1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Reptiloide, das vermutet perfekte Klima für sie ?

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Dyonisus, 1. Juli 2019.

  1. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    1.346
    Werbung:
    Nein, im Moment nicht so.
     
    Dyonisus gefällt das.
  2. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    9.109
    Das ist auch in Ordnung, ich fragte dich nur aus Interesse heraus, weil ich dich interessant finde von deinen Ansichter her. :)
     
    Terrageist gefällt das.
  3. kleinelady86

    kleinelady86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2018
    Beiträge:
    1.325
    Ort:
    Chemnitz
    Ich denke das kommt ganz auf die Vorurteile an, ob es eine Rolle für den einzelnen spielt...habe ja persönlich eine völlig unterschiedliche Vorstellung von den ein oder anderen...aber natürlich sind es alles geschichten ...vielleicht ist es das selbe...Recht hast du alles ist möglich... und das böse Bild muss auch nicht stimmen...wobei ich Drachen nicht für bös halte...
     
    Terrageist und Dyonisus gefällt das.
  4. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    840
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau
    Wo vermutest Du sie überhaupt? :-/

    Die sind ja auch wechselwarm - was bereits erwähnt wurde.

    Hast Du vergessen dass wir seit ~ 30 Ma in einer Eiszeit leben? Kein Wunder dass es kalt und trocken ist.

    Voll. Die Neigung zur Umlaufebene darf nicht groß (und die Bahn muss annähernd kreisförmig) sein; die "Tage" dürfen nicht lang sein, auf der Erde haben wir sehr kurze. Oder die Wärme muss gut verteilt werden damit die Jahreszeitenwirkung gedämpft wird. Nur das ist garnicht mehr so richtig Thema. Ausserdem müssen Jahreszeiten kein Nachteil sein.

    Auf dem Affenplaneten leben landlebende Kriechtiere fast überall wie die schwach behaarten Affen - und das bei geringer Körpergröße, ohne Feuer, Kleidung usw.. Im Wesentlichen fehlen sie ab dem subarktischen Nordamerika und in Ostsibirien. Echsenähnliche Humanoide täten sich gewiss anpassen - an was auch immer. An mangelhafte Grammatik des Dialogpartners z.B.. :ROFLMAO:
    Ich glaube ob die wie Dir bekannte "Reptilien" aussehen ist hierbei völlig unwesentlich. Welches Klima ist "perfekt" für Menschen?

    Zum Schluss könnte man etwas wie Sechs, setzen. sagen.

    Schöne Midwinternacht allen!
     
  5. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    841
    Wem sagst du das! :cool:
     
  6. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    1.346
    Werbung:
    Hallo Dyonisus,
    zum einen gibt es wohl unzählige verschiedene Völker,
    zum anderen habe ich an anderer Stelle für sie den Begriff "Gestaltwandler" gelesen.
    Also, sie sind "hier" durchaus "Menschen" und können ihre Gestalt wandeln.

    Das Aussehen wird ebenfalls in diesem Link hier beschrieben. Sie sind ansich menschenähnlich.

    http://www.wiesenfelder.de/themen/096reptiloiden.pdf

    Achja, und ihre "Welten" oder Planet soll wie eine Wüste sein, ziemlich hart von der Natur her, ebenfalls irdisch , jedoch verhältnismäßig ohne Wasser und Luft, es fehlt also die Leichtigkeit.
     
    Dyonisus gefällt das.
  7. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    840
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau
    Da wär ich mir nich so sicher. Das Klima hat sich seit der Kreide beträchtlich geändert (und auch die Nahrungsgrundlage der Pflanzenfresser) und ein Asteroideneinschlag ist auf erdgeschichtlich lange Dauer nich so ausschlaggebend. Jenen seh ich eher als Evolutionsbeschleuniger weil Säugertaxa nachdem alle großen reinen Landbewohner ausradiert worden waren ökologische Nischen langfristig besser besetzt haben. Auch die großen Raubvögel haben sich nicht lange als Nachfolger etwaiger Schrecklicher Echsen gehalten.

    Und jetzt sollte ich was essen: es gibt sandwiches mit Pute und Ei ausm container, vorhin erbeutet. Mnjam!
     
  8. Dyonisus

    Dyonisus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    9.109
    Troll du,
    hast ja keine Ahnung, wo alles Reptiloide vorkommen, ich glaube nicht am Planet der Affen, denn die gibt es hier schon genug, gehe mal in eine Innenstadt und du wirst sehen was ich meine. :sneaky:

    Wo ich sie vermute, die Frage ist jetzt nicht ernst gemeint, oder?!

    Djungel, Wüsten, also man weiss ja, dass sie warme und feuchte Orte bevorzugen, was ich an ihnen schätze ist ihre Langlebigkeit, ich las' mal von Reptilien die sehr viel älter wurden als der Mensch, ob es stimmt, weiss ich nicht, das Web ist ja geduldig, genau wie Papier. :whistle:
     
  9. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    840
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau
    Doch!
    Wesen mit Echsen- und Menschenmerkmalen sind mir aus alten Geschichten, Einbildung und unglaubwürdigen Erzählungen bekannt. Daher müsste erstmal geklärt werden warum die Dir eigentlich ein Anliegen sind.
    Um Affen zu sehen muss ich in keine Innenstadt. Es reicht schon meine Nachbarn anzuschauen.

    Schmeiss nicht gegenwärtige irdische Kriechtiere und echsenähnliche Humanoide durcheinander! Ds is so als ob man Mäuse und Menschen miteinander vergleicht.
    Die verhältnismäßige Langlebigkeit liegt hauptsächlich an geringerem Stoffwechsel. Hat wiederum kaum was mit hochentwickelten Humanoiden zu tun.
     
  10. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    841
    Werbung:
    Gut gesagt!
    Worte der Vernunft.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Reptiloide vermutet perfekte
  1. Terrageist
    Antworten:
    51
    Aufrufe:
    977
  2. deathpala
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    4.012
  3. deathpala
    Antworten:
    311
    Aufrufe:
    29.402

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden