1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki und Erkältung

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von angel010180, 14. Mai 2007.

  1. angel010180

    angel010180 Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Fulda
    Werbung:
    Hi,

    hätte da mal eine Frage. Bin eingeweiht und kann Reiki.

    Nun frag ich mich, wenn man stark erkältet ist, ob man damit was bewiken kann? Denn irgendwe klappts nicht, wenn ich mir selbst ständig Reiki gebe und hab trotzdem starke Erkältung.

    Gut möglich, dass ich auch geschwcht bin und es deshalb nicht so will.

    Grüße

    Angel
     
  2. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo angel,

    also reiki fließt immer, und die energie hilft dir auch, wenn du dich bei einer erkältung selbst behandelst.

    (nasennebenhöhlen, kopf ....)

    also bitte behandel dich so oft du dazu zeit hast selbst !!!

    glg die lilaengel

    ps.: warum sollte reiki nicht "wirken", wenn du eine verkühlung hast ??????
     
  3. angel010180

    angel010180 Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Fulda
    Danke für Deine Antwort lilaegel.

    Dachte, ich müsste schnell wirkung sehen. Denn wenn ich z.B. Fieber oder Schmerzen behandle, klapts sehr schnell.

    Dann werd ich nun mir die volle Reikidröhnung geben :)
     
  4. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi angel,

    du bekommst ohnehin nur das,
    was du "verträgst" bzw brauchst.

    schaden kann dir eine selbstbehandlung in keinem fall.
    welchen grad reiki hast du denn?

    glg die lila
     
  5. angel010180

    angel010180 Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Fulda
    Hi du,

    bin Meister...... Bekams als Geburtstagsgeschenk die EInweihung. Seit dem fließt es viel, außer ich fühl mich nicht sooooo gut. Und endlich träume ich jede Nacht. Hab ich Ewigkeiten nicht gemacht.

    Befass mich mit verschiedenen Sachen und lese drüber, angefangen Channeln, Tarot, Hellsehen etc. Aber wies so ist, die liebe Zeit...

    Studium geht halt vor

    LG

    Angel
     
  6. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hi angel,

    also, das hatte ich auch kurz nach der meistereinweihung;
    denke, da kann die verkühlung schon länger in dir gesteckt sein,
    und kommt nun ans tageslicht !!!

    lass sie zu, und behandel dich weiterhin selbst ...

    bzw. setz dich hin, male über dich das meistersymbol,
    hülle dich darin ein, und genieße die energie so lange du zeit und lust hast ...

    bzw bei akuter verkühlung würde ich mit dem 1. und 2. symbol des 2. grades arbeiten.

    glg die lilaengel :)
     
  7. angel010180

    angel010180 Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Fulda
    Hallo Lilaengel,

    danke für den Tipp, werd ich mal machen.

    Muss nur in 1 Woche fit sein, da hab ich Abschlussprüfungen

    LG

    Angel :)
     
  8. Emine66

    Emine66 Guest

    Hallo ihr lieben!
    Besser hätte ich es nicht erkleren können,einfach klasse.
    Emine66:foto:
     
  9. angel010180

    angel010180 Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Fulda
    Mir gehts etwas besser. :)

    Hatte nie das Meistersymbol vorher verwendet. Aber jetzt werd ichs mir angewöhnen.

    Es kommt mir mit Reiki bzw. Esoterik gegnauso vor, wie als ich zu Mac gewechselt war von Windows.

    Frage mich, wieso ich nicht scho früher mich damit direkt auseinandergesetzt hatte.

    Andererseit denk ich, dass alles was passiert, erst dann geschieht, wenn man dazu bereit ist. War wohl so bei mir :)

    Nochmals Danke Lilaengel

    LG

    Angel

    P.S. Übrigens schöne Website, die du da hast.
     
  10. sunlizard2

    sunlizard2 Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Werbung:
    Liebe Angel!
    Die Erkältung ist ja ein klassisches Beispiel für eine energetische Reinigung. Wenn Reiki hier scheinbar nicht richtig anspringt ist die Reinigung nun auch einfach mal wichtig für Dich. Um für die Prüfung nun trotzdem fit zu sein würde ich auch mit dem 1. und 2. Symbol des 2.Grades arbeiten, damit Du auf die Programmierungsebene (Mentalebene) arbeiten kannst. Das ist äußerst effektiv und so wirst Du Deine Prüfung auch gut "überstehen" :)
    Wünsche Dir alles Gute! Esther
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen