1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reinkarnation

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Marienkäfer, 30. April 2008.

  1. Marienkäfer

    Marienkäfer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Ist es eigentlich so, dass die meisten, die an Reinkarnation glauben, nicht an die existens Gottes glauben. Also ich persönlich finde den Reinkarnationsgedanken sehr interessant und halte es für möglich, dass es sowas gibt. Ich glaube auch an Gott. Einer muss ja die Regeln und Gesetzte zur Wiedergeburt erstellt haben. Also, ich denke schon, dass Gott über die ganze Sache wacht.

    lg marienkäfer
     
  2. KleinerEngel

    KleinerEngel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Nähe Neunkirchen =)
    Tun sie das etwa nicht? :confused:

    .. Also ich kann dir jz auch nur sagen wie ich das seh, nämlich genau wie du ;) Glaube sowohl an reinkarnation als auch an gott.. irgendwer muss das ja auch regeln^^

    LG
    KleinerEngel
     
  3. Marienkäfer

    Marienkäfer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    10
    ich hab da wohl ein Fragezeichen vergessen. Ich wollte eigntlich Fragen, ob es so ist, dass die meisten, die an Reinkarnation glauben, nicht an die existens Gottes glauben. Habe jetzt aber noch nicht herausgefunden, wie ich das im Text richtig stellen kann.
     
  4. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Hi,

    die Meisten, die an Reinkarnation glauben, beziehen sich dabei auf Buddha.
    Buddhas Lehre aber hatte das Ziel, ohne einen Glauben aus zukommen. Also auch ohne einen Glauben an Gott.
    Denn, der achtfache Pfad von Buddha ist eine praktische Handlungsanweisung. Und muss nicht geglaubt werden. Sondern wird, wenn er denn beschritten wird, erfahren.

    Aber, es ist natürlich sinnvoll sich zufragen, wer das alles so eingerichtet hat.

    :)

    crossfire

     
  5. Groovy1974

    Groovy1974 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2008
    Beiträge:
    5.037
    Ort:
    Planet Erde
    Hi,

    normalerweise ist Gott die Kraft aus allem was ist. Somit sind wir auch Gott, denn Gott ist alles was ist.
    Wir sollen ja auch göttliche Wesen sein, die auf dem Planet Erde reinkanieren um diverse Erfahrungen in der Dualität (gut u. böse) zu machen. Das schönste ist, daß die Dualität in Kürze durch das goldene Zeitalter abgelöst werden sollen. Da dies alles in weniger als 10 Jahren passieren soll bin ich jetzt schon ganz gespannt....Ohne Reinkanation wäre das Leben sinnlos.
    So sehe ich das ganze!

    Grüße
    Groovy
     
  6. Marienkäfer

    Marienkäfer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2008
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Also wie gesagt, ich selber halte ja auch Reinkarnation für möglich. Hoffe sogar, dass es sowas gibt, da ich das ganze hoch interessant finde. Ich denke aber eher, dass wir ein Teil von Gott sind. Er hat uns aus sich heraus erschaffen. Würde jetzt aber nicht sagen, dass wir auch Gott sind.

    lg marienkäfer
     
  7. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Marienkäfer,

    das Eine schließt doch das Andere nicht aus ?! Wobei natürlich der Begriff Gott auch für jeden etwas anderes bedeutet ...

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  8. Zeitlos84

    Zeitlos84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:
    Tachchen :)

    Ich schließe mich Gabis Meinung an.
    Jeder interpretiert Gott oder das Göttliche anders.
    Ich bin z.B. absolute Atheistin, akzeptiere zwar alle Glaubensrichtungen jedoch kann ich im Großen und Ganzen für mich persönlich nicht viel damit anfangen.
    Das es ein Leben nach dem Tode gibt steht für mich vollkommen außer Frage, ich bin fest überzeugt davon.

    LG ZeItLoS84
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen