1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki und Bluthochdruck

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von gue100, 28. August 2008.

  1. gue100

    gue100 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien 22
    Werbung:
    Ich leide seit langem an Bluthochdruck. 3 Tage nach der Einweihung war
    er trotz Medikamente extrem hoch!:tomate: Hängt das vieleicht mit der Einweihung zusammen? jetzt hat es sich so halbwegs wieder normalisiert.
    Wie kann man mit reiki den Blutdruck behandeln und damit dauerhaft senken!
    Für Tipps wär ich dankbar denn ewig die Medikamente nehmen ist sich auch nicht Gesund! :danke:
     
  2. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    ich habe schon öfter davon gehört, dass sich Bluthochdruck nach Einweihungen oder zu intensiven Energiegaben vorübergehend erhöht hat. Grundsätzlich kann jede Krankheit vorübergehend stärker hervortreten, wenn man Energiemedizin anwendet. Ganz besonders bei Bluthochdruck sollte man das nicht auf die leichte Schulter nehmen und das rechte Maß finden.

    Die Ursache liegt einfach darin, dass die Energie den Körper zur Reinigung anregt, was ein schon überlastet System vorübergehend überfordern kann. Langfristig kann Reiki im rechten Maß angewandt Deine gesundheitliche Situation verbessern. Achte immer darauf, dass es nicht zuviel wird.

    Ich würde an Deiner Stelle aber auch versuchen, auf dem Weg der ganzheitlichen Heilkunde noch weitere Hilfe zu finden. Denn Bluthochdruck ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die man nicht nur im Alleingang behandeln kann.

    Liebe Grüße :blume::blume:
     
  3. gue100

    gue100 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien 22
    Mittlerweile ist er ja wieder wie vorher aber halt noch mit den Medikamenten!
    Möchte meinen Blutdruck selber mit Reiki behandeln! Würde die Ganzkörber Behandlung helfen?
     
  4. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    jede Behandlung dient Deiner Gesundheit. Du musst nur darauf achten, dass es nicht zu viele wird. Eine Einweihung ist um ein vielfaches stärker in der Wirkung als eine Behandlung. Regelmäßige Ganzbehandlung werden Dir sicherlich gut tun. (Die meisten scheitern an diesem Thema aus Faulheit ……. Ich lese am liebsten und lege nur eine Hand auf. Mir fehlt dann die Geduld für eine richtige Behandlung.)

    Möglicherweise gibt es für die Behandlung von hohem Blutdruck auch besondere Positionen, es gibt einige gute Reikibücher mit medizinischem Hintergrund, wo für einzelne Erkrankungen auch besonders geeignete Positionen genannt werden. Kann Dir jetzt aber keines sagen, da ich nicht weiß, inwieweit auch diese Krankheit darin vorkommt. Gucke mal zu Hause, ob ich was sehe.

    Liebe Grüße :rolleyes::rolleyes:
     
  5. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Hallo,ich habe mir ein Buch über Reiki gekauft,wie man auflegt ,bei Krankheiten .Ich finde es toll ,da auch jede Menge Abbildungen drinsind .Wenn du Intresse hast ,schicke mir eine P.N. dann schicke ich dir den Namen des Buches und den Verlag .

    LG kiki
     
  6. gue100

    gue100 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien 22
    Werbung:
    Hallo, habe auch das Buch "Original Reiki-Handbuch des Dr. Mikao Usui"
    steht auch die Behandlung von Bluthochdruck dabei. mache sie 4.tage lang auch schon! aber noch keine Wirkung eher im Gegenteil er ist höher wie
    vorher! wie lange braucht so eine Behandlung im Normalfall.
     
  7. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Hallo,darf ich mal fragen wie du deine Behandlung machst ,und wo du auflegst ?Du darfst nicht am Herzchakra auflegen .
    LG kiki
     
  8. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Hallo Gue :umarmen:

    Warum fragst Du nicht Deinen REIKI Meister - der Dich eingeweiht hat ?

    Der sollte Dir auch über die Erstverschlimmerung Auskuft geben können.

    Ich finde es immer sehr seltsam - wenn REIKI Eingeweihte alleine gelassen werden.

    Ich habe " Löcher in den Bauch " gefragt und immer eine Antwort darauf belommen...:)
     
  9. gue100

    gue100 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien 22
    Hi, kiki :umarmen:ich mache zuerst eine ganzkörperbehandlung. dann mache ich die anderen laut dem buch noch dazu!
    stirn; schläfen; hinterkopf; auf dem kopf; herz; nierenbereich; magen und
    gedärme; tanden




    hi, gnadenhof :umarmen:habe meine meisterin noch nicht darüber gefragt. war mir nicht so sicher ob es mit der einweihung wirklich zusammen hängt oder ob es so auch gekommen wär?
     
  10. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Wenn man eine Einweihung bekommt oder eine Reikigabe fördert es das was in uns schlummert nach oben, der Blutdruck sagt auch aus, was willst du leben, was will aus dir raus, was benötigt so großen Raum das es sich so in dir ausbreitet?

    lg Pia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen