1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki senden? wie fühlt man sich dabei?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Gladiator, 16. August 2007.

  1. Gladiator

    Gladiator Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    3
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo zusammen!
    Wie fühlt man sich wenn man Reiki gesendet bekommt? Sendet Ihr auch an unbeteligte Leutchen wie mich? Ich hoffe meine Neugierde stört Euch nicht..
     
  2. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hi Gladiator,

    wenn Du darum bittest, dann schicke ich Dir gerne Reiki. Ohne Dein Wissen schicke ich nichts. Jeder spürt Reiki anders. Zapf doch die Reikitankstelle an, dann merkst Du wie die Energie bei Dir ankommt. Fernreiki spürt man anders als wenn man direkt Reiki bekommt.

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  3. Mevlana

    Mevlana Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Vindobona
    es kann sehr unterschiedlich sein und jeder Mensch hat dabei eine andere, oder auch keine Wahrnehmung.

    bei mir äußert es sich so, dass die betroffenen Körperregionen zum kribbeln anfangen und warm werden.

    Danach ist es immer lustig sich auszutauschen und festzustellen dass meine wahrgenommen Positionen mit denen vom Gebenden zu 95% übereinstimmen :D

    lg Mev
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Ich glaube, ich habe es schon einmal bekommen. Es war ein warmer Energiestrom, der durch meinen Körper pulsierte - unbeschreiblich. Im Gegensatz zum direkten Reiki: überall gleichzeitig!
     
  5. vitalesleben

    vitalesleben Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Graz
    Also bei Fernreiki wenn es meine Mutter anwendet bei mir dann verspüre ich nichts.

    Ich hab ja selbst im Alter von 12 Jahren den 1. Reiki Grad gemacht.
     
  6. Aira

    Aira Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    300
    Werbung:
    Hi!

    Ich denke die Antworten auf diese Frage sind so individuell wie die Menschen, die sie geben.
    Ich persönlich nehme Reiki bei einer direkten Session als Wärme wahr, Fernreiki dagegen entweder gar nicht oder als seltsam angenehmes Schweben.
    Aber wenn ich nun viele andere Reikianer das frage, dann werde ich andere, teils sehr unterschiedliche Antworten erhalten.

    Also, Gladiator, probier es aus. Allerdings bin ich immer dafür beim allerersten Kontakt mit Reiki lieber ein Kontaktreiki zu machen, weil man dann einen Ansprechpartner für Fragen hat. Und weil viele es eher warhnehmen als Fernreiki. Aber das ist nur meine eigene Vorgabe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen