1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reinigungszauber fürs Haus?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Azura, 22. August 2008.

  1. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand eine Art Reinigungszauber fürs Haus empfehlen?
    Unser Haus ist zwar ein Neubau (wir wohnen schon 5 J. drin), aber kann es nicht auch sein, dass wir dort unbewusst soetwas wie negative Energien ansammeln?

    Kann mir jemand was raten? Kenn mich da garnicht aus...

    Danke im Voraus,
    lg
    Diana
     
  2. usagi

    usagi Guest

    Hi Diana!

    Ich bin zwar absolut keine Magie-Expertin, aber bei eventuellen negativen Energien wird gerne das Räuchern mit Drachenblut (gibt es als fertige Mischung) und Lavendel empfohlen. Ich bin sicher, es werden hier noch nützliche Expertentipps folgen, aber das mal als Anfang.

    Lg, Mala
     
  3. Aratron

    Aratron Guest

    wenn das dein auge ist komme ich persönlich reinigen.
     
  4. Azura

    Azura Guest

    Hallo,

    @ malastin:
    Danke für den Tipp. Aber (veill. blöde Frage) wo kriegt man denn Drachenblut...?
    @Aratron:
    naja, die Augenfarbe kommt schon mal hin... viel mehr sieht man ja auch nicht ;)
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.460
    Ort:
    Wien


    Ich räuchere ab und zu mit Rosenweihrauch, das kommt ganz gut und riecht dann nicht so "heilig"



    :rolleyes:
    Mandy
     
  6. 1234567

    1234567 Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Also zauber würde ich das nicht nennen, aber reinigen tut es ganz grundlich. Du nimmst also eine Kerze, eine Musik-CD, ein Seidentuch und eine Glocke, die ganz melodisch klingt und dir gefällt. Du wartest, bis alle, die dir nicht helfen wollen, aus dem Haus sind und fängst an.
    Mach alle fenster auf und putz das Haus von oben bis unten, miste großzügig aus und lass dir alle Mitbewohner helfen, jeder soll seine eigene Ecke sauber machen. Derjenige, der das Ganze für unfug hält, darf nicht teilnehmen, seine Räume werden von dir (als Leiterin des Unternehmens) gereinigt. Kinder sind normalerweise wunderbare Helfer, Haustiere dürfen auch überall hin. Je lauter, fröhlicher und lustiger ihr alle seid (schnelle dynamische Tanzmusik ist hier auch ganz gut), desto besser.
    Nach dem putzen beginnt die eigentliche Reinigung. Alle sollten ruhig werden und ganz grundlich folgendes machen: jede Ecke ausklopfen.Du kommst in eine Ecke und fängst unten an, in die Hände zu klatschen. Ein Klatsch nach dem anderen, von unten bis oben und von oben bis unten. Dort, wo das Klatschen dumpf und leise sich anhört, noch mal und noch mal klatschen, bis das Geräusch klar und scharf klingt. Das wirkt so, als würdest du die harte Erde im Garten lockern. Dann nimmst du eine Kerze und gehe mit ihr in der Hand den selben Weg. Dort, wo die Kerze aufflackert, gehe noch mal durch bis die Flamme ruhig und weich brennt. Wenn ein Raum ausgeklatscht und ausgeräuchert ist, nimm Seidentuch und tue so, als würdest du damit die gelockerte Energie-Reste aus den Fenstern rausfegen. Du kannst auch ein Fächer oä. nehmen, oder sogar das nur mit den Händen machen. Mach das solange sich das stimmig anfühlt. Irgendwann wirst du es spüren, dass es genug ist. Die erste stufe ist damit erreicht, die ganze alte Energie ist weg. Jetzt muss neue, frische rein, sonst sammelt sich in den leeren Räumen schon wieder Mist. Nimm das Glöckchen und mache dich schon wieder auf den gleichen Weg. Dort, wo das Klingeln dumpf und leise wird, noch mal auffüllen usw. Der ganze Raum sollte sich danach frisch und voll anfühlen. Danach feiert schön: leise Musik einschalten, frische Blümen aufstellen, was schönes singen, tanzen, sich umarmen usw. Eine Fressorgie ist hier allerdings fehl am Platz, nur Wein und Obst sind angemessen.
    Danach wie immer leben und auf die neue Qualität achten!
    Das sollte man schon ab und zu machen, aber natürlich nicht jeden Tag. Für jeden Tag kann man eine verkürzte Version anwenden, 10 Minuten lang mal ausklopfen und kurz mit der Kerze ran. Aber normalerweise reicht es für eine ganze Weile.
    viel Spaß damit!
    ...
     
  7. Azura

    Azura Guest

    Dankeschön,
    jetzt weiss ich, was ich nächstes Wochenende mache :)
     
  8. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.537
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Diana,

    das Ritual von <1234567> ist schon mal nicht schlecht, dennoch möchte ich dir dazu eine Alternative aus längst vergangenen Tagen anbieten.:rolleyes:

    Schon in uralten Zeiten wurde zum Vertreiben böser Geister ein Umgang mit Räucherwerk durch alle Räume des Hauses durchgeführt. Ich würde dazu zum altbewährten Weihrauch greifen, wie es heute noch beim christlichen Klerus bei besonderen Anlässen üblich ist. Wichtig ist hier, dass in alle vier Ecken der Zimmer geräuchert wird. Früher wurden dazu während des Umganges Formeln oder Gebete gesprochen.

    Um bösen Geistern, den erneuten Zugang zur gereinigten Wohnung zu verwehren, hatte man einen Mistelzweig oder ein anderes Symbol (Kreuz, Pentagramm usw.) über die Tür gehängt. Alternativ lässt sich so etwas auch dekorativ und unauffällig im Eingangsbereich der Wohnung platzieren.

    Der Schlüssel dieses Zaubers ist das gute Gefühl, dass du während des Umganges haben musst. Ein Ritual, das dich mit Unbehagen erfüllt, ist also nutzlos.

    Übrigens, der Umgang im Haus war reine Frauensache!:D


    Viel Freude und Erfolg
    Merlin:zauberer1
     
  9. engelmagie

    engelmagie Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Klagenfurt
    Hallo :)

    ich mache es auch so ähnlich wie DruideMerlin.

    Wenn ich einen stressigen Tag hatte lasse ich einfach so ein wenig Salbei u/o Weihrauch auf Räucherkohle verbrennen und geniesse das gute Gefühl.

    Besonders toll finde ich die Räuchermischungen von "Indigo". Sensationel wie die in mir und um mich wirken :umarmen:

    Ganz nach Bedarf mache ich ein Reinigungs- uns Segnungsritual der ganzen Wohnung: ich beginne auch oft mit einer Grundreinigung der Wohnung. Dann entzünde ich die Kohle und beginne mit Weihrauch und einem Vater unser (ist natürlich Geschmacksache)

    Wichtig ist die positive Einstellung zu der Sache. Ich bitte besonders Erzengel Michael um Unterstützung meiner Säuberung. Dann gehe ich mit der Räucherschale durch die Wohnung und folge meiner Intention wo es besonders intensiv benötigt wird. Ich bitte darum dass alle negative Energie aufgelöst wird und sich in positive Energie wandel. Mensch, Tier und Pflanze seien gesegnet. Zum Schluss bedanken nicht vergessen für die himmlische Unterstützung.

    Manche machen Fenster und Türen erst mal dicht und lüften erst später. Ich habe aber alles offen damit abziehen kann was gehen möchte.

    Abschliessend hülle ich das ganze Zuhause in einen Lichtkokon zum Schutz vor unerwünschten Energien. Manchmal setzte ich vor Tür u Fenster den Druidenstern.

    Ich geniesse dieses Ritual immer sehr und freue mich wenn ich nachher richtig gut durchatmen kann :zauberer1

    Wenn du bestimmte Ergebnisse erziehlen möchtes kannst du noch andere Räuchermischungen verwenden. Z.B Rosmarin zum loslassen, Wacholder um böse Geister zu vertreiben...

    Ganz liebe Grüsse, Petra
     
  10. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.537
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Hallo Petra,

    du hast den Sinn dieses Zaubers verstanden, ich spüre die Wirkung förmlich aus deinen Zeilen sprühen.:firedevil


    Merlin:zauberer1
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. visitor
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.732

Diese Seite empfehlen