1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiseübelkeit

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von susu, 7. Mai 2008.

  1. susu

    susu Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    109
    Werbung:
    Hallo,

    hat jemand einen Tipp, was evtl. bei Reiseübelkeit helfen kann???

    Danke schonmal!

    Susu
     
  2. Kessy

    Kessy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.435
    Guten Morgen!

    Du kannst dir in der Apotheke Reisekaugummis kaufen... die helfen auch, wenn einem beim fliegen schlecht wird.

    LG Kessy
     
  3. noretta

    noretta Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    204
    Ort:
    österreich
    Eine ganz tolle Sache, die mir immer noch geholfen hat, ist ätherisches Angelikawurzelöl. Wenn die Übelkeit kommt, oder auch Kreislaufbeschwerden etc., einfach einen Tropfen zwischen den Handflächen verreiben und inhalieren. Ist nicht ganz billig, aber bei mir wirkt es Wunder.

    Liebe Grüße
    Noretta
     
  4. susu

    susu Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    109
    Hallo und danke ihr zwei!

    Die üblichen Mittel wie Kaugummis etc. die man in der Apotheke kaufen kann kenne ich, die finde ich aber nicht so toll, weil man davon so müde wird.

    Das mit dem Angelikawurzelöl werd ich mal probieren, danke!

    Susu
     
  5. Lumen

    Lumen Guest

    Kannst es auch mit Regena Plex Nr. 212a versuchen.
    Ich kann keine Serpentinen fahren ohne Übelkeit, Seefahrt und unruhiger Flug ganz unmöglich.
    Mit dem Mittel - Kein Problem- keine Übelkeit, keine Müdigkeit...

    Sehr einfach, ein paar Tropfen pur, oder in eine kleine Wasserflasche.

    Lg
    Lumen:)
     
  6. AnufaEllhorn

    AnufaEllhorn Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    120
    Werbung:
    Well met, susu <(

    In vielen tuerkischen Geschaeften gibt es kandierten Ingwer. Davon immer wieder waehrend der Problemzeit essen. Wirkt meiner Erfahrung nach besser als Ingwertee aus der Thermos...
     
  7. Rudyline

    Rudyline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    308
    Ort:
    D - Hessen
    Hochdosiertes Vitamin C soll helfen. Meinem Mann wird jedenfalls auf seinen Segeltörns nicht mehr schlecht, seit er das nimmt - immer kurz vor der Fahrt.

    Gruss Rudyline
     
  8. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo!

    http://www.homoeopathie-rambausek.com/
    Die homöopathische Notfallapotheke:

    Reisekrankheit, Seekrankheit
    Cocculus - Übelkeit und Schwindel beim Fahren, auch Erbrechen; Liegen bessert, Aufsetzen verschlechtert.
     
  9. cylon

    cylon Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2008
    Beiträge:
    38
    Hallo, -Also, ich würde auch zu cocculus raten! Potenz C 30 und dann 3 Kügelchen nehmen ca. 1/2 Std bevor es losgehen soll....( Ich bin zwar kein Homöopath,) aber in der Apotheke können sie dir sicher auch weiterhelfen....
    Liebe Grüße,cylon
     
  10. susu

    susu Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    109
    Werbung:
    Danke euch allen erstmal! :jump5:

    Susu
     

Diese Seite empfehlen