1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Riesen Probleme - Entliebungszauber?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Seraphine, 6. Juli 2010.

  1. Seraphine

    Seraphine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Einen schönen guten Abend wünsche ich :)

    Erstmal kurz zu mir :

    Bin 24 Jahre alt und beschäftige mich schon seid gut 10 Jahren mit Magie. Ich habe folgendes Problem :

    Bin seid 5 Jahren mit meinem derzeitigen Freund zusammen und seid 3 Jahren leben wir auch zusammen. Innerlich habe ich mich schon von dieser Beziehung losgesagt, er kann mir niveau-lich einfach nicht mehr das Wasser reichen, Hobbys haben wir garkeine mehr, da er sich halt für ganz andere Dinge interessiert als ich es tue. Für mich hat sich sein Horizont einfach immer mehr und mehr verringert.

    Im Moment ist es recht schwierig... Er sucht oft die Nähe, ich blocke häufig ab oder gehe nur kurzfristig darauf ein... er hinterfragt nichts und ich selber habe panische Ängste... (er ist auch kein Mensch mit dem man über Probleme reden könnte oder der selbst etwas von seinen Problemen preis gibt, er zieht alles zusätzlich ins Lächerliche)... uff...

    Diese Ängste sind massiv, Angst davor ihm höllisch weh zu tun (wir hatten vor 2 Jahren mal ein gravierendes Erlebnis, wo er sich nachts mit dem Auto vorm Baum setzen wollte, dies habe ich erfahren nachdem ich mich schon mit ihm versöhnt hatte)...

    Meine Mutter rät mir immer wieder von ihm ab, weiss, das er mir nicht gut tut... etc pp... innerlich herrscht in mir der absolute Kampf, Kampf nach Freiheit (was sich bei mir auch ganz arg durch Träume äussert)...

    Wir leben wiegesagt schon lange zusammen, haben ein gemeinsames Haustier, ......zudem vermute ich auch, das er evtll stalken könnte, wenn ich ihn verlasse... ich hab echt Angst :(

    Zumindest bin ich schonmal soweit, das ich nächste Woche ausziehn werde... um Abstand rein zu bringen...

    Dennoch spiele ich mit dem Gedanken einen Entliebungszauber für ihn anzuwenden und genau da ist der Haken... ich weiss nunmal auch das das ganze dennoch eine Manipulation seines Willens wäre und habe da natürlich eine große Portion Skrupel.....

    Ich überlege schon die ganze Zeit , wie man den Zauber so lenken kann, das er eben nicht mit solch negativen Eigenschaften belastet ist...

    Natürlich werdet ihr jetzt sagen : Mach mit ihm Schluss! Das ist wirklich alles nicht so leicht *Kopf -> Tisch*

    Habt ihr irgendeine Idee? Irgendeine Möglichkeit?

    Vielleicht sollte ich einfach ein zufälliges Treffen mit einer anderen Frau zaubern? *Nicht ernst nehmen bitte* ich dreh echt durch -.-

    Hach herrje...

    LG Seraphine
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    ehrlich?
    sich nicht erpressen lassen mit selbstmord.
    es ist seine entscheidung. du bist nicht für ihn verantwortlich.
    und halt trennen. ganz normal.

    :)
     
  3. diva

    diva Guest

    hi.warum zeigst du deinem freund nicht diesen text den du hier öffentlich machst.damit wirst du ihn sehr schnell los glaub ich.und so ist dir dann auch sehr schnell geholfen damit du jemanden finden kannst der dir niveau-lich etwas mehr liegt.guten nacht und alles gute. deinem ex.
     
  4. Sharan

    Sharan Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Im Rheintal
    Hallo Seraphine,

    zuerst muss ich mal Lucia recht geben, du bist nicht verantwortlich für seine taten. Lass dich mit so etwas nicht erpressen. Was deine Angst mit dem Stalken angeht, verstehe ich, aber im Zweifelsfall kannst du die Polizei zur Hilfe holen.

    Einen Entliebungszauber kenne ich nicht, aber du solltest mit dir selbst im reinen sein wenn du Schluss machen willst, sonst lässt du dich immer wieder beeinflussen.

    lg
    Sharan
     
  5. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    joar, 10 jahre magie. die magie von mutti oder die magie vom freund?
    entliebungszauber ist ja wohl das dämlichste wort, was ich hier in der letzten zeit gelesen hab. wenn man sich liebt, kann man sich ganz wunderbar trennen.
     
  6. Pathos

    Pathos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.668
    Werbung:
    :lachen:
     
  7. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Was will man bei solchen Aussagen :

    noch großartig trennen?^^
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.495
    Ort:
    Wien

    Blöde Situation. Ich weiss ja nicht, ob das evtl. bei dir auch klappen könnte, bei mir hat das mal geklappt: Führ dich einfach eine zeitlang so auf, dass du ihm so auf den Nerv gehst, dass er von sich aus mit dir Schluss macht.
    Dreh es so hin, dass er einsieht, dass er mit dir so nicht mehr weitermachen kann.

    Ich wünsch dir alles Liebe und viel Glück.


    :)
    Frl.Zizipe
     
  9. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    seh schon, hier sammeln sich die damen mit charakter.
     
  10. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    nooooooo?

    :wut1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen