1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki Ferneinweihung um 11,99€

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von shilo, 1. April 2007.

  1. shilo

    shilo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallo

    Ich habe gerade bei ebay unter Reikimusik gestöbert und bin auf ein merkwürdiges Angebot gestoßen: Die Reiki-Meistereinweihung um 11,99€, durch Ferneinweihung und die Unterlagen kommen per Post!

    Ich bin selber im 2. Grad eingeweiht, wollt eigentlich nur nachfragen ob irgendjemand hier Erfahrungen mit dieser Art von Eingweihungen hat
     
  2. rosim

    rosim Guest

    ...ich würde dafür nicht mal € 1,99 ausgeben !

    Geiz ist geil !!! :banane:
     
  3. antenne29

    antenne29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    bei Hannover
    Meine Meinung:

    Da Du ja schon den 2.Grad hast und weißt, um was es geht beim Reiki, würde ich es ausprobieren.
    Was kannst Du verlieren?
    Bei meiner Meister-Einweihung bekam ich ein einziges Symbol erklärt und dieses Meisterzeichen kann man ja NUR für sich selbst einsetzen.

    Für weitere Fragen kannst Du Dich ja an Erfahrenere Meister wenden!

    Und ich vermute, das eine erneute Einweihung nichts schadet - sollte es nicht funktionieren.

    Herzlichst Antenne
     
  4. Horus2004

    Horus2004 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Köln
    Hallo Shilo,

    bei uns sagt man: "Wat nix kostet, is auch nix!"
    Das ist ja die allgemeine Meinung in der Usui-"Mafia", die meint,
    dass hohe Preise für Qualität entsprechend seien!
    Die Energien, von denen Usui-Reiki nur Eine ist, stehen uns einfach zu!!
    Klar, wenn ich meine Wohnung/Heizung/Elektrik zur Verfügung stelle,
    dazu noch selbst erarbeitete Unterlagen, muss ich einen gewissen Betrag
    erheben, im nicht zuzuzahlen. Allerdings sind bis zu 700 Euro
    dafür nicht erklärbar!
    Wenn ich aber nur Unterlagen versende, mir die Zeit dann für die
    Ferneinweihung nehme und auch mit finaziellen Forderungen
    "auf dem Teppich" bleibe, kann ich mit dem von Dir genannten
    Preis leben!
    Was gehst Du denn für ein Risiko bei einem solchen Angebot ein?
    11,99 plus Porto! Wenn Du mit den Unterlagen nicht zufrieden bist,
    kannst Du Dich im Usui-Bücherwald weiter informieren.
    Selbst habe ich schon mehrere Ferneinweihungen bekommen,
    sie sind genau so wirksam, wie direkte Einweihungen!
    Auch habe ich schon Ferneinweihungen durchgeführt, und sie waren
    immer erfolgreich!
    Versuche es einfach, mache Deine eigene Erfahrung!
    Es kommt nicht auf den Preis an, Hauptsache, Du bekommst das, was
    Du für Dich erwartest, was Dir zusteht!
    Wenn Du noch Zweifel hast, wende Dich doch an zen-reiki.de,
    dort bekommst Du ebenfalls Ferneinweihungen, sogar in andere Energien,
    und das kostenlos! Der Haken: Du musst später auch Schüler
    kostenlos einweihen!! Die Unterlagen sind, wie überall berichtet wird,
    auch sehr gut!

    Viele Grüsse,

    Horus
     
  5. sage

    sage Guest



    Per Post???!!!!!
    Ist ja, also wirklich... so unesoterisch. Einfach per Post, ich mein könnte doch wenigstens gecahnnelt werden-
    Spaß beiseite, was ist denn der Unterschied?
    Ob ich jetzt, nachdem ich mir einiges an Büchern über reiki reingezogen habe, um festzustellen, ob es überhaupt etwas für mich ist, für viel Geld ein Wochenendseminar reinziehen muß, bei dem mir zum x-ten mal die Usui-Lebensgeschichte incl Lebensregeln plus Handpositionen für Reiki I und, ok die sind meist neu, weil in Büchern werden sie kaum zu finden sein, die Symbole für den 2.Grad, oder ob ich mir die Unterlagen kommen lasse, unspirituell per Post, und mir die Einweihung abrufe und dabei noch Geld spare.
    Das ist der Reikienergie so was von egal.Und Usui ebenfalls, weil der auf "Wolke 7" kein traditioneller Japaner mehr ist incl. Klassendenken sondern eine ganz andere sichtweise bekommen hat.
    Aber irgendwie scheinen noch immer ein paar Leute Reiki und Golfclub zu verwechseln.
    Vielleicht sollte man beim reiki auch 2 Bürgen einführen, die sich für den neuen Schüler verbürgen, weil er sonst trotz ausreichend Knete keine Einweihung erhalten kann.



    Sage
     
  6. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    das stimmt nicht!

    die lila
     
  7. antenne29

    antenne29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.031
    Ort:
    bei Hannover
    Liebe lilaengel

    Das finde ich ja nun wieder spannend...
    Da laufe ich seit fast einem Jahr mit dieser Aussage herum und nun lese ich:

    DAS STIMMT NICHT

    Jetzt würde es mich aber freuen, wenn mich jemand aufklärt...

    Herzlichst, Antenne
     
  8. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    Liebe Antenne,

    ich denke, dass du verstehen wirst,
    dass ich nicht in einem öffentlichen forum die "techniken" und
    anwendungsmöglichkeiten des reiki meistersymboles erläutere!

    das ist genau das,
    was für mich in vielen diskussionen hier immer wieder rauskommt;
    dass total unterschiedlich unterrichtet wird -
    jetzt OHNE damit zu sagen,
    dass dies nur bei billig- oder ferneinweihungen passiert.

    erst vor ein paar tagen war die diskussion,
    ob man bei den reiki 2 einweihungen auch unterrichten sollte,
    dass man mit den symbolen in die zukunft bzw in die vergangenheit
    reiki senden kann ...

    ich für mein teil unterrichte das traditionelle usui reiki;
    habe mich nach meiner ausbildung natürlich auch belesen,
    es gibt ein sehr gutes buch von karin kolland betreffend den meister- grad;
    ich denke, es ist wichtig, das eigene wissen zu vermitteln,
    was der schüler dann davon auch wirklich verwendet,
    liegt in seinem ermessen.

    vielleicht hast du es ja auch nur überhört?
    steht in deinen skripten wirklich nichts darüber?

    glg die lilaengel :)
     
  9. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hi shilo,

    willst Du von uns den Segen haben, dass es in Ordnung ist, wenn Du Dich für 11,99 Euro einweihst?

    Frage Dich erst einmal.... welchen Meisterweg Du gehen möchtest! Möchtest Du in Zukunft auch Reiki über die Ferne weiter geben oder doch lieber Seminare geben. Dann sieht es meiner Meinung nach ein bißchen merkwürdig aus, wenn man eine Ferneinweihung über Ebay erhalten hat..... Und willst Du Reiki auch für 11,99 Euro weiter geben?

    Ups, die Frage war: Erfahrungen dieser Art von Einweihung..... Klar, Ferneinweihungen funktionieren.....

    Liebe Grüße,
    scheckchen :liebe1:
     
  10. Andrreikianer

    Andrreikianer Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    588
    Ort:
    zwischen Ulm und Biberach
    Werbung:
    Für mich hört sich das so an als ob du dir nicht sicher sein sollst was du davon halten sollst.
    Ich habe keine Erfahrung von dieser Art der Einweihung ins Usui-Reiki.
    Deshalb kann ich dazu nicht unbedingt was schreiben.

    Nur die Tatsache das du dich fragst ob dies vielleicht was für dich sein könnte ,kann ich nur sagen, das weisst nur du selber.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen