1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki-Lehrer-Prüfung sinnvoll

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Scheckchen, 22. Juni 2007.

  1. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Werbung:
    Hallo liebe Reikifreunde,

    was haltet ihr davon, wenn es eine Reiki-Lehrer-Prüfung geben würde? Eine Art Reiki-Schein mit einem psychiologischen Test. Man könnte ähnlich wie bei den Heilpraktikern eine Prüfung vor dem Gesundheitsamt ablegen. Und wenn sich ein Reikipraktizierender selbständig machen möchte, dann muß er natürlich auch vorher geprüft werden. Es gibt zwar schon Reikilisten, wo teilweise auch auf Seriösität hingewiesen wird, aber das hat nichts zu sagen. :liebe1:

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  2. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Ja, wäre ich auch dafür.

    Ich finde sowieso, das Ganze sollte mehr geprüft und kontrolliert werden.
    Wie oft bekommt man "schlechte" Qualität ?

    Gruß
    Astralengel
     
  3. Interessante Überlegung, aber WER sollte denn denjenigen Lehrer dann prüfen bitte?

    Gruß Elvira
     
  4. Reonarudo

    Reonarudo Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    201
    Ort:
    Hamburg
    Und auch was für Maßstäbe sollte man da .. sinnvoll ..setzen. Richtig - wer sollte es prüfen..und die Bedingungen. Natürlich wäre es toll wenn es eine Beurteilungen gäbe ..Nein - das wäre kacke. Aber es wäre toll für Menschen ..wenn sie die Möglichkeit hätten .. direkt an einen "guten" Teacher zu kommen.

    Aber ich glaube das ist nicht möglich. Selbst Menschen die diese Maßstäbe erfüllen ..können ganz woanders stehen ..und letztlich bleibt es gleich -->

    es kommt auf den Schüler an und inwieweit er selber Verantwortung für sich übernimmt und zu sich steht, oder? ...
     
  5. sonofthesun

    sonofthesun Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    173
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr lieben,

    schaut doch mal beim Deutschen Reikibund nach
    gebt einfach bei Google Deutscher Reikibund Zertifizierung ein,
    ich .

    Der Deutsche Reiki Bund möchte damit Hilfesuchenden zeigen, das es Anwender und Lehrer gibt, die ein Qualitätsniveau besitzen und Mindestanforderungen erfüllen. Daher veröffentlicht der DRB veröffentlicht die „zertifizierten“ Anwender und Lehrer auf einer Liste.....


    lg
    sonofthesun
     
  6. Andrreikianer

    Andrreikianer Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    588
    Ort:
    zwischen Ulm und Biberach
    Werbung:
    Für wen soll das denn sinnvoll sein.
    Damit sich die Menschen wieder weiter voneinander entfernen, damit sich Lehrer voneinander abspalten können. Versteh ich nicht dass jemand so etwas möchte. Gibt es doch schon. Brauchst doch nur in die Allinanz gehen, dort dich aufnehmen lassen und schon bist du, wenn du bestimmte Kriterien erfüllst wie so ne Art geprüfter Reiki-Lehrer. Es ist doch Reiki egal ob derjenige der Reiki weitergibt ne Prüfung gemacht hat oder nicht.
    Für die Schüler ist doch so, dass jeder Lehrer den Schüler bekommt den er braucht und anders rum auch. Egal für was. Vielleicht erst mal für sich was zu lernen oder auch nur das was Reiki ist und wie man Reiki anwendet usw. zu lernen. Wer soll das denn wie prüfen. Und weshalb???
    Um sich dann abgrenzen zu können. Sich auf ein Protest zu stellen und zu sagen ich bin ein geprüfter Reiki-Lehrer.
    Halte ich für sehr gefährlich.
    Da die Reikienergie doch frei ist, und jeder diese Energie nutzen kann, der bereit ist den Weg mit Reiki zu gehen, und Reiki doch alles ist was alles ausmacht finde ich die Frage schon etwas komisch.
     
  7. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    ich habe schlechte Erfahrungen mit meiner Lehrerin gemacht - habe während des Kurses Angst vor ihr gehabt - psychologisch geschult war sie nicht - eindeutig!

    Gruss
    Ahorn
     
  8. sonofthesun

    sonofthesun Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    173
    Ort:
    NRW

    Hallo Andrreikianer

    ich gebe Dir völlig recht, nur hier wurde danach gefragt und ich konnte mich erinnern, dass ich das beim DRB mal gelesen hatte.
    Ich sehe das auch so dass der Schüler, der seinen Lehrer findet genau das bekommt was er braucht und manchmal ist eben auchmal der Lehrer ein Schüler.

    @ Ahorn

    warum hast DU Angst vor Deiner Lehrerin gehabt, magst Du darüber schreiben?


    lg
    sonofthesun-violettstrahl
     
  9. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hallo Andrreikianer,

    Du hast meine Frage nicht verstanden. Mir geht es um etwas ganz anderes. Hier noch einmal die Frage:
    Was haltet ihr davon, wenn es eine Reiki-Lehrer-Prüfung geben würde? Eine Art Reiki-Schein mit einem psychiologischen Test.
    Natürlich bin ich der Meinung, daß jeder Mensch Reiki ausüben kann, zumindest den 1 Grad :clown: Es geht mir um keine Vereinigung oder Organisation.

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  10. sonofthesun

    sonofthesun Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    173
    Ort:
    NRW
    Werbung:

    Hallo Scheckchen,

    lach, was glaubst Du was dabei herauskommen würde??

    lg
    sonofthesun-violettstrahl
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. nannabaer
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.801
  2. Lauscher
    Antworten:
    46
    Aufrufe:
    5.356

Diese Seite empfehlen