1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki-Tankstelle

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Romaschka, 30. August 2006.

  1. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Werbung:
    Ihr Lieben,
    ich würde mit Euch zusammen hier gern eine Reiki-"Tankstelle" einrichten.

    Meine Idee ist es,
    an einem bestimmten, fest vereinbarten Termin Gruppenreiki zu machen und damit hier diesen thread zu befüllen.
    Damit tun wir uns gegenseitig gut. Und wenn jemand hereinschaut, der kein Fernreiki senden kann, aber Hilfe benötigt, kann er gern mit einbezogen werden in diese Energie-Dusche.

    Mein favorisierter Wochentag ist der Sonntagabend.
    Da mache ich meistens sowieso Reiki, um das Wochenende entspannt ausklingen zu lassen und Kraft zu tanken für die kommende Woche.

    Andere Vorschläge sind mir sehr willkommen.

    Da ich am 11., 13. und 15. September schriftliche Examensprüfungen habe, wäre mir diese Tankstelle selbst grade absolut hilfreich. Meine Nervosität stieg die letzten Tage doch mächtig an, auch wenn ich eigentlich weiß, was bzw. was ich nicht weiß. Es ist eben nicht so leicht, sich dem allgemeinen Trubel in der Klasse zu entziehen.

    Liebe Grüße,
    Romaschka
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hallo das ist eine gute idee,sonntag abend ist auch ok(für mich) und mir persönlich würde 19h30 gefallen .was meinen andere dazu?
     
  3. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Ich würd gerne mitmachen, aber meine Zeiten sind frühestens erst nach 23:00

    Hab vor einem halben Jahr jemandem sehr erfolgreich die Prüfungsangst durch Reiki nehmen können. Jedenfalls für 6 Wochen, das hat gereicht. ;-))

    LGA
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    *handheb* [​IMG] :D
     
  5. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    wow
    ne tolle idee.funktioniert sowas überhaupt?
    sonntag wär gut,vorallem der kommende sonntag,weil montag beginnt scho schule *heul*
    lg
    gusti
     
  6. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Werbung:
    moin zusammen,
    welche freude - danke für eure zuschriften!
    ich melde mich später - muss zur schuuuuhuule... :escape:

    schönen tag zusammen! :liebe1:

    ps: wenn wir uns nicht auf eine zeit einigen können, könnten wir doch auch hier reiki-depots ablegen. kennt jemand die depot-sache? hab ich schon ausprobiert - funktioniert auch gut. :)
     
  7. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Mache auch gerne mit.
    Wenn Du mal Zeit hast, bitte erkläre kurz, was genau zu tun ist.
    Für den, der sendet und den, der empfangen will.

    Das Reiki jenseits von Zeit und Raum funktioniert weiß ich zwar schon aus Erfahrung, aber so richtig in mein kleines, mehr oder weniger logisches Menschhirn, gehts noch nicht rein :nudelwalk

    Liebe Grüße und toi toi toi für die Prüfung!
    glasklar
     
  8. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Huhu....

    wollte nur kurz daran erinner das man Reiki auch in die Zukunft senden kann...
    Somit braucht ihr euch nicht unbedingt an eine Zeit binden....und jeder kann, wann er mag....

    Ausser es soll eine Gruppenmedi werden....

    Willow
     
  9. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Hi Willow,
    du sagst es, wobei es für viele einfacher ist, direkt - zeitgleiches Senden und Empfangen - "bestrahlt" zu werden.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Was ist ein Reiki-Depot ?
    Ein Reiki-Depot ist eine sehr flexible Möglichkeit, eine Fern-Behandlung zu definieren. Sie können sich eine Reiki-Behandlung in ein Depot geben. Dort wartet diese Behandlung so lange auf Sie, bis Sie das Depot bewusst abrufen.

    Anwendungsbeispiel:

    Stellen Sie sich vor, Sie wollen auf eine Reise gehen und Sie wissen, dass Sie Abends bei Ihrer Ankunft am Zielort ziemlich kaputt sein werden. Eigentlich eine gute Gelegenheit für eine Ganzkörper-Behandlung. Das Problem ist nur: Sie wissen nicht den genauen Zeitpunkt zu dem Sie bereit sein werden, die Behandlung entgegenzunehmen, weil sich während der langen Reise immer irgendetwas verschieben kann.
    Hierfür ist ein Reiki-Depot hervorragend geeignet.

    Anleitung:
    Fernaufbau,wie üblich:
    Klaus Mustermann, geboren am tt.mm.jjjj. (hier kann man auch denn nick aus dem Forum benutzen; ich sage gern noch den Aufenthaltsort desjenigen dazu, damit die Energie weiß, wohin sie soll) Diese Energie soll ihn aber erst erreichen, wenn es ausdrücklich wünscht, sozusagen auf Abruf.
    Sobald Sie nun bereit sind, das Depot abzurufen, dann wünschen Sie es einfach, d.h. Sie könnten z. B. den folgenden Satz denken oder sprechen: „Ich möchte jetzt das für mich bestimmte Reiki-Depot von........ bekommen“. (statt "von + Namen" geht sicher auch "aus der Reiki-Tankstelle im Eso-Forum")

    Falls Sie Angst haben, diesen Satz bereits vorher versehentlich zu denken, dann ändern Sie das Programm folgend um:
    Klaus Mustermann, geboren am tt.mm.jjjj. Diese Energie soll ihn aber erst erreichen,
    wenn er es ausdrücklich wünscht und diesen Wunsch auch laut ausspricht, sozusagen auf Abruf.

    Nun können Sie das Depot erst dann abrufen, wenn Sie den Wunsch laut aussprechen.
    Ein Reiki-Depot hat noch einen weiteren Vorteil. Wenn Ihr Körper während einer Depot-Behandlung nicht die ganze Energie dieser Behandlung aufnehmen kann, dann ist die überschüssige Energie nicht verloren, sondern innerhalb des Depots gefangen und kann später noch einmal abgerufen werden. Auf diese Weise können Sie ein einmal angelegtes Reiki-Depot mit Glück bis zu 5 mal wieder abrufen.
     
  10. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Werbung:
    Liebe Reiki-Freunde,
    der Sonntagabend scheint ja einigen zu passen. :)
    Ich werde auf jeden Fall hier sein und Anwesenden, so sie mögen, Fernreiki senden. Vorher lege ich auch gern noch Depots an auf die nicks, die sich bei mir melden und das wünschen. Bitte den Aufenthaltsort mit angeben!

    Wer möchte, darf mir gern auch ein Depot anlegen. Ich gebe per pm gern meine Daten durch.

    Bin sehr erfreut über den Zuspruch von Euch! DANKE!
    Möge die Liebe allzeit mit Euch sein!

    Romaschka

     

Diese Seite empfehlen