1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ringelblumen

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Katze1, 6. August 2010.

  1. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    wie kann man Ringelblumen nützen?
    Sie verwuchern inzwischen beinahe meinen ganzen Garten.
    Ausreissen und wegwerfen ist auch nicht meines.
     
  2. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Völlig richtig! Ausreissen wäre viel zu schade, denn die Ringelblume ist eine wunderbare Wundheilerin. Sie wirkt reinigend und zusammenziehend, sie fördert das Wachstum von neuem Gewebe bei Wunden.

    Ringelblumentinktur: 1 Handvoll Blüten in 1/2 l Weingeist oder Korn ansetzen, ca. 5 bis 6 Wo. stehen lassen.

    Diese Tinktur kannst du, mit abgekochtem Wasser verdünnt, auch für Umschläge bei äußeren und inneren Wunden (Bluterguß, Muskelzerrungen .....) anwenden. In diesem Sinne kommt sie der Arnika sehr nahe.
    Auch bei eitrigen, geschwulstigen Wunden eignet sich diese Tinktur hervorragend. Neben Käsepappeltee würde ich auch die Ringelblume bei Nagelbetteiterungen versuchen.
    Auch in der Tierheilkunde anwendbar!

    Salbe: Ringelblume in Schweineschmalz rösten, durch ein Leinentuch abseihen und in Salbentigel abkühlen lassen.

    Ringelblumentee wirkt blutreinigend, menstruationsnormalisierend (einige Tage vorher schon mit dem Tee beginnen).

    Gründe gibt es genug, Ringelblume zu ernten. Obendrein ist sie schön anzusehen, allerdings auch sehr fortpflanzungsfreudig.

    Liebe Grüße,

    hoizhex
     
  3. Ringelblumensalbe

    Die beste Salbe die es gibt. Sie ist nicht nur wohltuend,
    sondern auch am effektivsten gegen offene Wunden,
    weil sie eine heilende Kruste bildet und so den Blutfluss
    zum stoppen bringt, besser als irgendwelche vom
    Arzt verschriebenen Kunstcremes.....

    Außerdem ist sie sehr wärmend,
    meine Oma hat sie allerdings nicht geröstet
    sondern in der Sonne mit Schmalz vermengt
    und einige Tage gären lassen in Tuch eingewickelt
    und anschließend in einem Gußeisernen
    Topf zum erhitzen gebracht, damit sich beides
    verflüssigt und dann in Tonkrüge abgeseiht.....

    Also ich nehme meistend Ringelblumensalbe
    wenn es irgendwelche Verletzen gibt, noch
    vor Melkfett.....
     
  4. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Danke! Das klingt auch sehr gut!

    Herzliche Grüße!
     
  5. Azura

    Azura Guest

    Könnte man die nicht auch trocknen und Tee/ Aufguss draus machen? (Wofür auch immer :))
     
  6. Werbung:
    http://www.heilkraeuter.de/lexikon/ringel.htm

    Also da steht schon vieles drin,
    allerdings zuviel um es sich auf einmal zu merken
    :D
     
  7. Azura

    Azura Guest

    Danke für den Link.
    Vielleicht kann man sich das ja mit einer Dosis Ringelblumentee besser merken :) :D
     
  8. Also ich weiß nicht wogegen der Ringelblumentee
    denn nun eigentlich wirken sollte oder wofür.
    Ich weiß nur, dass ich immer enorme Schwierigkeiten hatte,
    während des " :D Genusses :D " meine Gedanken bei mir zu halten,
    sie schienen sich ständig zu verflüchtigen, machte mich wuschig.....
     
  9. Azura

    Azura Guest

    Also Aufputschmittel, ganz klar. Kommt gut, wenn man sich noch kurzfristig Klaururstoff reinziehen muss.
    Scherz :D
    Danke für die Warnung, also eher nur was für die äußere Anwendung.
     
  10. Werbung:
    Naja, vielleicht war das ja auch deshalb,
    weil ich nicht unter Gedächtnisschwäche litt....

    möglich dass bei einem Menschen mit Gedankenschwierigkeiten,
    das Gegenteil wie bei mir eintritt und er durch den Tee für ne
    gewisse Zeit klarere Gedanken haben kann..... ??

     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Celine
    Antworten:
    71
    Aufrufe:
    25.947

Diese Seite empfehlen