1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki-Sender am Fernreiki erkennen

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Scheckchen, 1. Dezember 2006.

  1. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Werbung:
    Hallo :liebe1:

    ich glaube, dass ich zu viel Wetten dass geschaut habe. Mir ist jetzt folgendes in den Sinn gekommen. Kann man an dem Fernreiki erkennen, welche Person gerade Fernreiki sendet?
    Beispiel: Ich bitte 3 Leute mir Fernreiki zu schicken. Alle 3 Leute schicken zu einem unterschiedlichen Zeitpunkt Fernreiki.
    Frage: Fühlt sich Fernreiki immer gleich bei euch an oder merkt ihr z. B. ganz genau, wenn Musterfreundin oder Gartenfreundin Fernreiki schickt? An was merkt ihr sowas..... Dutft des Parfüm, Zigarettengeruch, andere Visionen? :foto:

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  2. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo scheckchen,

    hmmm ... weißt du, reiki bzw reiki senden ist für mich kein TESTOBJEKT;
    kein versuch,
    sondern eine ernstzunehmende sache ....

    glg die lila :liebe1:
     
  3. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hallo die Lila.

    Danke für Dein Statement :) Ich kann allerdings nicht nachvollziehen, wie man denken kann, dass man Reiki nicht ernst nimmt, wenn man die Leute am Fernreiki erkennen kann. Du siehst es zu ernst. :rolleyes: Fühlt sich Fernreiki also immer gleich an ..... egal wer sendet? Dann kommt jetzt wahrscheinlich das Gegenargument ..... es fliesst so viel wie es gebraucht wird.... aber darum geht es mir gerade nicht. :foto:

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  4. Lamour

    Lamour Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Buch am Erlbach
    Hallo Scheckchen,

    ich glaube das man die Energie selbst immer gleich spürt - wir sind ja nur Kanal und geben nichts persönliches weiter (so sollte es zumindest sein). Wenn ich als Empfänger bei der Energie unterscheiden könnte woher sie kommt, muß ja der Sender m. e. persönliche Energien mitschicken. Somit kommt ja dann was anderes als Reiki an. Es sei denn Freundin X schickt dir Energie A und Freundin Y sendet dir Energie B (also unterschiedliche Reiki-Systeme), da müsste man den Unterschied spüren können.

    Liebe Grüße

    Lamour
     
  5. sage

    sage Guest

    Es kann beim Empfänger verschieden ankommen, auch wenn ein und dieselbe Person sendet.
    Daß es ankommt, merkt man nur an dem Resultat.
    Und auch das kann manchmal auf sich warten lassen, weil jeder trotz allem seine Blockaden hat.Manchmal spürt man vielleicht etwas, das man nicht einordnen kann.



    Sage
     
  6. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo scheckchen,

    mag sein, dass es an deinem ersten satz lag "ich glaub dass ich zu viel WEtten geschaut hab, denn genau das drückt für mich einen versuch, ein spiel, ein experiment aus.
    sorry, wenn ich dich missverstanden habe.

    ich kann auch - sorry - den zusammenhang zwischen musterfreundin und gartenfreundin im zusammenhang mit reiki senden nicht erkennen.

    ich finde nicht, dass ich es zu eng oder zu ernst sehe,
    jeder hat seine eigene subjektive einstellung zu den dingen,
    die er praktiziert!

    es klingt für mich halt nach versuch, wenn ich - wie du schreibst - drei leute bitte, mir reiki zu senden, um dann zu versuchen, zu erkennen, wer nun geschickt hat.

    aber um deine frage zu beantworten;
    die menschen, denen ich reiki sende, wissen bzw fühlen schon, dass ICH es bin, die da sendet!

    glg die lila :liebe1:
     
  7. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hallo die lila,

    ich fand es schöner anstatt Person X und Y den Personen einen Namen zu geben. :) Wenn man z. B. eine Massage bekommt, dann fühlt es sich doch auch unterschiedlicher an und so meinte ich es auch auf Reiki bezogen. Es ging mir einfach um Empfindungen, die man beim Fernreikii hat, wenn man von unterschiedlichen Leuten Fernreiki bekommt. Klar, Reiki ist Reiki. Aber wie können Leute beim Erhalten von Fernreiki sagen, dass sie einen Duft vernehmen, den sie auch immer bei der Person x riechen? Dann hat es wahrscheinlich nichts mit dem Fernreiki zu tun sondern mit der Person, die durch das Fernreiki an den Sender denkt und dann automatisch diesen Duft damit verbindet.

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  8. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hallo Lamour :)

    Ja, bei unterschiedlichen Reiki-Systemen spürt man den Unterschied.

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  9. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    also ich kann nicht unterscheiden WER mir reiki geschickt hat .ich spür, dass es da ist und aus.hat ka kein brieflein im schnabel von ...einen gruss*gg*
     
  10. Harser

    Harser Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ich würde das nicht für unmöglich halten. Ich denke schon, dass auch beim Fernreiki mehr passiert als nur das reine Senden von Reiki. Ich würde es aber für ziemlich schwierig halten. Besonders bei "Wetten dass?"!

    Allerdings würde ich auch nicht ohne feste Verabredung Reiki senden oder empfangen wollen, aber das ist eine andere Sache.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen