1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reinkarnation und Definition der "Seele"

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Mamegoma89, 24. März 2010.

  1. Mamegoma89

    Mamegoma89 Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo an alle! Ich glaube schon lange an ein Leben nach dem Tod, glaube auch an die Existenz von Geistern, sprich "Astralkörpern". Doch zurzeit geht mir irgendwie die Frage durch den Kopf: Inkarnieren wir wirklich immer wieder in neue Körper, sobald jemand auf dieser Welt geboren wird? Wie soll das systematisch eigentlich hinhauen? Ich meine, die Anzahl Seelen müsste mit der Anzahl an Geburten zum selben Zeitpunkt übereinstimmen bzw. darf nicht geringer sein.
    Vorallem werden ja nicht nur Menschen mit Seele geboren, sondern auch Tiere! Pflanzen und Insekten z.B. sind auch Lebewesen und davon gibt es unzählige...bestimmt 100mal soviel wie Menschen (oder noch mehr). Inkarnieren in solche auch Seelen? Was meint ihr dazu?:rolleyes:

    Lg yasmin
     
  2. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    was würdest du davon halten, wenn die geburtenrate sich nach den seelen richten würden...;)
     
  3. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    Seele ist nichts individuelles, so wie du als Person. Sie ist eine Welle im Meer und wie willst du Wellen zählen?

    lg
    Pan
     
  4. Mamegoma89

    Mamegoma89 Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Berlin
    Hi, ich denke mir nur, wenn die Seele nichts individuelles ist, warum können dann wir als Individuum (unsere Seele) wieder inkarnieren und sich auch evtl. an vergangene Leben erinnern?
     
  5. soul back

    soul back Guest

    Wenn eine Seele in ein Insekt inkarnieren würde, dann könnte es passieren dass es sich so verhält als würde man sich selbst darin erkennen.
     
  6. Mamegoma89

    Mamegoma89 Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ich schätze mal, da würde es sich so verhalten, wie ein Insekt sich verhält, weil sein winziges Gehirn garnichts anderes zulässt?
     
  7. blue

    blue Guest

    Hier meine Version :):

    Die Seele wird auch als "das Buch des Lebens" bezeichnet. In ihm ist die gesamte Reise der Involution und Evolution jedes Einzelnen Individuums in Form von Weisheit "aufgezeichnet".

    Es gibt also eigentlich nur eine Seele, die doch bei jeder Inkarnation jedes Einzelnen wieder dabei ist....

    PanTau hat das schön beschrieben:
    Du bist also die Seele - aber nicht nur....

    Die Kirche spricht von "Vater, Sohn und Heiligem Geist"...
    man kann oft eine Verbindung finden zwischen den einzelnen (Glaubens-)Richtungen.
    Der Heilige Geist wäre also dann die Seele...
    da wäre aber noch der Vater und der Sohn.....(von Töchtern ist immer nicht die Rede.. - aber vielleicht sollten wir das einfach lockerer sehen - und den Sohn - also Kind verstehen. - Immerhin waren es die Kirchenmänner, vor langer Zeit, die das beschrieben haben - da waren die Mädels nicht so wichtig....:D)

    Vater - ist ja klar - Kann man nennen, wie man will - auf jeden Fall etwas ursprüngliches....
    dann wird auch das Kind klarer -(weg von dem Gedanken an Jesus als Person und einziges Kind Gottes - in meinen Augen absoluter Humbug und völlig unlogisch....was sind wir dann? )
    Was ich hier versuche zu erklären ist, daß wir uns aus verschiedenen zusammensetzen -
    was wir auf keinen Fall sind, ist unser Körper. Der Körper ist ein wunderbares Transportmittel hier in dieser schweren und langsamen Ebene.
    Wir sollten ihn gut behandeln, da er unser einziges Transportmittel ist für eine Periode.
    Er verfällt, wenn wir nicht acht geben (und das machen wir ja so gut wie nie....;))
    Wir hingegen sind unsterblich.
    "Wir" sind nicht nur die Menschen, sondern alles andere Leben auch - und nicht nur das hier auf dieser Erde, sondern
    alles Leben was irgendwo in irgendeinem Universum oder was es evtl. noch so gibt , lebt, gelebt hat oder je leben wird.

    (insofern sind wir alle verwandt....:D und sollten uns mit Beurteilungen, Kritik oder unterwürfigem Verhalten zurückhalten - wir kommen schließlich alle aus einem Stall :zauberer1)


    Es gibt verschiedene Ebenen...
    wir hier inkarnieren in diese langsamste Ebene hinein und wenn wir sterben, verschwinden wir durch das Infrarot ins Licht....(der Lichttunnel ist ja den meisten vom Hören und Sagen bekannt - interessanterweise auch Menschen mit völlig anderen Religionen oder Glaubensrichtungen)

    In diesem Licht findet eine Art "Lichtrückschau" statt -
    das, was die Kirche als das bezeichnet, daß man beurteilt wird von Gott und einen dann ins Paradies oder in die Hölle schickt.....:D

    das halte ich persönlich für dumm und nur dazu geeignet, die "Schäfchen" unter Kontrolle und klein zu halten durch Angstmacherei.

    "Gott" "sitzt :D" m.E. noch viel weiter weg..... durch mehrere Ebenen hindurch - es ist der "Nullpunkt"
    Das kann man sich gut anhand einer Pyramide vorstellen.
    An der Spitze der Nullpunkt und die Pyramide ist unterteilt in sieben Ebenen.

    Wir kommen ursprünglich vom Nullpunkt und dann war da die Involution.
    Wir haben uns also entfernt - immer verbunden mit dem Nullpunkt - aber trotzdem nicht in direkter Kommunikation, da wir immer weiter schwingen - der Nullpunkt aber still steht.

    Was wir machen ist -
    wir pendeln in den ersten drei Ebenen, wie ich es ja schon oben beschrieben habe.
    Wir inkarnieren in die Materie, wo wir einen Körper benötigen. Wenn er verbraucht ist - machen wir Pause - sehen uns alles an (Lichtrückschau) und entscheiden mit Hilfe der Seele (Buch der Weisheit) in welches Leben wir wieder inkarnieren. Da , wo wir das entscheiden (im Licht) gibt es keine Emotionen, wie Angst, Trauer, Zorn, Wut, Mitleid ect....
    daher fällt die Entscheidung für uns hier manchmal sehr seltsam aus, weil wir hier voller Emotionen sind und es nicht nachvollziehen können.
    Doch es geht lediglich um Erfahrung, die zur Weisheit gemacht wird.
    Das Unbekannte bekannt machen.


    mmmh - war wohl ein bißchen viel ....auch vom Text her.....

    Höre jetzt erstmal auf....

    LG blue
     
  8. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.204
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Ja, wir inkarnieren immer wieder in neue Körper, nur verbringen wir dazwischen eine Zeit im Jenseits, durchschnittlich etwa 300 Jahre. Die Warteliste der Wesen, die gerne inkarnieren möchten, ist riesig, da die Entwicklung in der Materie viel schneller vor sich geht.

    Es stimmt, dass auch alle Tiere und Pflanzen eine Seele haben und die Materie wegen der beschleunigten Entwicklungsmöglichkeit benützen. Aber auch bei ihnen liegen zwischen den Inkarnationen zeitliche Abstände, je höher desto länger.
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.561
    Ort:
    Wien

    Ich wunder mich immer wieder darüber, wie genau manche bescheid wissen und diese Weisheit ohne einen Anlfug von Zögern hinausposaunen.

    Ich weiss es aber auch - ich bin nämlich noch nie inkarniert.


    :)
    Frl.Zizipe
     
  10. blue

    blue Guest

    Werbung:
    daher schrieb ich dies:
    Ist das Wort "hinausposaunen" in dem Fall nicht etwas übertrieben? Oder nur, weil ich in meiner Version sicher klinge.......;)
    ....das liegt an meinem Charakter..........:D



    Jaaaahhhaaaa...............:lachen: :banane::banane:


    :kiss4: blue
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen