1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki fliesst von selbst? !

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von wegmuellert, 9. Juli 2009.

  1. wegmuellert

    wegmuellert Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    49
    Werbung:
    Hallo zusammen

    Ich habe mal eine Frage. Ich habe den 1. Reiki Grad und behandle mich regelmässig selber wegen chronischen Schmerzen (seit 2 Jahren). Wenn ich Reiki mache merke ich wie mir die Energie in den Kopf strömmt. es fühlt sich oft so an wie mir eine Flüssigkeit über den Kopf laufen würde. Nun ist es schon oft vorgekommen wie auch heute, dass ich arbeite oder sonst was mache und plötzlich habe ich dieses Gefühl wie beim Reiki bzw. wie mir Energie in den Kopf strömmt. Kann das sein? Und warum passiert das?

    Liebe Grüsse Wyni
     
  2. Reikiengerl

    Reikiengerl Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Bayern
    Ja des kann sein. Du hast ja jetzt ja deine Selbstheilungskräfte verstärkt durch die Einweihung. Ich kenne das auch, wenn ich Kopfschmerzen habe. Dann fühlt es sich manchmal so an als wenn von meinen Schläfen Blut runterfließt. Also keine Sorge, das ist alles ganz normal und dir passiert nichts schlechtes. Eher im Gegenteil. Es beschläunigt wie gesagt deine Selbstheilungskräfte. Freu dich.:)
     
  3. Darkness

    Darkness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Tief unter der Erde
    Wasser fließt auch.......wow....ein Wunder....neues Entdeckt.... nenne es "WEIKI"

    Äußerst erfolgreich und vielversprechend wenn es erst 2 Jahre versuchst, muss man schon sagen!:lachen:
     
  4. Kalle

    Kalle Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2009
    Beiträge:
    83
    schön, du wirst feinfühliger. reiki fließt immer, egal ob man eingeweiht wurde oder nicht.
    ohne einweihung merkst du es so gut wie gar nicht, mit einweihung beginnst du eine feinfühligkeit für diese form der energie zu entwickeln.

    du kannst zwar das gefühl dafür verlieren, aber die energie wird immer da sein.

    merkst du einen unterschied zwischen dem gefühl - wenn du dir bewusst reiki gibst und wenn es "von allein" passiert?
     
  5. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Die Wahrnehmung der Wärme und des Fließens ist nur eine körperliche Reaktion. Manche spüren Kribbeln, andere spüren nichts. All diese Wahrnehmungen sind aber nicht die Energie, sondern nur die Begleiterscheinung. Kribbeln in den Händen kann man auch aus ganz anderen Gründen spüren.

    Eine weitere mögliche Erklärung wäre, dass Dein Körper einen Reflex gelernt hat, das Fließgefühl ist einfach Begleiterscheinung einer guten Sache. So kann es sein, dass Dein Körper, wenn er Energie bräuchte, einfach diese körperliche Begleiterscheinung wieder erzeugt. Unsere Körperreaktion sind teilweise unbewußt und nicht steuerbar, Reflexe dieser Art können antrainiert werden, absichtlich oder nur als Nebenwirkung.
     
  6. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Also bei mir begann dieses "Gefühl" schon ein paar Wochen VOR meiner Reiki Einweihung...... und das ist schon fast 4 Jahre her.
    Seit dem kommt es immer, wenn ich mich entweder mit spirituellen Dingen befassen, oder ich entspannt bin, oder irgendwas monotones tue.

    Ich fragte mich auch oft, warum und weshalb das so sei. Nach längerem Grübeln, hier meine Antwort:
    Du wirst empfindsamer und Deine Schwingung erhöht sich. Das was Du da spürst ist die Lichtenergie des Universums, die durch Dich über Dein Kronenchakra einströmt.
    Ob Du das jetzt Reiki nennen willst, oder anders ist eigentlich wurst (für mich zumindest ;))

    Ich glaube diese Energie strömt durch jedes Lebewesen. Zu jeder Zeit.
    Nur die Meisten spüren es nicht, weil sie ihre Aufmerksamkeit nicht darauf legen.

    Was empfindest Du dabei? Ist es Dir unheimlich, oder ist es entspannend?
     
  7. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Wyni,

    bei Reiki werden Techniken aus der Tiefenentspannung genutzt, um verschieden Phänomene im Körper zu erzeugen. In einer der besagten Technik werden über das Unterbewusstsein die Kapillaren verschiedener Körperregionen gezielt erweitert und damit die Blutzirkulation angeregt und reale Wärme erzeugt.

    In diesem Zusammenhang kommt es dann auch zu einem schockartig verstärkten Energiefluss in den Nervenbahnen, was du dann auch ganz real wahrnimmst und sicherlich von Reiki her kennst. Wenn du nun diese Technik auf den Kopfbereich lenkst, kommt es zu dem von dem von dir beschrieben Effekt.

    Diese Technik trainierst du nun schon längerer Zeit und hast sie deshalb auch perfektioniert und auch mit einem so genannten Auslöser verbunden. Das bedeutet, dass bestimmte Gefühle, Situationen oder Dinge automatisch dieses Phänomen in dir auslösen. Wenn du also den Auslöser bewusst setzt oder ihn kennst, kannst du auch schlagartig diesen Zustand herbeiführen. Wenn man bedenkt, dass gerade dieser Energiefluss bei Reiki eine entscheidende Rolle spielt, könnte ein solcher Auslöser recht nützlich sein.

    Das Ganze klingt jetzt für dich sicherlich auf den ersten Blick wenig spirituell und fern von Reiki. Das sollte es aber nicht, denn nur wenn wir die Dinge verstehen, können wir sie auch gestalten.


    Eine glückliche Hand :zauberer2
    Merlin
     
  8. Evian

    Evian Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Lüneburg
    hallo merlin,

    ist das so?

    es fühlt sich für mich nicht gut an. in dem moment, wo ich meinen verstand einschalte, komme ich sofort aus diesem moment heraus.
    ich bin eher froh, dass ich lernen durfte, mal die birne auszusachalten.

    lg

    evian
     
  9. Zitronit

    Zitronit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    hallo Merlin
    Ist schon spannend was hier alles unter Reikiinformation läuft.
    Deine Techniken kenne ich nicht.

    Wenn ich mich mit Reikienergie verbinde FÜHRT das zu tiefer Entspannung doch möglichst ohne Hirn - bzw Verstandeskontrollaktivitätsphänomene.

    Wenn du etwas erzeugen willst ist (DEIN) Wille mit im Gepäck.
    Reikienergie lässt sich nicht manipulieren.

    schöne Grüße nach Avalon
    Zitronit
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen