1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiter& Mäuse

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von KLEINEVENUS, 12. Januar 2009.

  1. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    Werbung:
    Halli Hallo!

    Da ich auch noch am Üben bin und im Internet nichts darüber finden konnte, frage ich einfach mal auf diesem Weg und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann!


    Was heißt es eigentlich wenn Reiter und Mäuse die Häuser getauscht haben, bei einer großen Legung?

    Tausend Dank für eure Hilfe!!!


    Beste Grüße an Alle!
     
  2. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Nachrichten über Mängel, Verlust...viele positive Nachrichten, gute
    Nachrichten gehen verloren-kommen nicht an oder Angst vor einer Nachricht...kommt echt auf die Fragestellung an.
     
  3. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo kleinevenus,

    wie claire schon sagte, kommt auf die fragestellung an, auf die karten drumrum usw., schlicht auf den gesamteindruck des gesamten kbs

    lg luce8
     
  4. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    Hallo ihr beiden! Tausend Dank!


    Claire:
    Ja, diese Deutung habe ich zwar schon gefunden, trotzdem sind da so viele Widersprüchlichkeiten drinnen.


    Luce:
    Ja, du hast natürlich Recht! Es kommt schon auf die umliegenden Karten auch drauf an, nur ist mir jetzt speziell das im Kartenbild aufgefallen. Deswegen wollte ich jetzt mal nachfragen. Ohne jetzt das große Kartenbild einstellen zu wollen oder zu sehr ins Detail gehen zu wollen, aber ich ich hatte folgendes Interessantes im Kartenbild, wo eben der Reiter und die Mäuse die Häuser getauscht haben. (bin auch noch Anfänger!):

    Beginnend mit Dame im Haus 18:
    Dame - Fische - Anker - Wege - Herz - Reiter - Herr (Dame und Herr haben sich weggegedreht!)

    Die Karten in der Mitte sind eigentlich ziemlich gut, wenn eben nicht die zwei Hauptpersonen sich weggedreht hätten.. Nur Reiter und Mäuse würde ich hier auch als wichtig ansehen, weil eben Mäuse die erste Karte ist und sie vertauscht sind.

    KV
     
  5. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo KleineVenus,

    warum stellst du nicht das ganze Kartenblatt ein?

    Reiter-Mäuse kann auch bedeuten, dass das etwas mit dem Auto ist;) -> Totalschaden oder Verkauf... oder vielleicht auch Diebstahl

    Es kann auch bedeuten, dass man nichts mehr unternimmt... keine Aktivitäten zeigt... nicht mehr handelt in einer gewissen Angelegenheit...

    Es kann auch bedeuten, dass man sportliche Aktivitäten nicht mehr ausführt...usw.

    Aber um das zu sagen, bräuchte man das ganze Kartenblatt, die Fragestellung und das Deck:)

    LG Alissa
     
  6. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    schließe mich alissa an, mit dem ganzen kb und frage dazu wirds aussagekräftiger, alles andere ist so hypothetisch ;)
    in dem fall würd ich spontan sagen mit mäuse in reiter und viceversa, dir gehts zu langsam, da ist dir in bezug auf den burschn zu wenig bewegung drinnen, auch a bißerl verlustängste mit dabei, die an dir nagen. sieht auch a bißerl danach aus, als stünde ne entscheidung an in sachen liebe/ihn und da ist unsicherheit mit dabei

    lg luce8
     
  7. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Hallo!
    Ich schließe mich da Luce an.
    Für mich bedeutet es, dass Zeit verloren geht.
    Aber das komplette Bild wäre zum deuten wesentlich besser :)

    Liebe Grüße
    amiga
     
  8. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    Hallo ihr!


    Na gut. Dann werde ich jetzt das Bild einmal eingeben. Meine Frage war:
    Unsere nächste Begegnung/ unser nächstes Treffen. So:





     
  9. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    So, jetzt werde ich es versuchen:
    Bitte voll und ganz kritisieren, weil ich noch am Anfang stehe. Außerdem werde ich eher meine Intuition spielen lassen, als die Kombination zu deuten. Finde, dass diese nicht immer treffend ist. Also bitte, auch wenn mein eigenes Kartenbild, kann mich sicherlich täuschen. Kritik erwünscht!! ;)

    Also, wie gesagt. 1. Karte Reiter & Mäuse haben Häuser getauscht. Würde sagen, ich habe einige Verlustängste und ich habe auch irgendwie das Gefühl, dass mit dem Mann nichts voran geht (Danke für den Tipp!;)
    Die Karten zwischen Frau und Dame würde ich sagen, wäre sehr gut, wenn sie sich eben nicht den Rücken zugekehrt hätten. Für mich schaut es nach Beleidigtsein aus auf dem ersten Blick! ;)
    Bei der Dame schaut es so aus, als ob sie in dieser Verbindung große Gefühle hegt, diese aber auch tief verankert sind (Fische und Anker), sie diesen aber nicht weiterer Beachtung schenkt, weil sie sie umgedreht hat. Sie (ich) versucht/e auch von dieser Gefühlen Abstand zu gewinnen (Fische im Haus 19). Die Dame liegt im Haus 18, bin mir nicht sicher, könnte sein, dass ich mir versuche selbst treu zu bleiben?
    Der Herr liegt genau auf der Nummer 24, könnte sein, dass er entweder verliebt ist, da das Herz diagonal zur Schlange steht, vielleicht eine andere Frau, die jünger sein könnte (Schlange +Kind) oder er ist ein herzlicher, liebenswerter Mensch. Seine Gefühle sind auch noch unklar (Wolken im Haus Mond), hat sich aber der Sache, also mir umgedreht und vetraut auf seine Intuition in dieser Sache (Herr+Mond), obwohl er vielleicht auch Gefühle hat in dieser Verbindung (Mond im Hause Ringe). Wie es aussieht, gäbe es da eine Entscheidung zu treffen, für ihn, ob er eine Nachricht in der Liebe zu übergeben wäre, oder nicht (Reiter & Herz & Herz im Haus der Entscheidung, daneben die 22 selbst). Er hat mich vielleicht als nette Bekanntschaft im Kopf (Blumen + Hund).
    Links von der Dame, der Berg, die Entscheidungen liegen im Haus Berg, das heißt, ich kann momentan keine Entscheidung treffen, bin blockiert. Würde auch sagen, die Karten um die Dame (Fische, Mond, Sonne,Lilie) wäre positive Karten, wenn da der Berg nicht wäre.
    Ich würde auch noch sagen, dass klärende Gespräche stattfinden sollten/werden (Rute & Sterne). Da das Buch in meinem Hause steht würde ich sagen, ich halte mich verschwiegen. Beim HM der Brief - Oberflächlichkeit?? Diese Beziehung/Verbindung würde ich auch sagen, würde auf eine sexuelle/harmonische hinauslaufen (siehe Ring im Hause Lilien).
    Die Eckkarten 34/30 und 24/25 würde ich nicht so schlecht gelten lassen, wenn da die Karten (siehe oben) Sarg und Kreuz wären, er hat vermutlich noch nicht mit allem abgeschlossen. Die letzten vier Karten: es geht auf eine Reise hin bezüglich dieser Verbindung, diese Reise ist auch der Schlüssel zur Beständigkeit für einen Neuanfang, die aber auch mit Kummer verbunden wäre(Baum im Hause 36, und das Kind im Hause Baum).

    So, das wars erstmal von mir. Ich hoffe nicht, dass sich da zu viel Wunschdenken dahinter verbirgt. Bitte gebt mir Bescheid, wenn ich was falsch gemacht habe und sagt mir bitte auch, wie ihr auf eure Deutung kommt. Also falls euch noch etwas im Kartenbild auffällt, habe ein offenes "Ohr" ;)

    Liebe Grüße und herzlichen Dank!

    KV
     
  10. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Hallo,

    Würde sagen das Interesse seinerseits ist da...er liegt auf der 24 und die 24 spiegelt sich mit dem Klee. Du selbst liegst auf der 18, dem Hund der steht für Freundschaft, Treue...und er hat dich in seinem Kopf 18 über 24.
    Mir scheint das Bild so als wenn eine Freundschaft im moment möglich ist, es auch viele Gespräche, Diskusionen mit dem Herren geben wird aber die Lilien spiegeln sich mit dem Sarg..., irgendwie wäre die Beziehung nur platonisch?
    Sexualität kommt nicht mit rein...da sind Blokaden da, ich denke die gehen von ihm aus...vielleicht sind da Verletzungen durch eine andere Frau...
    durch den Brief und das Buch denke ich daß du davon noch erfahren wirst.
    Mir kommt es so vor als ob das ein gaanz langsamer Anfang wird, erst Freundschaft wenn die Blockaden dann abgearbeitet sind könnte es durchaus Liebe werden....
    So ich bin Anfängerin, bitte jetzt die Profis um ihre Méinung, lach!!

    Gruß
    Angi:umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen