1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reikihealing

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 22. Februar 2005.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namasté,
    kann mir einer mal sagen wie man mit Reiki einer sehr starken Depresiven Frau helfen kann??
    Ich wende auch Pranichealing Psychotherapie an jedoch möchte ich auch wieder mit Reiki Arbeiten.
    Danke
     
  2. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    2 möglichkeiten: du kannst sie immer wieder mit energie vollpumpen. dann geht es ihr so gut, daß sie vor lauter energie ihre depressionen vergißt. hält allerdings genauso lange, wie du sie mit energie versorgst

    oder du sorgst dafür, daß sie ihren weg geht und die ursachen ihrer depris erkennt, annimmt und auflöst. das wäre dann auch allerdings richtig arbeit für sie
     
  3. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namasté,
    ja das habe ich versucht nur das führt zu nix ich weiss nicht ob es eine andere effektive Methode gibt.
     
  4. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    ich glaube nicht daran, daß es einen weg gibt, psychische probleme ohne eigene arbeit dran zu beseitigen
     
  5. Atropos

    Atropos Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    45
    Ort:
    CH
    weisst du, was die ursache der depression ist? vielleicht hilft dir das weiter..
    ja, ohne eigene arbeit werden psychische probleme sicher nicht besser. aber von aussen kann gut geholfen werden.

    ich selber habe medikamente gegen depressionen genommen, seit ich selber Reiki mache, brauchte ich sie jedoch weniger und weniger. jetzt habe ich damit aufgehört und bin ganz stabil. darüber bin ich echt glücklich, da ich nicht ständig chemie schlucken mag. Reiki als weg zur arbeit mit mir selber hat mir total geholfen.. tägliche eigenbehandlungen haben mir den ausgleich gegeben.

    depressionen sind ne echt heikle sache, find ich....
     
  6. Wendezeit

    Wendezeit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Depressionen sind keine Kopfschmerzen, die auf Pillen- Einnahme oder einmal Handauflegen verschwinden. Da ist wirklich Ursachenforschung angesagt und demjenigen muss es oft so schlecht gehen, damit er/sie endlich selber tätig wird. Solange immer jemand da ist, der egal wie, seine Energien da rein stopft, wird das nix mit dem gesund werden.
    Tut mir leid, aber ich kann Dir da auch keine Hoffnungen machen.
    Achja und Reiki hilft meiner Meinung nach auch nur dann wirklich gut, wenn sie es selber praktiziert. SIE müsste tätig werden, die Verantwortung für sich übernehmen.
    Alles Liebe
    Elke
     

Diese Seite empfehlen