1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki Kurse - Was bringts ???

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Arcane, 7. Januar 2007.

  1. Arcane

    Arcane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Gegend Wien, Österreich
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,

    Ich hätte folgende Frage:

    Ich habe mich bis dato noch nicht wirklich viel mit Reiki und Co bewusst beschätigt, weiß aber durchaus, welche Energien hier gemeint sind und wie stark diese sein können.

    Was mir nur nicht ganz klar ist, ist, was genau man in diesen ganzen Seminaren nun lernt bzw. sie bringen sollen.

    Ich habe auch schon gelesen, dass es zu Einweihungen kommt, nur sind solche Dinge meiner bescheidenen Meinung / Erfahrung nach doch eher vom Einzelnen selber abhängig als von einer äußeren Person von einer Sekunde auf die andere "übertragbar", oder ?

    Dazu muss ich sagen, dass es mir nicht darum ginge, das Ganze jetzt irgendwie beruflich zu machen oder um irgendwen damit zu beeindrucken (ich schaffs grade noch mein Ego anderweitig aufzupolieren), sprich es liegt mir jetzt nicht sonderlich viel daran, die irgendeine hübsche Urkunde oder sowas zu erhalten.

    Mich würde wenn eher interessieren, besagte Energien besser lenken zu lernen. Und so bin ich eben derzeit auf der Suche nach Richtungen, wo man eben das lernt (Schließlich muss man das Rad ja nicht immer neu erfinden).

    Sollte also wer von euch irgendwelche Tips, Anregungen, Links, Adressen und so weiter haben, wäre ich euch sehr dankbar.

    Allerdings bitte nciht diese sauteuren Seminarangebote, da ich erstens eh meist chronisch pleite bin und zweitens auch nciht glaube, dass diese Dinge bzw. dieses Wissen käuflich ist oder dass Dinge einen möglichst hohen Preis haben müssen, um auch etwas wert zu sein.
    (Übrigens ein weiterer Punkt, der mich bei vielen der im Internet angebotenen Teikiseminare stutzig macht, ich mein Aufwandsentshcädigung für Zeit und Miete und so weiter klar, aber ... )

    Vielen Dank im Vorhinein !

    Arcane
     
  2. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hallo Arcane,

    ich habe eher das Gefühl, dass Reiki nichts für Dich ist, wenn Du Dich schon fragst, was die Seminare bringen sollen :stickout2 Was für Energien hast Du, die Du lenken möchtest?

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  3. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    :engel:
    liebe arcane,

    also, reiki - die universelle lebensenergie - ist der weg zu dir selbst,
    und nicht dazu da, um (d)ein ego aufzupolieren!

    natürlich steht es jedem frei, seminare zu besuchen,
    meiner ansicht nach ist ein reiki- seminar jedoch sinnvoll,
    da man (außer den vier einweihungen) vieles über reiki erfährt,
    den ursprung, die anwendung, etc.

    in den zwei tagen seminar wird sicher keinem fad,
    denn auch "learning by doing" ist ein großer teil dabei!

    du schreibst, die energie ist innerhalb von sekunden übertragbar?
    es mag energien geben, wo das möglich ist;
    bei reiki ist es sicherlich nicht so;
    da braucht es schon einen reiki lehrer/ meister,
    und eben die einweihungen.

    natürlich kannst du dich auch im net belesen,
    bzw dir bücher über reiki borgen, und dich informieren.
    es werden ja auch ferneinweihungen angeboten,
    wo du kein seminar besuchen "musst",
    und die auch für menschen geeignet sind,
    die nicht über die nötigen finanziellen mittel verfügen.

    ich für mein teil würde keine reiki- ferneinweihungen anbieten,
    da ich den kontakt lehrer - schüler sehr wichtig finde,
    und auch weitere treffen zu sehr netten infomativen stunden führen ...

    in diesem sinne
    wünsche ich dir viel freude auf der suche nach deinem weg,

    die lilaengel
     
  4. sage

    sage Guest

    Werbung:

    Ich habe mich für die Fernvariante entschieden.
    Was reiki genau ist, erfährt man letztendlich doch erst durch die Arbeit damit.
    Den Ursprung, die allgegenwärtige Usui-Geschichte,die Handpositionen für Grad I, findet man in guten Büchern zum Thema.
    Seminare/Kurse sind halt auch ein "gesellschaftliches Ereignis" und genau wie manch einer lieber in der Gruppe turnt, so machen eben viele auch Reiki etc. lieber mit anderen zusammen.Und genau wie im Sport variieren die Preise von "Verein zu Verein".
    Jedenfalls haben meine Einweihungen funktioniert, obwohl ich etwas skeptisch war.





    Sage
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen