1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki im ebay

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von happy, 22. Juni 2003.

  1. happy

    happy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wolfsburg-Gifhorn Braunschweig
    Werbung:
    Ich war überrascht, als ich heute durchs ebay bummelte.Da boten 2 Leute den 2. Reiki-Grad an. mit Urkunde und per Ferne einstimmen. Bei meiner Lehrerin kostet der 2. Grad 320 €
    (1 Monat haushaltsgeld) Ich wäre am preiswerten 2. Grad sehr interessiert. Kennt sich jemand aus? Wie funktioniert sowas? Bin cih dann genau so gut wie bei einer anderen Einweihung? Ich habe auch mit dem ersten schon über 30 km weg meine Schwiegermutter behandelt. Das hat geklappt. Wird das im 2.Grad stärker?
    Ich habe zwar Bücher, aber eure Erfahrung ist doch sicher wertvoller für mich.:winken5:
     
  2. happy

    happy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wolfsburg-Gifhorn Braunschweig
    Danke:( :( :( :( :(
     
  3. Caitlinn

    Caitlinn Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Österreich
    Du wartest noch immer auf Antwort?
    Dieses heiße Eisen will niemand anfassen?

    Meine Meinung dazu - vielleicht hast Du gelesen, daß ich die Reiki-Ausbildung "durchlaufen" habe -

    Was sich im 2. Grad gegenüber dem 1. Grad verändert:
    Im ersten Grad lernst Du, Hände direkt aufzulegen.
    Im zweiten Grad lernst Du mittels Symbolen Energie zu verstärken, auf jede Entfernung (was Du ja wie Du sagst, bereits mit dem 1. Grad erfolgreich machst), zu jeder Zeit (Zeit spielt keine Rolle mehr - weder vorwärts noch rückwärts...) fließen zu lassen.
    Weiters lernst Du im 2. Grad Mentalbehandlungen und wie Du sorgsam damit umgehen kannst.
    Bei den meisten Reikianern gibt es nach der Einstimmung in den zweiten Grad nochmals einen persönlichen "Energieschub" - in der eigenen Entwicklung werden bestimmte Themen ins Bewußtsein gerückt, meiner Erfahrung nach hängt das aber auch mit der Intensität der Ausbildung (was wird rundherum noch angesprochen..) zusammen.

    Die Wirksamkeit KANN bei persönlicher Einstimmung oder Einstimmung über die Entfernung "gleich gut" sein --- das hängt immer sowohl vom Ausbildner als auch vom Auszubildenden ab.

    Wenn Du in Dich hineinspürst und Vertrauen hast in eine Ferneinstimmung - warum nicht?
    Schwierigkeiten könnte es nur mit der Kommunikation nachher geben, wenn bei Dir etwas auftaucht, wo Du gerne Rücksprache halten möchtest, den Lehrer aber nicht mehr erreichst.
    Hier hat im allgemeinen eine persönliche Ausbildung den Vorteil, daß Du das Angebot bekommst, an den Gruppenabenden teilzunehmen oder bei Bedarf jederzeit mit dem Lehrer Kontakt aufnehmen zu können.

    Legst Du Wert auf eine "Betreuung" oder willst Du Deine Erfahrungen sowieso ganz allein für Dich machen ------------ die Wahl und die Entscheidung liegt bei Dir.

    Hilft Dir das weiter?
    Caitlinn
     
  4. happy

    happy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wolfsburg-Gifhorn Braunschweig
    Hallo Caitlinn1
    Danke, daß du wenigstens geantwortet hast. Mit den Heimlichkeiten hat Reiki viel zu tun.
    Das die Energie noch gesteigert wird ist toll. Ich spare weiter.
    Allerdings ist mir eines auch im 1.Grad unklar.
    Ich persönlich bitte immer Jesus um die göttliche Energie und es klappt, obwohl ich nicht um Reiki-Energie bitte. Geht das dann auch mit den Symbolen, was meinst du?
     
  5. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    hallo happy!

    mit den symbolen geht das nicht; du solltest dich schon richtig einweihen lassem..wenn deine lehrerin zu teuer ist (ist ein stolzer preis..) dann rede mit ihr , vielelicht läßt sie im preis was nach, oder wechsle den lehrer..
    ferneinwqihungen sind nicht das richtige; erstens hast du keine gewähr, daß du keinem betrüger aufsitzt, zweitens brauchst du, wie caitlinn gesagt hat, gerade für den zweiten grad eine gute anleitung und betreuung!
    liebe grüße
    thomas
     
  6. Caitlinn

    Caitlinn Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    jetzt bin ich versucht zu sagen "Probiers aus!"

    Hab ich das bis jetzt richtig interpretiert:

    Du bist von einem Lehrer/Lehrerin persönlich in den 1. Grad Reiki eingestimmt worden mit all den Informationen zum Thema Reiki und hast dann für Dich selber beschlossen, nicht um Reiki-Energie zu bitten, sondern Jesus um göttliche Energie und es funktioniert.

    Das würde jetzt für mich bedeuten, Du hast Reiki sofort nach der ersten Erfahrung wieder aus Deinem Leben gehen lassen und Dich an die göttliche Energie gewandt.
    Wenn Du auf diesem Weg weitergehen willst, dann brauchst Du als Lehrer nur Dich und Dein Inneres --- Du müßtest halt alle Schritte auf Deine Weise vollziehen. Das ist durchaus möglich, Du wählst dann den Weg ohne das "Hilfsmittel Reiki mit seinen Möglichkeiten".
    Kannst Du mir bis hierher folgen?
    Ich denke, auch wenn Du diesen Weg wählst, solltest Du mit jemandem Deines Vertrauens Deine Erfahrungen, Deine Fragen usw. austauschen können. Am besten mit jemandem, der den Weg des "Energiefließenlassens" schon ein gutes Stück gegangen ist und Dich auf eventuelle Tücken, Fallstricke usw. aufmerksam machen kann - es ist ja nicht "nur" das Anwenden der Energie und damit Umgehen sorgsam zu handhaben, sondern es hängt eben sehr viel Persönlichkeitsentwicklung damit zusammen und da ist es schon hilfreich, jemanden zur Unterstützung kontaktieren zu können.

    So, das sind so die ersten Gedanken von mir dazu. Ich muß jetzt "dienen", schau später nochmal vorbei, falls Du Fragen hast an mich....

    Bis dahin machs gut
    Caitlinn
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. isireiter28
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    3.031
  2. guteFee82
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.583
  3. maryan
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    3.205
  4. Lilli33
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.438
  5. TinkerbellA
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    477
  6. Andreas S.
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    622
  7. anjaverena
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    290

Diese Seite empfehlen