1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Religion-Spiritualität-Psychologie

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von inuminata, 30. September 2007.

  1. inuminata

    inuminata Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    Hallo Leute!
    sorry aber ich wusste nicht in welches forum ich dieses Thema stellen sollte.
    es geht um die 3 themen aber nur indirekt. wenn ihr trotzdem weiterlesen wollt und einen thread dazu beitragen möchtet dann freu ich mich riesig darüber!
    Ich habe vieles über diese 3 Themen gelesen bzw. mich mit ihnen auseinandergesetzt, da ich sehr feinfühlig bin und ich manche Phänomene in meinem Leben nicht erklären kann. z.B. stellen mir bekannte männer energetisch an mir besitzansprüche, was jetzt schon über jahre hinweg so geht.
    ich komme jetzt damit besser klar, indem ich
    mich jetzt vor energetischen eindringlingen schütze, durch gebete zu erzengel michael. das hilft.
    in der religion wird das als besessenheit dargestellt. in der spiritualität als feinstoffliche energien die sich personifizieren können in der psychologie sind es abgespaltene seelenanteile, das unterbewusstsein, es oder ego?.
    ich weiß aber wer es ist der mir nachstellt, ein mann dessen liebe ich verschmähe. er ist energetisch bei mir. ich bekämpfe ihn aber innerlich. ee michael hilft mir aber ich glaube ich habe karma mit diesem mann.
    er liebt mich schon seit mehreren jahren, jedoch empfindet mein herz nichts für ihn. Er ist sehr religiös aber eigentlich eher scheinheilig, was mich von ihm wegtreibt. er ist richtig frömmig.und gibt der kirche allein das recht für jedes handeln. er hat mich irrgeführt in meiner gedankenstruktur. siehe unten
    mich zieht es zu einem anderen eher chaotischeren leidenschaftlicheren jungen aber auch aggressiven und unbeherrschten mann.
    der große unterschied zwischen beiden männern ist dass der eine die sexualität verachtet und der andere sie ungehemmt auslebt (der chaotische jüngere).
    denn ich möchte mich in leidenschaft erkennen nicht in frgider frömmigkeit.
    beide dieser männer haben eine dunkle seite, sonst würde mir ee michael nicht beistehen, jedoch versucht der eine (der mich so krank liebt und welchen ich verschmähe) ständig emotional kontakt mit mir aufzunehmen und mir energie zu nehmen.
    wir drehen uns zu dritt im kreis bzw. will der verschmähte mich (wahrscheinlich nur benutzen), ich will den leidenschaftlichen der mir aber nur zeitweise beglückung schenkt und keinen halt gibt.
    der verschmähte liebt nur meine hilflosigkeit und ohnmacht er will mich abhängig machen.
    er meint ich wäre schwach oder versucht es mir einzureden. aus ihm sprechen dämonen zungen.
    er will mich finanziell sexuell oder was weiß ich abhängig machen und versucht das indem er meinen freundeskreis benutzt.
    der leidenschaftliche hat mich vor ihm gewarnt.
    das rechne ich ihm hoch an. vielleicht habe ich durch seinen wahrheitsdeut die gefühle für ihn gewonnen.
    seit ich den einen mann (den ich verschmähe und seit er mich liebt) kenne,läuft alles in meinem leben irgendwie schief. jetzt nicht extrem schlecht aber doch sehr schwierig.
    natürlich habe ich selbst entschieden und viele dinge waren von ihm manipuliert und ich habe das alles geglaubt. ich war allerdings erst 17.
    und er war der älteste mann in meinem freundeskreis.
    ich verstehe es absolut nicht was dieser mann bezwecken will.
    und dass das gleichzeitig über die spirituelle psychische und religiöse ebene abläuft hätte ich mir nicht gedacht.
    was meint ihr dazu?
     
  2. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.049
    Ort:
    burgenland.at
    so viel ich weiss, brauchst du nach den gesetz ab drei männer einen verschleissnachweis.

    das ist ein formular. ab dieser stückzahl geht es nicht mehr in einem formlosen schreiben.

    und ein :cool:
     

Diese Seite empfehlen