1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki-Massage: aber wo? (Wien)

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Sophira, 2. April 2015.

  1. Sophira

    Sophira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!
    Meine Schwester hat bald Geburtstag und da sie in letzter Zeit ziemlich viel durch gemacht hat und viel Stress ausgesetzt war, würde ich ihr gerne einen Gutschein für eine Reiki Massage schenken.
    Auf Google habe ich jetzt auch schon einige Anbieter gefunden, aber es fällt mir sehr schwer mich für einen zu entscheiden... :/
    Habt ihr vielleicht Erfahrungen? Wo hat es euch bisher am besten gefallen?
    Oh: und was ist der Unterschied zwischen Reiki Massage und Reiki Massage und Reiki Behandlung? :)

    Danke für eure Antworten! :)
     
  2. JikidenReiki

    JikidenReiki Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    396
    Ort:
    St. Pölten
    Liebe Sophira!

    Reiki und Massage sind zwei verschiedene Dinge. Bei Reiki werden die Hände auf den Körper aufgelegt, bei einer Massage werden die Muskeln mechanisch durchgeknetet....
    Gibts da tatsächlich Anbieter, die von "Reiki-Massage" sprechen? Massage ist ein eigenes Gewerbe, und wer diese Ausbildung nicht absolviert hat, darf es eigentlich auch nicht so nennen...

    Aber vielleicht gibt es da Anbieter, die beides gelernt haben? Könnte natürlich theoretisch sein...

    Die Frage nach dem passenden Anbieter ist da tatsächlich noch viel schwieriger zu beantworten...
    Abgesehen von einer profunden Reiki-Ausbildung ist natürlich auch immer die Sympathie entscheidend....

    Ich wünsch dir alles Gute bei der Entscheidungsfindung, ist wirklich schwierig, ohne die betreffende Klientin und ihre spezifischen Probleme zu kennen, da eine Empfehlung auszusprechen...

    Alles Liebe!
     
  3. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5.932
    Vielleicht meint die TE ja auch eine "Tantra" Massage bzw Yoni-Massage....
    Ich würde , wenns die Schwester ist, dann sowas schenken wollen *lach*
    Spässle
     
  4. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    Man kann Reiki sehr gut in Massagen einfleissen lassen.. durch langsames bewußtes Streicheln etc.. ich praktiziere das auch manchmal
     
    Waldkraut gefällt das.
  5. Gerald1130

    Gerald1130 Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Wien
    kann Dir Julia Kantor empfehlen
     
  6. hermiMay

    hermiMay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2015
    Beiträge:
    1
    Ort:
    1050 wien
    Werbung:
    liebe sophira,

    ich biete reiki und fußmassage in kombination an,
    schau doch mal auf meine website www.dorlimayer.webnode.at

    mit lieben grüßen,
    dorli
     

Diese Seite empfehlen