1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

reiki und viele fragen.. bitte um hielfe

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von S1andra, 22. November 2005.

  1. S1andra

    S1andra Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    121
    Ort:
    im frankenland
    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    ich bin gerade auf eurer super reiki forum gestossen und habe auch gleich viele fragen an euch. ich hoffe ich bin damit nicht zu unverschämt.

    und zwar habe ich heute meine engel ki einweihung gehabt.
    nun bin ich aber ein mensch der wenn er sich was in den kopf gesetzt hat auch das gleich druchsetzten muss.

    so auch mit reiki, ich würde am liesten alles auf einmal machen.

    ich habe mir für usui oder Kundalini reiki entschlossen auch Full Spectrum Healing
    aber zuvor braucht man glaube ich "Full Spectrum Light".

    in welchen abschnitten kann ich die einweihungen machen. also wieviel zeit muss zw. den einzelnen einweihungen sein.

    kann ich auch welche parallel machen lassen.

    kennt jemand der das bei ebay gut ist.

    leider fehlt mir das geld um zu jemanden pers. zu gehen. dehalb ebay...

    ich danke euch schon einmal für die antworten und hoffe das ihr mir ein wenig licht ins dunkle bringen könnt.

    liebe grüsse
    sandra
     
  2. SweetSmoke

    SweetSmoke Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    316
    erstmal ne Frage warum willst du das alles machen ? es geht doch beim reiki nicht um die zahl der Urkunden die man in der schublade hat sondern eben um die praktische erfahrung damit eben um das erleben und erfühlen der Energie Ich würde an deiner stelle mit Usui Reiki anfangen dort den ersten Grad machen und bis zum zweiten Grad wenigstens ein halbes jahr erfahrung mit der energie und deinem Körper machen Es ist eben so das jemand auch beim Reiki der in den ersten Grad eingeweiht ist und jeden tag mit der Energie hantiert sie selbst und später andere Menschen behandelt mehr energie zur verfügung hat als ein sog. Meister der sich in 3 oder 4 wochen hat "ausbilden" lassen du kannst es wirklich eben mit einer fundierten ausbildung vergleichen es liegt an dir ob du eben ein wahrer meister werden willst oder eben nur einer auf dem Papier um dann zu merken ah das erste reiki gibt mir nichts mehr jetzt muß das nächste system dran glauben ...
    laß dir zeit du brauchst sie um die energie zu erfühlen und mit ihr eins zu werden
    je hektischer du an die sache rangehst desto weniger wirst du im endeffekt von der energie nutzen ziehen können ...
    zu ebay ja es ist soeine sache es gibt dort viele die ihr geld damit machen wollen und immer neue systeme auf den markt schmeißen die im endeffekt unnötig sind denn wenn du reiki fühlst und du damit lange zeit arbeitest wirst du alles damit tun können was du in den anderen systemen eben auch kannst ...
    wenn du auf jeden fall bei ebay bleiben willst empfehle ich dir Peter Köster er ist auch im DHG und bietet bei ebay an
    liebe grüße
    smoke
     
  3. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo,

    erstmal ein herzliches

    :welle:

    im forum hier!!!

    wie auch schon sweet smoke geschrieben hat, es ist sicherlich besser, wenn du es langsam angehst!

    du schreibst, du hattest eben erst deine engel-ki einweihung. nun, damit würde ich mal ne zeitlang arbeiten, dann in ruhe reiki 1 machen, und nach einer zeit (halbes jahr oder so) reiki2 ... und so weiter ..

    es bringt dir überhaupt nichts, wenn du dir jetzt im schnelldurchlauf die ganzen einweihungen reinziehst, ganz im gegenteil, das wird dir und deinem körper/geist/seele gar nicht gut tun !!!

    GEDULD ist eines der dinge, das du bei reiki brauchst, was willst du denn so schnell machen können/ verändern können ??????

    ich persönlich bin gegen ferneinweihungen, ich hatte damals, als ich mit reiki begann, auch nicht viel geld, mir wurde dann von einer freundin gesagt, wenn die zeit reif ist, wirst du das geld dafür auch haben. und so war es dann auch !!!!

    (habe den meister gemacht, und hatte bis 2 wochen vor dem kurs das geld nicht - immerhin 600.- euro; einige tage vor dem termin kam mein sohn völlig unerwartet und unaufgefordert auf mich zu, und bezahlte mir das für ein auto geborgte geld in einer summe zurück ... es waren genau die 600.- die ich brauchte ...)

    ich wünsche dir viel glück bei deiner suche ...
    winke,
    die lilaengel :daisy:
     
  4. Mairin10

    Mairin10 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Oberösterreich
    Dasselbe wie meine Vorredner möchte ich dir auch ans Herz legen.Nicht die
    Anzahl von EW´s und die Schnelligkeit sind ausschlaggebend sondern wie du damit arbeitest.Du kannst jede Menge EW´s empfangen und trotzdem keinen Schritt weiterkommen.Die vorgegebenen Wartezeiten sind Mindestzeiten.Das heißt noch lange nicht das Du nach dieser Zeit bereit sein mußt für den nächsten Schritt.Den Reiki ist in erster Linie mal Arbeit an sich selbst.
    Full Spectrum Healing ist für eine Reiki EW nicht nötig.FSH ist ein eigenständiges Heilsystem,welches mit Engelenergie arbeitet.Also zwei völlig voneinander unabhängige System.
    Ein verantwortungsbewußter Reikilehrer wird dir auch kaum parlelllaufende Einweihungen empfehlen. Also laß dir Zeit

    Licht und Liebe
    Ingrid
     
  5. S1andra

    S1andra Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    121
    Ort:
    im frankenland
    Werbung:
    hallo ihr lieben..

    ich danke euch ganz lieb für euere antworten..

    ja ihr habt schon recht und ich nehme mir euern rat an und lasse mir auch die zeit.

    ich habe jetzt zwar schon eine einweihung für Kundalini reiki aber ich werde es langsam angehen.
    die einweihung ist zwar eine ferneinweihung ist bei Peter Köster, der mir auch hier empfohlen wurde, dankeschön..

    es ging bei mir nicht um die urkunden die ich besitzen wurde, wenn ich viele verschiedene einweihungen machen würden. nein darum geht es mir nicht. ich war halt der meinung je mehr um so besser. irgendwie wusste ich auch nicht so recht was ich wohl machen möchte.
    nun habe ich mich für kundalini reiki entschieden gehe an die sache langsam heran..

    ich würde auch gerne mit den engeln arbeiten, deshalb die Full Spectrum... einweihung... aber das hat ersteinmal zeit.
    werde mich ersteinmal tiefer in die ganze sache einarbeiten und schauen was ich lernen kann.

    ich danke:danke: :danke: euch allen ganz lieb für eure antworten.

    alles liebe und tausend dank für eure antworten
    sandra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen