1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Reiki Symbol C.K.R. - Anwendungen

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 21. Dezember 2016.

  1. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    2.955
    Ort:
    Werbung:
    Danke für die Antwort. Ich bin auch hier Deiner Meinung und sehe mich bestätigt.
    Ich habe deshalb gefragt da in meiner "Reiki" Bekanntschaft immer wieder diese Frage auftauchte und immer wieder behauptet wurde, dass eben auch mit eigenen Symbolen die "Energie" fließe . Natürlich tut sie das aber es ist eben nicht die Quelle aus der Reiki schöpft. Aber es ist für Manche "einfacher" sich nicht mit den japanischen Zeichen "abzuplagen"
    Obwohl sich hier auch die Frage stellt ob nicht alle "Quellen" aus einer Einzigen schöpfen und sie je nach der Art ihrer Benutzung (Benutzer) ihre spezifischen Eigenheiten entwickeln. Das kann sich natürlich sowohl im positiven als auch negativen Sinn auswirken.
    Ob Schwarzmagier die Reikiquelle wenn auch nur zum Teil "verschmutzen" können kann ich nicht sagen da ich keinerlei Erfahrung mit diesen Techniken habe und auch nicht haben möchte. Die QUELLE selbst, nein die ist zu stark da hat ein Einzelner sicher keinen Einfluß.
    Aber ein Reiki Meister dem auch solche Techniken zugänglich sind könnte es vielleicht schaffen sie kurzzeitig nicht zu beeinflußen, sondern ihre Energie für seine Praktiken zu nutzen.
    Ich hatte eine R. Kollegin bei der nicht nur ich solche Tendenzen glaube wahrgenommen zu haben. Zufällig lief mir eine ihrer Klientinnen über den Weg und da gab es Einiges zu richten. Aber ich kann mich ja auch irren und die Kollegin hatte hat nur "gepatzt".Ich habe sie auch nicht darauf angesprochen, da ich den Kontakt aus anderen Gründen bereits abgebrochen hatte.
    Ich wünsch Dir schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr, möge es nicht schlechter werden als das jetzt zu Ende Gehende.
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2016
  2. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    5.561
    Ort:
    Wien
    Ja, aber dann ist's halt kein Reiki das sie machen. Denn wie gesagt - Reiki ist ja über die spezifische Quelle definert. Und dann kann die Art als auch die Menge der Energie halt dann ziemlich unterschiedlich sein (im Guten sowie im Schlechten).

    Das haben wir sowieso. Vor den Gruppenenergie christlicher Gemeinden bis zum Buddhismus ... überall wird mit Gruppenenergiequellen gearbeitet. Die Quelle selber ist die Summenenergie aller Praktizierenden, die Art der Nutzung macht dann schwarz oder weiss daraus.

    Die Quelle selber wird auch nicht verschmutzt, sondern der Kanal von der Quelle. Einfacher und effektiver.

    Nö, geht nicht. Schwarzmagische Energien sind ja tiefschwingende Energien, Energien die Energie abziehen und Schaden anrichten.

    Die Versuchung Energien missbräuchlich zu nutzen ist natürlich gross. Sieht man ja hier im UF Magie immer wieder, wie oft nach Liebeszaubern gefragt wird. Und sehr viele Magier machen das halt leider (wobei man da nicht vorveruteilen darf, viele holen sich auch die Klienten und bringen sie dann auf den richtigen Weg).

    Was ich immer wieder feststelle, dass es viele Energetiker gibt (und die Reiki-Leute gehören da leider wegen der Verbreitung und der geringen Kenntnisse sehr viel dazu), die bei ihren Klienten energetischen Mist aufsammeln und den dann behalten und an ihre Klienten weiterverteilen. Mangelnde Ausbildung in Schutz- und Reinigungstechniken halt.

    Danke! Ich wünsche Dir auch erholsame und friedvolle Festtage und einen nicht zu heftigen Rutsch ins neue Jahr!
     
  3. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    2.955
    Ort:
    Werbung:
    Danke, werde aufpassen,dass ich nicht auf die "Nase" falle;)
    Wieder was dazugelernt!
    Es ist wohltuend sich mit Jemanden vernünftig austauschen zu können, im Gegensatz zu manch Anderen......., und den.......den sie hier öfters verbreiten.(y)
    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen