1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

reiki und genusmittel!

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von olibanum, 31. März 2008.

  1. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    Werbung:
    ein wunderschönes hallo an alle hier!

    mich interessiert folgendes und plädiere an eure ehrlichkeit, also bitte hand aufs herz;)

    wie nehmt ihr es als reikianer mit dem genuß von alkohol, zigaretten, thc,........

    mich interssiert es weil doch dier reikiszene so außerordentlich rein rüber kommt- das man es sich manchmal garnich vorstellen kann das dort auch mal ausgelassen gefeiert wird- wobei ich nicht sage das man drogen brauch um spaß zu haben- dies sei unterstrichen!

    freue mich auf eure antworten, bis bald gruß o*
     
  2. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    naj ich bin da kein gutes beispiel, weil ich alkohol kaum vertrage.. ich trink gern einmal ein bier oder einen gspritzten oder einen likör in den kaffee... aber mehr geht nicht
    ich rauche auch nicht und thc... das ist lang her:)
    grundsätzlich<. drogen zerstreuen das chi.. deswegen ist es nicht gut.. aber auf reiki an sich hats keinen einfluß..
    du solltest aber im rausch nicht behandeln etc.. schon gar nicht einweihen oder eingeweiht werden..
    alles liebe
    thomas
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Hallo

    Ich rauche und trinke ab und an Alkohol, das wars. Aber wenn ich behandle oder irgendwie arbeite, 'Kartenlege oder sonst was ist Alkohol natürlich tabu. Das rauchen auf Seminaren ist eingeschränkt, das heißt über den Tag verteilt 2 Zigeretten, nicht nur für mich. Und geraucht wird bei mir draussen.

    lg Pia
     
  4. herzenssache

    herzenssache Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Sankt Veit a.d. Glan /Kärnten
    Hallo Ihr Lieben,

    also ich kann nur sagen, bei meiner Frau und mir ist folgendes geschehen:

    Wichtig, es war keine Frage der Einstellung, sondern ist mit der Wandlung auf diesem Weg einhergegangen. Das Resultat ist, dass:

    ich Alkohol nicht mehr vertrage (trinke nun gar nichts mehr, vielleicht alle zwei drei Monate ein kleines Bier).
    ich kein Fleisch mehr esse (zuerst hat mir mein geliebtes Schnitzerl Magenzwicken verursacht, dann das Huhn und zum Schluss der Fisch)
    geraucht habe ich sowieso nicht.

    Mir ist über die Jahre aufgefallen, dass ich hypersensibel geworden bin, was ja für die Heilarbeit ein großer Vorteil ist. Der Körper hat sich von selbst reguliert und ich nehme nur Dinge zu mir, die mir auch gut tun. Also bitte nicht falsch verstehen, dies ist nicht z.B. aus "ich muss unbedingt Vegetarier werden" entstanden, sondern viel mehr aus der einfachen Notwendigkeit der "Übelkeitsvermeidung" :)

    Klassisches Genussmittel ist für mich nicht wirklich mehr ein Genussmittel...
    von Herzen alles Liebe,
    Matthias
     
  5. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund

    Da kann ich mich dir auch anschließen. Denn ich esse gesünder, weniger. Früher habe ich schon mal mehr Alkohol getrunken, tue ich jetzt recht selten, nur ein Gläschen mal als Genuss. Ich behandle mich stehts selbst, konnte so meinem Körper 2,5 Jahre Medikamenten und Krankheit ersparen. Ich weiß auch schon im Vorfeld was ich nicht vertrage!

    lg Pia
     
  6. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    Werbung:
    hey ihr lieben,
    ich danke euch für eure antworten und hoffe es kommen auch noch einige!!!!!!!!!!!!!!!?!

    nun ich bin im ersten reikigrad und merke das sich manches anders verhält.
    z.b. ich rauche und nach reiki ersteinmal für stunden garnicht.
    ok gestehe mir selbst ein das ich nich super konsequent bin und auch mal gegen mich handel- was mich nervt aber ich erkenne es und werde an mir arbeiten!

    lichtvollen gruß und danke nochmal! mich interessiert es weil ich auch glaube es gibt viel scheinheiligkeit in der guten reiki szene oder!?

    alles liebe s*
     
  7. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    gibts überall:)
     
  8. celtic_dragon

    celtic_dragon Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2006
    Beiträge:
    180
    Hello.
    Hm..also ich hätte auch an der Arbeit mit Reiki dranbleiben sollen..ich arbeite auch mit Engel Ki...

    Leider habe ich selbst ein starkes Suchtproblem (keine Drogen) und merke auch, dass das Rauchen alleine schon die Aura schwächt und alles beeinträchtigt..leider...

    LG celtic_d
     
  9. olibanum

    olibanum Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    berlin
    hey celtic..?...-sorry,

    habs auch mit den verdammten zigaretten-aber ich merk echt das wenn ich mir reikigebe, meine hände gerade an kehlchakra höhe imme rextrem heiß werden und danchlöst sich irgendwie immer etwas, ws ich aber auchnich richtig abhustenkann. zumindest hab ich danach nich wirklich lust zu rauchen;)

    lg s*
    darf ich fragen arbeitest du mit engel ki privat oder auch beruflich?

    mich interssiert reiki und engel ki zieht mich gerad auch sehr an die letzte zeit so sehr das ich überlege wie ich dies beruflich machen kann???möcht gern auch irgendwie ein bischen davonleben können um michauch mehr zeit damit beschäftigen zu können!

    licht und liebe+
     
  10. Nenya

    Nenya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    hallo,

    mit alkohol und drogen hatte ich noch nie was am hut, aber ich rauche. ich hatte irgendwie gehofft durch reiki komme ich davon weg, aber :dontknow:

    liebe grüße
    petra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen