1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Respekt.....

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Ulien, 11. August 2011.

  1. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Werbung:
    Hallo,

    grad hab ich doch wieder mal ein Erlebnis wo ich etwas derart respektlos fand dass ich gleich auf 180 war....
    Wie schauts bei Euch wie haltet Ihr das mit dem Thema Respekt?

    Grüßlies vom Ulien :alien:
     
  2. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Respekt kommt an wo auch Respekt verteilt wird, alles was dagegen spricht den Schalter auf of.
     
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.888
    Ort:
    An der Nordsee
    Respekt sollte eigentlich kein "Thema" sein, sondern eine Selbstverständlichkeit im zwischenmenschlichen Miteinander.

    R.
     
  4. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Im Normalzustand habe ich ausreichend Respekt und erwarte mir den auch.
    Aber wenn man sich etwas erwartet, wird man enttäuscht und wenn man denkt, man steht wo drüber, fällt man auf die Schnauze.
    Wer frei von Fehlern ist, werfe den ersten Stein.
    Meine Schwäche ist eher die Toleranz.
    Davon hab ich schon viel genossen, seltener hab ich mich darin geübt.

    Glaub ich zumindest.
     
  5. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Setzt Respekt gleichzeitig Toleranz voraus?
     
  6. Kristalliania

    Kristalliania Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Interessanter Eckpunkt.. ja! Ich würde sagen ja, für Respekt braucht man auch Toleranz.

    Als Beispiel: man hat Respekt vor einem/seinem Lehrer, toleriert aber, dass man seine Art der Autorität vielleicht nicht okay findet.

    Aber sag Ulien, was hat dich denn da so wütend gemacht? Kannst du da ein wenig mehr drüber sagen?

    LG
    Kris
     
  7. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    Ich würde eher sagen Respekt führt zu Toleranz.
     
  8. rainbow

    rainbow Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Nähe Kassel
    Respekt kennen heutzutage viele gar nicht mehr. Zumindest kommt es mir so vor.

    Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.

    Sokrates
     
  9. cosworth84

    cosworth84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    800
    Ort:
    bei der Liebe in mir
    Was wohl die Kinder in Afrika zum Thema Resepkt meinen ?

    Haben kein Essen, schlafen im Schmutz und verenden ehe Sie angefangen haben zu leben ..

    Soviel zum Thema Menschen respektieren Menschen
     
  10. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Werbung:
    bin ja schon wieder lieb...:D....
    eben fuhr ein Roller in nem affenzahn auf den Hof der Fahrer stieg ab lief hin und her...fing ein Gespräch mit der Nachbarin an. Er setzte die ganze Zeit seinen Helm nicht ab. Fuhr dann wieder. Auf Nachfrage bei meiner Nachbarin
    erfuhr ich, dass sie ihn nicht kennt und er Räumlichkeiten mieten wolle.
    Nach einer Weile fuhr der wieder auf den Hof stieg ab und wandte sich wieder an die Nachbarin wieder zog er seinen Helm nicht ab. Da bin ich hin hab ihn angesprochen. Er rotzig was ich hier überhaupt zu suchen hätte...na da war er bei der richtigen gelandet hab ich dem gesagt dass es mehr als nur unhöflich sei den Helm nicht auszuziehen....und bin dann ziemlich patzig geworden....
    Kann ich auf den Tod nicht ausstehen wenn sich jemand so benimmt hab ihn gefragt ob er demnächst in ner Burka dann hier am Hof rumrennen wolle.
    Ich war nachher so sauer dass ich ihn am liebsten verdroschen hätte

    Wie gesagt hab mich wieder abgeregt, der wird hier nix mieten...
    Grade sind erst Nachbarn endlich ausgezogen wo man sagen kann ...nä die bittschön brauch ich nicht (Kriminelle).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen