1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Resektionsarthroplastik bei Rhizarthrose

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Ulien, 13. April 2011.

  1. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Werbung:
    Hallo,
    hat jemand von Euch diese OP machen lassen? Wenn ja mit welchem Erfolg? Wie lange hat es gedauert, bis wieder volle (?) Funktion hergestellt war? Gibt es andere Alternativen?

    Bin beidhändig betroffen, nun soll die linke Hand zuerst operiert werden. Hier ist der gelenkknorpel völlig zerstört und eine Achsnerschiebung der Knochen deutlich sichtbar(Röntgenbild).Allerdings habe ich dann doch Skrupel weil ich im Handwerk arbeite und noch lange arbeiten möchte.

    Gruß Ulien :alien:
     
  2. user2010

    user2010 Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2010
    Beiträge:
    609
    Also ich wusste gar nicht wie diese Beschwerde auf Lateinisch heißt. Aber sowas habe ich auch gehabt. War beim Orthopäden. Er sagte nur Arthrose und meinte OP. Ich hatte große Angst davor. Mein Physiotherapeut hat diese schmerzende Stelle immer gut massiert und sehr gut behandelt. Ich habe auch meine Ernährung umgestellt. Auch Schüssler-Salze habe ich genommen. Seit 2 Jahren bin ich beschwerdefrei. Ich habe auch regelmäßig Umschläge mit Olivenöl gemacht. Löst auch die Arthrose auf.
    Mit dieser Bezeichnung habe ich heute im Internet recherchiert und alles klingt genauso wie mein Orthopäde es mir ohne Fachchinesisch erklärt hat.
     

Diese Seite empfehlen