1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reikiselbstbehanhlung-weiß nicht was da passiert ist

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von porto, 8. Juli 2008.

  1. porto

    porto Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    759
    Ort:
    im schönen Norden
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    Ich hoffe durch euch eine Erklärung zu finden was da gestern passiert ist oder ob ich etwas falsch gemacht habe.Ich erzähl schnell mal was passiert ist.

    Gestern abend als ich nicht schlafen konnte entschied ich mich mir könnte eine Selbstbehandlung guttun.und gedacht getan.
    Hab meine Hände wie immer angefangen auf meine Oberschenkel zu legen.
    Nach einigen wenigen Sekunden hat sich im Bereich des Solarplexus eine unheimliche Wärme nein es war schon Hitze entwickelt.Auch mein Herzschlag war viel schneller als gewöhnlich und hat so 20min gebraucht bis er wieder normal war.Ich hab dann die Behandlung auch abgebrochen weil ich so schwitzig war und erstmal duschen mußte.

    Hab ich etwas falsch gemacht oder was war das?
    Kann mir jemand erklären oder sagen ob es etwas zu bedeuten hat.
    Hab jetzt a bissl Angst vor der nächsten Behandlung.

    ich dank euch schon mal jetzt.

    licht und liebe
    porto
     
  2. Guten Morgen porto,

    was das nun ganz speziell zu bedeuten hat, kann dir mit Sicherheit keiner genau beantworten.
    Allerdings soviel steht fest, Du hast ganz intensiv die Reikienergie gespürt und dein Körper hat eben auf seine Art darauf regaiert. Vielleicht hat sich da was bei dir gelöst oder vielleicht wurde dein Solareplexus dadurch aktiviert.
    Auf jeden Fall sind das was du schreibst gute Zeichen und sollte dich eher zum weitermachen animieren und du musst da keine Angst haben.
    Manche Menschen warten vergeblich auf solch ein Feedback und denken dass sich nie was tut, aber das was du erlebt hast deutet einfach darauf hin, dass Reiki gut aufgenommen wird und du sensibel genug bist das auch zu spüren.

    Also, einfach weiter machen ;-)

    Gruß Elvira
     
  3. porto

    porto Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    759
    Ort:
    im schönen Norden
    hallo elvira

    danke für deine antwort.meine sogenannte reikilehrerin antwortet ja nicht mal mehr ne mail.aber naja das kenn ich jetzt ja schon aber egal.

    na hab mir halt echt gedanken gemacht weil soetwas noch nie zuvor passiert ist und es auch irgendwie unangenehm war.weil ich es wohl nicht zu deuten wußte oder so denk ich.

    weiter machen werd ich auf alle fälle aber es ist ja normal dass sowas einen verunsichert wenn mans nicht kennt.

    meinst du damit dass sich gestern vieleicht ne art blockade bei mir gelöst hat?
    wäre ja klasse dann bedeutet es, dass es aufwärts geht.:banane:

    liebe grüße

    sina
     
  4. ja genau, das ist sehr wahrscheinlich ;-)

    Ich wünsche dir jedenfalls weiter gute Erfolge bei der Arbeit mit Reiki.

    Gruß Elvira
     
  5. porto

    porto Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    759
    Ort:
    im schönen Norden
    na dann warte ich mal ab was mich noch so alles erwartet wenn ich weiter mit reiki arbeite.
    ist schon ne ganz schön klasse sache und sehr hilfreich naja manchmal halt auch iritierend wie man ja gesehen hat.

    liebe grüße

    sina
     
  6. sunlizard2

    sunlizard2 Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Werbung:
    Hallo Sina!
    So wie Du das beschreibst hört es sich für mich auch so an, als ob Du da etwas "dickeres" (eine Blockade) gelöst hast. Bei Blockaden staut sich Energie und kann nicht mehr richtig fließen, so wei bei einem Staudamm. Als sich diese Blockade gelöst hat wurde Energie frei gesetzt, die dann mit einem großen Schwall in Dein Solarplexus floss. Deshalb auch die Wärme oder Hitze und der erhöhrt Herzschlag. Das waren wohl die Stellen, die mit Energie unterversorgt waren. Dann fließt bei so einer größeren Entladung der Energie auch mal Schlacken/Schmutz mit, deshalb hast Du auch geschwitzt. Eine typische Reinigungsreaktion.
    Das ganze ist doch toll und Du hast mal so richtig gespürt, was Reiki so machen kann. Höchst motivierend. :)
    Liebe Grüße! Esther
     
  7. porto

    porto Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    759
    Ort:
    im schönen Norden
    hallo esther:)

    ja jetzt wo ich einige erklärungen erhalten habe bin ich auch wieder richtig beruhigt und hab keine angst mehr vor dem was da passiert ist.
    es war halt neu und in dem moment beängstigend.
    aber jetzt hab ich ja ne art motivation erhalten um fleißig weiter zu machen und zu lernen.mal schauen was mich auf meinem gewählten weg noch so alles erwartet.hihi kann jedenfalls nur besser werden:banane::banane:

    lg sina
     
  8. Mani1

    Mani1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    16
    Hallo Sina,

    also ich schließe mich den Meinungen an.

    Ich bin zwar auch noch nicht soooo erfahren (1. Grad), aber ich denke, mit Reiki KANN man ja gar nichts falsch machen!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Mich würde es interessieren, wie du dich selbst behandelst??

    Ich mache ja immer einen Chakren-Ausgleich - bei mir wird es meistens ganz warm und kribbelt in den Händen - mhhhhh.

    Lg

    Mani
     
  9. porto

    porto Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    759
    Ort:
    im schönen Norden
    hallo mani

    also ich bin erst seid 4 wochen in reiki grad1 eingeweiht und muß jetzt sozusagen mein ding alleine machen da meine reikilehrerin :escape:gemacht hat.
    tja wie behandle ich mich selbst? gute frage ich geh abends in mein betti komm ein wenig zur ruhe und dann bitte ich das universum die energie fließen zu lassen.
    ich lege dann als erstes die hände auf meine oberschenkel und dann gehts am oberkörper weiter.mir gefällt es so am besten egal ob richtig oder falsch, denn falsch soll es ja nicht geben.wenn ich denke das ich fertig bin bitte ich dass die energie ausfließen soll und schwubs fertig bin ich.

    lg sina
     
  10. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Werbung:
    Hallo Porto,

    und wie würdest Du anderen Leuten Reiki geben? Auch nach Deiner Variante oder fängst Du dort am Kopf an?

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen