1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Remote Viewing"

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Michael82, 5. April 2007.

  1. Michael82

    Michael82 Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    43
    Werbung:
    Auf binauralica habe ich eine interessante CD gefunden. Es nennt sich "Remote Viewing" und soll den 6. Sinn des Menschen kontrolliert verfügbar machen. Jemand Erfahrungen mit "Remote Viewing" ?
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    Remoteviewing nach eigener Methode funktionierte schon relativ gut. Sinniger ist natürlich die professionelle Methode, die aber ein erhebliches Maß an Willensstärke vorraussetzt.
    Gruß
    proyect_outzone
     
  3. Joel3110

    Joel3110 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    49
    ja ich den ich habe diese cd und es funktioniert wirklich war selber überrascht
     
  4. Michael82

    Michael82 Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    43
    Was hast du erlebt bzw, gesehen oder gefühlt was du ohne die CD nicht sehen bzw. fühlen konntest ?
     
  5. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    die CD ist eine Lernhilfe. Wie ein Buch oder eine Internetseite. Oder liege ich da falsch? Jedenfalls sind lernhilfen in einigen Fällen gar nicht mal so schlecht, wenn man sich intensiv mit einem Thema beschäftigen möchte.
    Gruß
    proyect_outzone
     
  6. Michael82

    Michael82 Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    43
    Werbung:
    Naja, ich stehe Hellsehen eher skeptisch gegenüber. Ich meine, wenn Hellsehen wirklich möglich wäre, würde doch wohl fast jeder Mensch so etwas üben. Es käme in den Medien e.t.c..

    Denn Hellsehen eröffnet dem Menschen schließlich ungeahnte Möglichkeiten.
     
  7. Ahimsa

    Ahimsa Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Wien
    Hallo an Euch.
    Weil das gerade so gut zum Thema passt, mische ich mich einfach mal dazwischen. Ich kenne TRV so ca. seit 1,5 Monaten und bin begeistert davon. Eine Freundin kennt diese Technik um eine Spur länger. Sie hatte schon innerhalb kurzer Zeit mehrere 100%ig richtige Target- Volltreffer. Unsere Equipments sind TRV-Lehr-Bücher, Papier, Kuvert und was zum Schreiben.
    Soweit ich weiß ist Remote Viewing in Wien noch nicht so bekannt und wird auch nicht gelehrt. Wer also zu unserer Gruppe dazustossen möchte um seine psy-Fähigkeit hobbymäßig zu trainieren oder uns mit Themenverwandten Materialien (CDs, Bücher, Skripten, etc.) beglücken kann, würde uns sehr freuen, von euch zu hören.
    http://www.esoterikforum.at/threads/57646
     
  8. Brotherhood

    Brotherhood Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    577
    Ort:
    S-H
    Werbung:
    Ich arbeite seit Jahren mir RV und trainiere auch andere Leute darin. Die angesprochene CD ist eigentlich nur ein HemiSynchsignal das beide Gehirnhälften synchronisieren soll. Soll angeblich die Tiefe im RV stärken. Selber habe ich das nie gebraucht, aber das ist individuell.

    RV funktioniert, es ist auch öfter in den Medien allerdings, interessieren sich die Leute, bei denen es funktioniert und das Leben veränderte, nicht dafür das es in die Medien kommt. Mir sind auch soviele Dinge dadurch passiert und das Bewußtsein hat sich so verändert, das es erstaunliches zu erleben gibt. Allerdings ist RV keine Zirkusnummer, es gibt natürlich Rückschläge, aber nicht wegen Unfunktionalität sondern der eigenen Unzuverlässigkeit.

    Wir haben hier soviel Videomaterial über Sitzungen, das man eine Weile zu tun hat. Die Medien sind selbst unwichtig, weil es vollkommen Knackwurst ist denen das Material zu geben. RV verbreitet sich auch so schnell...vor zwei Jahren war auch hier im Forum kaum was bekannt davon und jetzt kommen die Beiträge von selbst. So funktionierts ;)

    Wer also im Raum Lübeck wohnt und Interesse hat soll sich melden.

    @Ahimsa: Seid ihr die Wiener die bei Manfred Jelinski gelernt haben?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen