnte sowas liegen???
    Habe generell Probleme mit Verspannungen derzeit durch tägliche körperliche Arbeit. Also, auch andere Bereiche schmerzen, aber nicht so stark wie dieser Rippenbereich.


    LG maiila
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.873
    Ort:
    An der Nordsee
    Wenn du so massive Schmerzen hast fahr in die Ambulanz und lass dich ärztlich untersuchen.

    Wenn du nichtmal bei Google Antworten gefunden hast, wieso glaubst du, dass wir wissen könnten wieso du Schmerzen hast?

    Wer sich gerne an irgendwelche laienhaften Spekulationen klammert, ist in der Eso-Forum-Gesundheitsberatung gut aufgehoben. :D

    R.
     
  3. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Sofort ins Krankenhaus.
    Das kann eine Rippenfell- oder Zwerchfellentzündung sein.
    Oder auch noch einige richtige Krankheiten mehr.

    Muss unbedingt von einem Arzt abgeklärt werden, also Ambulanz im Krankenhaus.
     
  4. Kallisto

    Kallisto Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.584
    Hallo,...

    Dr. Google kann Dir da sicher nicht helfen.
    Ich hoffe sehr, dass Du, dem Rat der anderen User folgend, mittlerweile ärztliche Hilfe in einem Krankenhaus aufgesucht hast und wünsche Dir baldige Besserung!
     
  5. Sati

    Sati Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    124
    Ort:
    BY
    Beschreib mal den der Schmerz genau?
    Atemabhängig?
    Beim Beugen, Drehen oder Strecken schlimmer oder besser?
    Einschießend, hell oder eher dumpf?
     
  6. maiila

    maiila Guest

    Werbung:
    Danke euch für die Kommentare!

    Ins Krankenhaus muss ich nicht, so schlimm ist es nicht und eine organische Ursache kann ich eigentlich ausschließen.. hab mich die letzten Wochen ziemlich übernommen, gestern noch einen Kleiderschrank aufgebaut und jetzt bin ich einfach k.o. und überstrapaziert. Körper reagiert mit Schmerzen.

    Hab jetzt ein Entspannungsbad genommen, Pferdesalbe und jetzt mach ich mir noch gute Gedanken, dann dürften die Schmerzen (hoffe ich) bis zum Abend ganz verschwunden sein.
    Also, sind wohl (Ver)spannungsschmerzen wenn ich es richtig sehe.
    Atemunabhängig.

    Liebe Grüße
    maiila
     
  7. Sati

    Sati Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    124
    Ort:
    BY
    na dann...
     
  8. Sternwesen

    Sternwesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    376
    Ansonsten mal zu einem Osteopathen gehen, Wirbelsäule anschauen lassen, ob vielleicht einer nicht richtig steht.
    Möglich aber eher unwahrscheinlich wäre noch eine Gürtelrose, aber da müsste ein Ausschlag mit Bläschen erscheinen, und das wär normalerweise nur einseitig.
    Also dann - gutes Ruhn !
    Sternwesen
     
  9. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    Hausarzt???

    ist es nun schlimm...oder nicht?
     
  10. Mipa

    Mipa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    3.158
    Ort:
    zwischen burgen, klöstern und reben
    Werbung:
    Ich nehme an, du warst heute nicht beim arzt.
    Klar kann es eine verspannung verbunden mit einer schonatmung oder ganz einfach muskelkater sein. Dennoch würde ich zum arzt, vor allem, wenn du probleme mit der atmung hast/bekommst, vor kurzem gestürzt bist, die schmerzen sich nach oben (brust) oder in den oberbauch ausbreiten, bzw. wenn der blutdruck/puls sich anders als normal verhält.

    Alles gute.:)
     

Diese Seite empfehlen