1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Retour- Kutsche

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Sayalla, 5. Januar 2009.

  1. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben
    Einige von Euch berichten von möglichen Seelenpartnern.
    Könnt Ihr Euch vorstellen, dass jemand- den ihr mögt oder liebt- seinen Seelenpartner trifft und Ihr seid es nicht?
    Habt Ihr sowas gar schon erlebt?
    Hier wäre der Raum, darüber mal zu berichten, falls Ihr mögt...

    Liebe Grüsse, Sayalla :umarmen:
     
  2. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Guten Morgen Sayalla ,

    Verstehe Deine Frage nicht , kannst sie nochmal anders formulieren??

    Liebe Grüße
    Tina:umarmen:
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    Moin Tina :umarmen:

    Ja, kann ich.
    Falls... dann wird hier ausschliesslich erzählt: Ich glaube, ER / SIE ist mein Seelenverwandte/r.
    Keiner hingegen sagte bisher mal sowas wie: Sie ist sein Seelenpartner... und ich stehe aussen vor.
    Das wundert mich etwas, und deswegen spreche ichs einfach mal an.

    LG Sayalla :kiss4:
     
  4. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Denke mal , weil sie sie sich nicht ganz sicher sind.
    Ich selbst bin der Meinung , dass wir alle Seelenverwandt sind. Und die Seelenpartner sind diejenigen , die uns im Hier helfen , zu uns zurück zufinden. Sie sind auch diejenigen , die uns in vielen Leben schon immer begleitet haben. Daher spüren wir auch diese extreme Verbindung , was dann mit dem ziehen im Innern sich oft bemerkbar macht. Für mich hat es mit karmischer Geschichte zu tun , die damals schmerzhaft für einen war.
    Nun bin ich jemandem begegnet , wo ich nichts in dieser Form spüre. Kein ziehen , aber trotzdem eine Verbindung. Vielleicht haben wir nie ein anderes Leben "Hier" gemeinsam erlebt ? Das weiss ich noch nicht.

    Habe ich die Frage jetzt richtig verstanden??

    Liebe Grüße
    Tina:umarmen:
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Jaaaaaaaaaaaa.:banane::banane:
     
  6. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Werbung:
    Erlebst das auch im Moment??
     
  7. Sayalla

    Sayalla Guest

    Schon ein kleines Weilchen :)
     
  8. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    :umarmen:
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Man rutscht dann nicht mehr so leicht ins *Du*. Es kommt zwar immer noch vor - auch mit anderen Menschen - aber die Basis dieser Verbindung ist locker / leicht, gell? Womit nicht gesagt sein soll, dass sie an Tiefe deswegen einbüsst, weil eben das Ziehen ausbleibt.
    Es kann ja auch sehr angenehm sein einfach zu geniessen.
    Wie ist es bei Dir?:)
     
  10. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Werbung:
    Siehe PN ;)
     

Diese Seite empfehlen