1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Revival Edition Salish+Aragon

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von sem37, 22. Mai 2006.

  1. sem37

    sem37 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo ihr lieben!
    Habe ein interessantes Deck gekauft doch ist die Vielfalt ziemlich groß:
    Links oben:steht z.B Anzahl von Karo,Herz,Pick,Kreuz
    Rechts oben: Ein Buchstabe und darunter Zeichen aus Punte
    Mitte: das große Bild
    Links unten,mitte unten und rechts unten kleine Bilder.
    Das "Deutunsbuch" dazu hat Minimalseiten und ich denke mir, da könnte viel mehr aus den Karten zu lesen sein.
    Wer kann mir bitte!! helfen?
    Vielen Dank
    sem
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo sem!
    Dieses Kartendeck kenn ich nicht und kann dir leider nicht weiterhelfen.

    LG Widderfrau
     
  3. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Hallo sem37,

    Aragon sagt mir jetzt nichts, aber Salish Revival Edition sind die sogenannten Großen Lenormand-Karten, darauf paßt auch Deine Kartenbeschreibung.

    Leider gibt es sehr wenig Literatur zu diesen Karten, die Mlle. Lenormand angeblich selbst gestaltet haben soll. Zwei Bücher darüber sind mir bekannt:

    Von Anne Biwer:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3893852190/qid=1148323305/sr=1-11/ref=sr_1_11_11/028-7073541-3454911

    Von Marion Röbkes:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3893854800/qid=1148323344/sr=1-6/ref=sr_1_11_6/028-7073541-3454911

    Online findest Du ein paar Infos in diesem Forum.

    Liebe Grüße, Naike
     
  4. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Sem

    Das wollte ich eben auch schreiben...das sich dein Aufruf nach den Großen Lenormandkarten ließt.

    Es gibt da einen sehr großen Unterschied, als bei den Kleinen mit 36 Karten

    LG Celicia
     
  5. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Naike!
    Danke für die links.

    Also ich hab dann doch diese Karten.... grins
    und zwar von Marion Röbkes. Aber diese Karten sind sooooo kompliziert, die verwende ich gar nicht, eben auch, weil das Buch dazu kaum Informationen zu diesen Karten enthält.

    LG Widderfrau
     
  6. sem37

    sem37 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    vielen dank,
    ihr habt recht.es ist tatsächlich wenig darüber zu finden, aber reizvoll sind sie doch!
    wünsche euch einen schönen tag
    sem
     
  7. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Finde sie ebenfalls sehr reizvoll. Nichts für den Hausgebrauch, aber wenn man tiefer in die Materie einsteigen möchte, eine wahre Fundgrube.

    @Widderfrau:
    Das Buch von Anne Biwer ist umfassender als das von Marion Röbkes, nur leider sehr schwer zu bekommen, manchmal aber bei Ebay. Frau Biwer - hatte sie kurz mal per Email angeschrieben - meinte, es könnte evtl. eine Neuauflage geben und es wäre dazu förderlich, wenn möglichst viele Anfragen an den Windpferd-Verlag gerichtet würden.

    Liebe Grüße, Naike
     

Diese Seite empfehlen