1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reinkartonation, Himmel und Geister

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Blue-Bliz, 4. Mai 2006.

  1. Blue-Bliz

    Blue-Bliz Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Proxima Centauri
    Werbung:
    Ich glaube das man nach dem Tod entweder reinkartiniert wird oder in den Himmel/Nirvana oder was auch immer kommt.
    Was ist mit den Seelen die sich in unserer Gegenwart befinden könnten?
    Können die das riesengroße fette Neonschild "EXIT" nicht lesen, oder gibt es da einen Grund? Und was ist mit Geistern? Woher kommen sie, wieso kommen sie und wo sind sie?
    Eine schreckliche Vorstellung wäre es für die Ewigkeit als Geist umherzuwandern.
    Ist es nur die Angst dieser Menschen vom Leben loszulassen und sie deswegen ihre Seelen hierbleiben oder gibt es dafür andere Gründe?
    Was ist dann damit wenn leute mit verstorbenen reden?
    Wieso sollte sowas möglich sein wenn diese im nächsten Leben sind?
    Mir würds doch auch auf die Nerven gehen dauernd gerufen zu werden.
    "Jemandem etwas sagen müssen", finde ich auch unsinn. Wenn jemand tot ist gibts da nix zu sagen nada niente!
    Und was hat es mit den "mächigeren" Geister auf sich?
    Will mal wieder eure Meinung dazu hören.

    ___
    mfg Blue-Bliz
     
  2. binda

    binda Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    44
    hallo blue-bliz,

    wie ich aus deinem text heraus lesen kann glaubst du nicht an ein leben nach dem tod,oder
    es gibt so viele möglichkeiten warum seelen sich nicht von híer trennen möchten,manche haben angst davor ins licht zu gehen weil sie denken sie werden bestraft für ihre sünden,andere wieder wollen es nicht war haben das sie tod sind,manche finden das licht nicht weil sie den glauben verloren haben,......
    ich helfe diese seelen das licht zu finden in dem ich mit sie rede, ihnen mut mache,ob du mir das jetzt glaubst oder nicht aber es ist so ,wenn dann eine seele geht ist es ein wunderschönes gefühl man merkt die dankbarkeit und freude der seele und ich merke eine energie die sich von mir entfernt,

    ja und dann möchten manche seelen ich glaube eigentlich alle, mit ihren angehörigen in kontakt treten, sie möchten das sie wissen das es ihnen gut geht ,möchten beweisen das es ein leben nach dem tod gibt das sie keine angst haben müssen,

    wenn du dich damit beschäftigst und ich denke mal die interesse ist da, sonst würdest du hier nicht nachfragen, dann wirst du es selbst erfahren, denke ich mal, ich würde sagen ließ mal ein paar bücher von james van praagh sind sehr gut

    lg binda
     
  3. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Hallo Blue-Bliz,

    es ist mit diesen Wesen genauso wie mit den Menschen: sie sehen, was sie sehen wollen. So, wie sich hier die Realität aus unserer Vorstellung/Überzeugung bildet, genauso ist es "drüben". Wenn jemand überzeugt ist, nach dem Tod in der Hölle zu landen, dann wird er sie erleben. Wenn er glaubt, da ist Nichts nach dem Tod, wird er denken, noch zu leben, selbst wenn die sterbliche Hülle weg ist, weil er sich ja noch spürt. Er erkennt dann nicht, daß er den Körper nicht mehr hat und lebt so weiter, wie gewohnt. Er sieht nur das, was er sehen will. Kennst Du den Film "The sixth Senth" ? Wenn nicht: er ist sehr empfehlenswert ! Kommt übrigens am Mittwoch 20.15 Uhr auf Pro 7.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen